Der „Verfassungsschutzbericht“ entlarvt vor allem seine Verfasser und die Medien

Die Propagandaschau

Am Dienstag haben wir hier den sogenannten „Verfassungs­schutzbericht 2016“ als lupenreines Produkt US-gesteuerter und antirussischer Propaganda entlarvt, weil die bekannten Fakten, dass es die USA sind, die Deutschlands Regierung, Unternehmen und Bürger täglich umfassend ausspionieren, in diesem Machwerk quasi komplett ausgeblendet und stattdessen FakeNews und Verleumdungen gegen Russland verbreitet werden, denen keinerlei Beweise zugrunde liegen.

Komplett und so richtig aufschlussreich wird dieser Skandal aber erst dadurch, dass ihn die Lügenpresse unisono unter den Teppich kehrt. Niemand der sogenannten „Journalisten“ scheint mitbekommen zu haben, dass hier etwas nicht stimmt, obwohl die Fakten seit Snowdens Enthüllungen nicht zu leugnen sind. Mehr noch: die Staatssender ARD und ZDF verbreiten Maaßens und de Maizières absurde Märchen und Propaganda, als handele es sich um erwiesene Tatsachen. Deutschland – Land der Lügen und der Lügenpresse.

Ursprünglichen Post anzeigen 605 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s