Israels Experiment an Menschen in Gaza

 

Ein Experiment: Was geschieht zwei Millionen Menschen, wenn sie die ganze Zeit fast keinen Strom haben? – Eines der größten je ausgeführten Experimente, in dem Menschen eine Rolle spielen, fand direkt vor unsern Augen statt – und die Welt schwieg. Das Projekt ist auf seinem Höhepunkt – und die Welt zeigt kein Interesse.

Dieses Experiment an Menschen, von keiner der internationalen wissenschaftlichen Institutionen gebilligt, deren Aufsichtsführung durch die Helsinki-Erklärungen erforderlich ist, sucht das menschliche Verhalten in extremen Stress-Situationen und Entbehrungen zu überprüfen.

Die Versuchsgruppe besteht nicht nur aus ein paar oder Dutzenden oder Hunderten, noch aus Tausenden oder Hundert Tausenden Menschen. Die Versuchs-Bevölkerung schließt nicht weniger als zwei Millionen Menschen ein.

Bis jetzt haben sie den Test erstaunlich gut überstanden. Während innerhalb des Druckkochtopfes, in dem sie eingeschlossen sind, einige Turbulenzen offensichtlich sind, ist er noch nicht explodiert. Der Gazastreifen wird beobachtet, um zu sehen, wann und in welcher Form er letztlich explodiert. Dies scheint nur eine Sache der Zeit zu sein.

Wie von Israel, der palästinensischen Behörde und Ägypten präsentiert: Was geschieht zwei Millionen Menschen, wenn ihnen der Strom fast die ganze Zeit, Tag und Nacht genommen wird? Was geschieht im Winter und im Frühling und besonders jetzt bei schrecklicher Hitze des nahöstlichen Sommers?

Dieses Experiment – wie alle solche Experimente – wird in Phasen durchgeführt. Der Frosch wird in Wasser gar gekocht, das so lange erhitzt wird, bis es kocht. – Eine langsame Foltermethode.

17.7.2017

Deutsche Übersetzung von Ellen Rohlfs

https://www.radio-utopie.de/2017/07/22/israels-experiment-an-menschen-in-gaza/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s