Das wird die Verfassunggebende Versammlung verändern !

ddbnews.wordpress.com

ddbnews R.

Bald finden in der Nichtregierungsorganisation BRD die nächsten Wahlen statt, die lange schon nichtig sind und nur dieses Betrugssystem aufrechterhalten, welches sich durch Parteien etabliert hat, die alle nur Firmen sind, wie man selbst über http://www.upik.de feststellen kann.

Wir wollen Deutschland und zwar erst einmal in den sogar von den Alliierten selbst festgelegten Grenzen von 1937 und darüber hinaus auch die, zu Unrecht durch den Versailler Schandvertrag, entwendeten Gebiete bis 1914, siehe Verfassung:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/verfassung/

Natürlich geht das alles nicht sofort sondern bedarf vieler  Verhandlungen, deshalb haben wir dafür einen Zeitraum von 10 Jahren festgelegt, wo das durch Volksbefragungen ( Referendum, wie  im Falle der Krim) geregelt werden muß.

Auf Unrecht lässt sich kein Recht aufbauen ! Wir haben das auf der Seite:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/deutschland/

im § 1 des Artikel 1 – Rechteverweis und Übergangsregelungen auch aufgeschrieben.

Nun gibt es auf der Seite:

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

einen Flyer zum größtmöglichen Verteilen an…

Ursprünglichen Post anzeigen 363 weitere Wörter

Advertisements

17 Kommentare zu “Das wird die Verfassunggebende Versammlung verändern !

  1. Auszug
    Natürlich geht das alles nicht sofort sondern bedarf vieler Verhandlungen, deshalb haben wir dafür einen Zeitraum von 10 Jahren festgelegt,
    Auszug Ende
    DIE wollen im September die Macht? Was sind das denn für Dummlinge und Faulenzer? Der 18ner hat drei Tage gebraucht um das Reich zu ändern!
    Zitat meiner Mutter! Die Zeiten waren wie heute! Hohe Arbeitslosigkeit, hohe Kriminalität, keiner hatte Geld! Nach drei Tagen waren alle Kriminellen eingesperrt, jeder hatte Arbeit und zeig mir bis 39 einen den es schlecht ging!
    DIE wollen 10 Jahre haben??? Da kann sogar die faule Trulla sich das gleiche Ziel stellen. DIE hat 10 Jahre Breitband Internet verhindert, hat die höchste Inflation und Steuerbetrug geschafft, hat Millionen minderbezahlte Arbeitsplätze geschaffen, Arbeit macht arm in der BRiD, hat das Deutsche Volk mit anderen Rassen vermischt! Der 18ner wollte genau das Gegenteil.
    Jeder der Rassen vermischt, ist Rassist, weil Er Rassen vermischt und vernichtet!
    Die VgV-ler sind Verräter gegen das Volk!

    • Hallo Kleiner Grauer dir ist schon klar das du ein Teil des deutschen Volkes querbeet von den Alten bis zu Jugendlichen ,die sich in der VV mitarbeiten ,die VV unterstützen ,beleidigt und beschuldigt hast .

      Nur weil du eine andere Auffassung hast wie etwas gemacht werden sollte ist man noch lange kein Verräter,was ist das für eine Logik ?

      • Wo der Kleine Gauner Recht hat, hat er Recht. Die VV ist nichts weiter als eine Honigfalle.
        Tiks Aussagen zur VV gefunden bei Conrebbi

        Benjamin Karney
        11. Juli um 18:13 ·

        zur V V ………schade aber wahr Tja ..um mal klar zustellen was da passiert ist, denn Schach spielen können die Meisten immer noch nicht. Mit dem Versuch über die sogn.VV haben gewisse Kreise nicht nur den Versuch gestartet die Bundesstaaten endgültig abzuschaffen, es sollte auch ein neuer Notnagel für diese Kreise werden…! Die sogn.Kernverfassung beinhaltet ganz nach Freimaurermanier, die Ewigkeitsklausel. Durch den Versuch die rechtmässigen Bundesstaatler (D-Völker) aufzurufen, durch diese „Verfassung“ entgültig EINEM übergeordneten Bundesstaat-Deutschland …ALLE Rechte zu übertragen, haben die meisten dort wirklich nicht bemerkt ein solcher Vorgang nent sich im Völkerrecht „Devolution“. Dort wurde einfach etwas völlig anderes gemacht (siehe Kernverfassung) als propagandiert (alter Trick)..Dabei hätte ein jeder ja mal in ein Lexikonn schauen können was denn ein Bundesstaat ist.! „Ein Bundesstaat ist demnach eine staatsrechtliche Verbindung von (nichtsouveränen) Gliedstaaten zu einem (souveränen) Gesamtstaat“ . BRD 2.0. Genau so ist die BRD aufgebaut worden.Ebenfalls …1871 gründete ein Bündnisvertrag deutscher Staaten den Bundesstaat des Deutschen Reiches. Der Bundesstaat der Weimarer Republik entstand 1919 ebenso wie der Bundesstaat der Bundesrepublik Deutschland 1949. Also nichts neues, wie immer behauptet.Aber was nun Bundesstaat oder Staatenbund? Im Völkerrecht heisst es „“ein Staatenbund eine lose Verbindung von Einzelstaaten, die ihre Souveränität behalten, sodass die föderale Struktur ohne Preisgabe wesentlicher staatlicher Kompetenzen besteht.Der Staatenbund als solcher kann somit nur Entscheidungen treffen, wenn die Einzelstaaten diese gutheißen. Dementgegen sind die Gliedstaaten gegenüber dem Bundesstaat zur Bündnistreue verpflichtet““.Auch habe ich erfahren das auf den Stimmzetteln für ein Staatenbund abgestimmt wurde Beim Resultat aber wahr dann plötlich von einem Bundesstaat die Rede?? was soll das. Zur Wahl selber; Nachdem ich dort mit einigen sprechen konnte und darauf aufmerksam machte,wurde, innerhalb eines Tages, vieles kosmetisch geändert…. das Problem blieb. Aber nicht genug. Man merkte dort, das es heiss wird und zog die Wahl mal eben vor. Zählte vor dem eigentlichen Termin schnell aus und erklärte, durch angeblich falsch zugesendete Wahlzettel, mal eben 2/3 der Stimmen für ÜNGÜLTIG Die Aussage des Chefs, in einer Seiner Radiosendung dazu; „wir haben ein SCHÖNES Problem und alles ist gut“, hätte jeden aumferksamen Menschen stutzig machen müssen. Auch haben mir nun einige ehemalige Mitglieder berichtet, das die sogn.VV Ihre Mitglieder bei Problemen hart hängen lässt, vorsichtig ausgedrückt! Es tut mir leid, sicher viele die dort tätig und ehrlich sind so vor den Kopf stossen zu müssen aber das ist hier kein Spiel und der Schaden für die D-Völker wäre irreversibel. Dankenswerter Weise aber, haben einige Umstände zur Aufgabe dieses Projektes in gewissen Kreisen geführt .Bei Erfolg wäre die VV schon in den internationalen Medien, ist sie aber nicht! Damit ist der Topf erledigt… Sorry, aber Wahrheit tut manchmal weh ! .. …. Sicher ist eine Verfassungsgebende Versammlung der D-Völker der Richtige Weg,aber dann ohne GURU mag dieser auch noch so gute Absichten haben,einer steht nie sofesst wie eine ganze Manschaft.Eine Verfassung sollte dann von ALLEN zusammen ausgearbeitet werden,und nicht ein Vertiges Konstrukt so nach „Friss oder stirb“ vorgeworfen werden.Die Mitwirkenden müssen von den D-Völkern(Bundesstaaten) entsannt werden & wenigstens Namentlich bekannt sein.Jedes geheime mauscheln ist schon fragwürdig.Auch frage ich mich,warum jeder meiner Versuche eine Plattform oder Forum um so etwas umzusetzen,schon nach Tagen Plattgemacht wurde,Hoster von Seiten kündigten & Schalteten alles ab obwohl alles bezahlt wahr…usw.Bei der VV gibt es aber duzende Anmeldungen auf Seiten Namen ein Radionetzwerk und Profesionelle Hosting OHNE Abschaltung ???selbst ein Kulturstudio was nur berichtet wird mehr beschossen und hat mit Kanal & Konto Sperrungen zu kämpfen…. Klingelt es da nicht ?? seid Kritisch Hinterfragt auch mich und macht das mit Menschen die sich auskennen.Es ergärt mich selbst das hier schreiben zu müssen den Verfassungs gebende Versamlungen sind tatsächlich der Völker&Statsrechtliche richtige Weg aber Bitte nicht So.lG Tiks —————————————————————————————————– Nachtrag Anhang zur Kritik der VV ok ich sehe der Ansatz im Artikel 2 – Rechteverweis und Übergangsregelungen §1 obwohl es ein Artikel2.1 sein müsste ist GUT!!!…mal egal ob § oder Artikel …… nun steht das aber konträr zum Artikel1§1 wo es heisst –§ 1. Die völkerrechtliche Verfassunggebende Versammlung der Rechteträger aus den souveränen, deutschen Bundesstaaten, ausgerufen am 01. November 2014 und am 11. Oktober 2015 in den rechtswirksamen Stand gesetzt, verkündet hiermit die Gründung des Staatswesens und Völkerrechtssubjekts mit der Bezeichnung Deutschland im Rechtestand eines originären Völkerrechtssubjekts, in der Rechtsform des föderalen Bundesstaates, – — nun da steht eindeutig — „“Rechteträger aus den souveränen, deutschen Bundesstaaten““haben““ 2015 in den rechtswirksamen Stand gesetzt““ — „“die Gründung EINES originären Völkerrechtssubjekts, in der Rechtsform des föderalen Bundesstaates““— das die noch Souveränen Bundesstaaten also “ EIN originäres Völkerrechtssubjet gegründet haben““ Nun gibt es da das Problem das niemals zwei Völkerrechtssubjekte auf dem selben/oder Teilen dessen GLEICHZEITIG existieren können.!! Ergo ENTWEDER ODER …..es ist schlicht nicht möglich das EIN oder 26 Bundesstaaten(als Völkerrechtssubjete) in EINEM Bundesstaat(als Völkerrechtssubjet) existieren.Darum gibt es soetwas wie den „Staatenbund“ ok weiter im Text — ob in dieser Frist die alten 26 Bundesstaaten zu reorganisieren sind und somit der jeweilige Bundesstaat mit einem eigenen Rat geschaffen werden soll.—-Schön das dem Bundesstaat ein Rat zugesprochen wird ??? die 26 Bundesstaaten sind Völkerrechtssubjekte/Souverän…..steht in eurem Artikel1§1 ……….. —ERGO wüdet ihr den sogn.“Bundesstaat-D“ als Absurdum führen sobald nur einer der 26 Bundesstaaten als Völkerrechtssubjekt existiert.Oder andersrum.!! Und bei dem ganzen binn ich noch nicht mal darauf eingegangen das ihr auchnoch die Büchse der Pandora öffnet im Artikel 4§1 &5…..darauf hat Vladimir.Putin mehrmals hinngewiesen (das währe eine „Kriegserklärung“ oder so zu werten)…… ok davon gibt es noch sonn paar Dinger …………..UND OK !! ICH NEHME MEINE BEHAUPTUNG MIT DER LOGEN ARBEIT ZURÜCK………………. die Arbeiten genauer und listiger,währe dennen sicher schlauer eingefallen…Allso nehme ich mal an euch fehlen einfach Leute die sich auskennen…darum hacke ich nun nicht weiter auf euren Fehlern rum Aber EURE Aroganz solltet ihr ablegen …wie gesagt da sind noch son paar Dinger.Auch ich binn sicher nicht der Meister des Völkerrechtes. aber so geht das nicht !! Ich Wahr bei euch im Mumble Chat wie schon geschrieben ALLE Lieb/ehrlich nett & Voll tatendrang aber die Antwort zubekommen „“ja toll Tiks…aber das muss der Rat entscheiden da können wir nix machen““ ergerte mich auch schon….. Ich überlege mir ob ich meine Hilfe nochmal anbiete,den mehr wollte ich nicht.ICH BINN TRAURIG DAS ES SO LIEF.aber mehr als versuchen zu helfen kann ich nicht.Habe mir die Sendung von heute angehört Zitat UWE „“Wer das Volk ist bestimmen wir““ HÄÄÄ Was ??!%&§! ……ohne Worte.LG.TIKS .. wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

        achja ein Diskurs ist bei der VV ist …echt erschwert.da die Kommentar funktionen bei allen Videos & Inhalten auf den Seiten der VV abgeschaltet sind?? wie soll so eine Gemeinsamme Verfassung Diskutiert werden ?? nur über Mumble könnte man da mitwirken so ist kritik nie Öffentlich..! UND EINEN Michael Friedmann kenne ich persönlich nicht habe da eher abneigung zu dieser Person…von koksern halt ich nix…!!!!

        Wer dort mitarbeitet hat sich wohl mächtig blenden lassen.

      • Die VV hatte zu dem Geschreibsel von Tiks Stellung bezogen .

        https://ddbnews.wordpress.com/2017/07/13/der-gezielte-irrsinn-in-den-koepfender-fuer-weitere-verwirrung-der-deutschen-sorgen-soll/

        Man mag zu der VV stehen wie man will ,was mir nur immer wieder auffällt ,es gibt ein Teil das keine Veränderung zum Bessern will ,ein bißchen Aufbegehren ,aber ja nicht mehr ,würde sich was zum positiven ändern würden sie ihre Geschäftsmodell ,ihre Daseinsberechtigung um einiges zu nennen verlieren.

        Der Kampf untereinander wird uns vernichten wenn es so weiter geht ,da brauchst keine Elite,eine BRD oder eine Merkel oder sonst wen.

        Ich und viele andere werden die VV weiter unterstützen und uns ähm weiter blenden lassen .

  2. @ feld89
    Es sind 72 Jahre der Besatzung vergangen, das sind auch 72 Jahre Sklaverei!
    Wir haben seit 1918 nur Waffenstillstand. Es gibt keinen 2ten oder 3ten WK! Es ist immer noch der erste WK! Wir haben 103 Jahre Krieg gegen das Reich!
    Ihr wollt Euch nochmals 10 Jahre nehmen, das sind 3665 Tage!
    Das sind 2-3 Wahlen! Bis dahin sind wir Deutschen die Minderheit im eigenen Land!
    In anderen Ländern gab es Revolten. Dort hat man sich keine 10 Jahre Zeit genommen! Zack und in 24 Stunden war es vorbei!
    Eure Verfassung setzt uns ja wieder irgendwelche Besserwisser vor die Nase.
    Arbeitet Euch in das Völkerrecht und die Menschenrechte ein und faselt nicht von der Wahrscheinlichkeit der Wahrscheinlichkeit. Keinem wehtun zu wollen.
    Das Völkerrecht sieht höchstens 60 Jahre Besatzung vor! Wo bleibt die Kirche mit Ihrer Brüder und Schwesternschaft???
    Ich habe hier ein Zimmer voller Klageschriften gegen das System BRiD!
    Gegen alle und gegen jeden von denen-jeden!!! Nichts tut sich! Außer drei Hausdurchsuchungen mit Raub an Technik und Angriffen auf das Eigentum!!!
    Was habt Ihr getan??? Außer zu schwätzen und Euch mit „IM’s“ an einen Tisch zu setzen???
    Ich habe den Buckel voller Prozesse, wegen Volksverhetzung am Hals!!! Was habt Ihr? Den Vorstand und den Saal voller V-Leute! Seht Stuttgart 21-alles kanalisiert!
    Hört auf zu träumen!

    • Es ist nicht eure VV es ist unser aller VV steht jedem frei sich zu beteiligen .

      Ich kann aus deiner Sicht es schon Verstehen wenn es dir zu langsam voran geht aber wenn ich merke ich komme wie ich die Dinge handhabe nicht weiter,überlegt man eigentlich wie man anders machen könnte .

      Gruß feld

      • Das ist nicht unsere VV. Da maßen sich Leute an das Deutsche Volk vertreten zu wollen.
        Kennt man von anderen auch. Gibt da zig Beispiele. Lorenz, ehemals Ebel ,Görlitz und wie sie alle heißen, nur heiße Luft und das ist die VV auch.
        Bestätigt wird dies auch von etlichen Aussteigern.
        Wir haben unser Lehrgeld bezahlt, dies werden die Fans der VV auch.

      • Wir haben unser Lehrgeld bezahlt, dies werden die Fans der VV auch.

        Wir werden es sehn .

        Gruß feld

      • es gibt nur ein legales deutsches reich- und zwar das nationalsozialistische großdeutschlad! alles andere ist verrat an rasse, volk und vaterland! es gibt keine deutschen völker und es hat nie deutsche völker gegeben! punkt! es gab germanische stämme , die sich dank des führers zum deutschen gesamtvolk vereinigt haben, und endlich schluß gemacht haben mit der unsäglichen kleinstaaterei, die nur dem juden diente!
        @konfuzius61: tiks ist eine dreckige judenratte!

        deutschland den deutschen!!! fremdrassige ausländer raus!!!
        es lebe das nationalsozialistische großdeutsche reich!!!

      • Das ist deine Ansicht der Dinge ob es ein NS wie du ihn haben willst wieder geben wird habe ich meine Zweifel ob sich dafür eine Mehrheit finden wird ,aber auch derzeit vollkommen egal was du oder ich drüber den NS oder wie man die Dinge handhaben soll denken .

        Solange wir uns gegenseitig bekämpfen gut manchmal auch berechtigt ,wird sich nichts zum Positiven ändern .wir drehen uns seit Jahren ständig im Kreis .

      • „Solange wir uns gegenseitig bekämpfen gut manchmal auch berechtigt ,wird sich nichts zum Positiven ändern .wir drehen uns seit Jahren ständig im Kreis .“

        weil es darauf hinauslaufen wird ein judensystem (brd) gegen ein anderes auszutauschen. wir deutsche haben einen souveränen staat und eine handlungsbasis und die extra dafür geschaffenen völkischen gesetze des NS, um unser überleben als volk,als rasse und als nation zu gestalten.frei von rassefremden einflüssen!
        alles was dem NS zuwiderläuft , bekämpfe ich deshalb aufs schärfste.
        ich will nicht über nacht in einem reich aufwachen,wo wieder der jude ,nur mit neuen marionetten die geschicke unseres volkes bestimmt!
        ja wir drehen uns seit jahren nur im kreis.und warum? weil nicht nur der bundesmichel die judenlügen über den führer und NS glaubt und nachbetet, sondern auch große teile des widerstands, weil dieser widerstand total unterwandert ist mit judenmarionetten und zersetzern jeglicher coleur!und wir drehen uns auch deshalb im kreis, weil niemand mehr die bedeutung des rassenbegriffes verinnerlicht hat.
        ich für meinen teil gehe weiterhin als nationalsozialist meinen weg.und ich werde jede „staatsform“ bekämpfen mit allen mitteln ,die dem NS und seinen zielen im wege steht! ganz gleich ob brd oder einen anderen austauschverein,wie immer er sich nennen mag!ich habe meinen eid auf den führer geschworen! er wurde mir von einem ss-offizier abgenommen der getreu dem motto „treue bis in den tod“ bis zu seinem letzten atemzug für den nationalsozialismus & die deutsche volksgemeinschaft einstand!
        und genau diesen eid werde auch ich erfüllen, bis mein letztes stündlein schlägt!
        und wenn ich zum schluß ganz alleine und verlassen dastehen sollte!
        MEINE EHRE HEIßT TREUE! in diesem geiste lebe ich! in diesem geiste handle ich! und in diesem geiste sterbe ich! was du oder sonstwer darüber denken mag, ist mir dabei völlig bockwurst!

      • Also ist es dir vollkommen egal ist was die Mehrheit will solange es der NS ist .

        Ich will was Neues oder zumindest eine eine Kombination .

  3. Abschließend! Ein Buch lesen! „Der Weg zum Reich“ da steht alles geschrieben wie es geht! Ich habe es gelesen und gut verwahrt!!!

      • Also das was Die Grünen vorhaben? Im „Der Kampf um die Erde“ steht alles wie es ist. Die drei Bände sind um 1990 geschrieben worden! Gesiegt hat einer der das Volk mitreisen konnte! Die haben nicht diskutiert! Die haben gehandelt!

  4. Also ist es dir vollkommen egal ist was die Mehrheit will solange es der NS ist .

    Ich will was Neues oder zumindest eine eine Kombination .

    ich bin grundsätzlich nicht dafür was eine tumbe , nicht begreifende mehrheit will. wohin das führt ,sieht man an der umerzogenen mehrheit in der brd. und tu nicht so , als ob dir was an mehrheiten liegen würde.denn dann wäre deine tätigkeit als blogger sinnlos , da die überwiegende mehrheit des deutschen volkes immer noch für die brd ist. somit sind deiner meinung nach alle gegenbewegungen sinnlos, da die mehrheit ja zu entscheiden hat.
    willst du also wirklich einen mehrheitsentscheid von politisch völlig unmündigen , weil gehirn und charaktergewaschenen deutschen volksgenossen , oder eine echte völkische alternative, welche das ruder herumreißt mit eiserner hand und in der kommenden zeit erst einmal dafür sorgt , das unsere volksgenossen wieder zu mündigen und entscheidungsfähigen staatsbürgern werden , denen man ohne angst vor einem herzinfarkt die eigenen geschicke in die hände legen kann?
    ich jedenfalls habe nicht vor , kleinstkinder mit einer fackel am gastank spielen zu lassen.also scheiß auf die mehrheit! die deutschen benötigen eiserne führung und eine rückführung zu sich selber! und solange sie sich nicht als deutsche volksgemeinschaft begreifen, sondern als hedonisten und einzelindividuen einer zufällig zusammengewürfelten bevölkerung oder gesellschft, muß zu ihrem wohle über ihre köpfe hinweg entschieden werden , bis sie begriffen haben um was es geht , wollen sie überleben als ethnisch definiertes volk und als nation der deutschen!

    • Die tumbe ,nicht begreifende Mehrheit wie du sie siehst ,sehe ich am bröckeln jedenfalls im meinem Umfeld ,aber was die jetzige Lage angeht muß ich dir Recht geben ,aber jeder kann kann dazu beitragen ,das sich die Situation ändert das hier keine tumbe ,nicht begreifende Mehrheit hier im Land gibt .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s