Friedlich warten die Schiffe vor Libyens Küste,…

Das Heerlager der Heiligen

… die Seefuchs, die Sea-Watch 2 (Mitte, blau markiert) und die Golfo Azzurro (Quelle: schiffsradar.info).

sea watch 2

Auf diesen Schiffen arbeiten Leute, die es sich in den Kopf gesetzt haben, der Gemeinschaft, aus der sie stammen, größtmöglichen Schaden zuzufügen. Indem sie Menschen anlocken und transportieren, die später dieser Gemeinschaft hohe Kosten aufbürden werden, die die Kriminalität steigern werden usw.

Ca. die Hälfte der transportierten Menschen wird lebenslang von dieser Gemeinschaft ernährt werden müssen.

Kosten von über € 450.000,00 pro Flüchtling werden geschätzt, das wäre bei den in der letzten Zeit eingewanderten ca. 1,5 Mio. Menschen schon ca. 675 Mrd. €.

Doch der Zuzug geht weiter, wird sich sogar verstärken, wenn der Familiennachzug Schwung aufnimmt.

Bei nur ca. 200.000 neuen Zuzügen pro Jahr wären dies jeweils jährlich weitere 90 Mrd. €.

Der Bund allein hat nach eigenen Angaben nur 2016 28,2 Mrd. € für „Flüchtlinge“ ausgegeben. Aber wir können davon ausgehen, daß…

Ursprünglichen Post anzeigen 171 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s