Super: IB sticht in See!

Hier eine Meldung, die den Schleppern und ihren NGO-Freunden das Fürchten lehren wird:

Allem Gegenwind zum Trotz hat das identitäre Schiff „C-Star“, den Hafen in Djibouti verlassen und befindet sich auf dem Weg zur Libyschen Küste.

Italien hat kürzlich neue schärfere Regeln für die NGOs formuliert. Wir werden vor Ort über ihre Einhaltung wachen!
Kurz und Co kündigen an, dass die Mittelmeerroute geschlossen werden soll. Wir setzen uns jetzt schon dafür in Bewegung.

http://www.journalistenwatch.com/2017/07/07/super-ib-sticht-in-see/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Jouwatch+%28Jouwatch%29

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s