Sea Watch und Co.: Schöne Bilder, schöne Spenden

Das Heerlager der Heiligen

Wen rührt das nicht an?

.

sea watch rettung 1.PNGQuelle

.

Sea Watch rettet die Ertrinkenden.

Und was passiert nach dem Umsteigen auf die Rettungsschiffe von Sea Watch und Co.?

„Zwar stellen die meisten Organisationen klar, dass sie die Schiffbrüchigen im Mittelmeer nicht selbst transportieren, sondern lediglich aus dem Wasser retten und dann die Seenotleitstellen verständigen.“

Aha. Vom Umsteigen auf die Frontex-Boote sieht man keine Bilder.

Gäbe ja keine Spenden.

Und warum hat man bei dem ruhigen Wetter auf dem Bild, nicht gleich Frontex gesandt?

Naja, Frontex hat doch kein Spendenkonto.

.

Aber jetzt wird die Sache noch schmutziger. Laut der Seite „germann-foreign-Policy“ planen die heilige Angela (das ist die mit den hohen ethischen Werten) und die EU, neben der libyschen Küstenwache auch noch südlibysche Clans zu beauftragen.

„Eine Übereinkunft, die – faktisch im Namen der EU – Ende März Italiens Regierung mit rund 60 südlibyschen Stammesführern getroffen hat, sieht vor, dass die…

Ursprünglichen Post anzeigen 121 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s