Russland und USA vereinbaren Waffenstillstand in Südwest-Syrien

 

Während der überraschend langen Unterredung zu sechst zwischen Putin, Trump, Lawrow, Tillerson und je einem Übersetzer heute in Hamburg, meldete AP unter Berufung auf nicht namentlich genannte US-Quellen plötzlich, dass Russland und die USA sich auf einen unbegrenzten Waffenstillstand in Südwest-Syrien ab Sonntag Mittag geeinigt haben.

Der russische Außenminister Sergej Lawrow bestätigte die Informaton von AP nach dem Treffen der Präsidenten, womit, auch wenn die Detailarbeit zum Waffenstillstand aus Jordanien kam, demonstriert wurde, dass die Präsidenten Putin und Trump bei ihrem langen Gespräch in Hamburg offenbar nicht nur Allgemeinplätze ausgetauscht, sondern auch sehr konkret gearbeitet haben.

 

 

Sowohl Russland als auch die USA garantieren die Einhaltung der Waffenruhe. Die Einhaltung der unbefristeten Waffenruhe in Südwest-Syrien wird Lawrow zufolge von russischen Militärpolizisten vor Ort überwacht werden, was den Israelis nicht gefallen dürfte, die im Vorfeld gefordert hatten, dass das keine russischen, sondern US-Soldaten machen.

Abzuwarten bleibt, ob Zionistenboss Netanjahu es sich trotz der Anwesenheit russischer Militärpolizisten wie in der Vergangenheit auch in Zukunft noch trauen wird, gemeinsam mit Al Kaida und anderen Terroristen syrische Armeestützpunkte in Südwest-Syrien zu überfallen. Sollte sich Netanjahu das trotz der plakativen Einigung zwischen Putin und Trump wagen, läuft er Gefahr, sich nicht nur mit Putin, sondern auch mit Trump zu überwerfen.

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2017/07/07/russland-und-usa-vereinbaren-waffenstillstand-in-suedwest-syrien/

Ein Kommentar zu “Russland und USA vereinbaren Waffenstillstand in Südwest-Syrien

  1. Die Floskel Waffenstillstand hatte vor 1990 noch einen Aussage in sich! 2017 ist das bedeutungslos geworden. In jedem Land in dem der Ami einen Krieg angezettelt hatte und dann eins auf die Fontanelle bekam, hat Er den Waffenstillstand zum Nachrüsten und Frontveränderung zum Gegenteil des Vertragspartners missbraucht. Der Russe hat gelernt und lässt sich nicht mehr überrumpeln.
    Die Strategie der Teilung von Ländern und die weiter Unterwanderung der Gegenseite ist vorbei! Es gibt eins vom Russen auf die Fontanelle!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s