RA Lutz Schaefer: Fatales Vorgehen, tödliche Schieflage

Von Wanda

 

31. Juli 2017, liebe Leser, liebe doch noch hoffende Bürger,

meine gestrige Düsternis erfährt eine gewisse Erhellung, findet sich doch noch evtl. ein weitreichender Silberstreif am Horizont?

Der Blick in die Medien und die Kommentare der Menschen, dies allein heute, zeigt eine klare „Trend“wende auf, es sieht zunehmend so aus, als ob tatsächlich dieser brutale Mord in Hamburg, unmittelbar gefolgt von einem brutalen Mord in Konstanz, ein „Wendehammer“ sein könnte!

Die „bild“ fragte heute bereits, „ob es gefährlich werden könnte“, dieses Blatt meinte damit die Kanzlerin und ihre „Kandidatur“, entsprechend veröffentlichte dieses Blatt ein Foto der Kanzlerin im Urlaub …

Liebe Leser, Sie haben nun zwei Möglichkeiten der Interpretation dieses Fotos:

1. Sie sehen sich dieses Foto an (Merkel im Sessellift, entsetzlich anzusehen, daneben ein absolut verkrampfter Herr Sauer, der sich lediglich an seinem Rucksack schadlos hält) und erfahren dadurch ausschließlich Erhellung, denn Sie sehen damit das Ende des Weges einer Frau Merkel!

2. Sie sehen sich dieses Foto an und stellen ganz einfach fest, daß diese Frau „das Größte“ ist, was Deutschland je widerfahren konnte!

So z.B. die Redaktion der „Bunte“, auch das muß man hin und wieder lesen, um zu erfahren, welches Verblödungsfeuerwerk auf Millionen Leser losgelassen wird. Dieses Schmierenblatt brachte aktuell Bilder der Kanzlerin in ihren verschiedenen Roben, dies anläßlich der Bayreuther Festspiele, ein Bild von ihr wurde beschrieben mit: „In ihrer Robe 2007 sieht Angie aus wie eine Märchenprinzessin“, müßig zu erwähnen, daß dieses Schmierenblatt Merkel als „Staatsoberhaupt“ feststellt!

Ja, was könnte denn gefährlich werden für die KANZLERIN?

Nun, z.B. allein der Trend in den Medien und deren Vertreter, nebst Vertretern der Politik, so lächerlich und idiotisch das mittlerweile auch ist:

– Die Politik fordert nun plötzlich zum Thema Ausweispapiere: „Wir müssen wissen, wer in unser Land einreist“, übergeben möchte man sich angesichts solcher Forderungen, welche das „Pack“ schon vor Jahren erhob, aber das war ja alles ‚rechts‘ …!

An dieser Stelle sei eines bemerkt: Der Verfassungsschutz schlägt Alarm:

„235 Reichsbürger in Bayern stehen unter Waffen!“

Also „unter Waffen“, welche allerdings angemeldet, registriert sind und deren Aufbewahrung peinlichst kontrolliert werden kann und wird.

So, wo kommen nun allerdings all die Schußwaffen her, welche islamistische, evtl. frisch radikalisierte Muslime mal eben zu Hause abholen??

Merkeln Sie, liebe Leser diesen fatalen Vorgang, nein, nicht Vorgang, sondern das ist ein fatales Vorgehen, eine tödliche Schieflage im Rechtssystem, bei der zwar bei den politisch akzentuierten Sportschützen, Waffensammlern und Jägern ‚kein Restrisiko‘ hingenommen wird und mit bloßen ‚Prognosen‘ gearbeitet wird (er könnte ja …), aber genau bei diesen Gefährdern und Radikalisierungs-Junkies volles Risiko gefahren wird (wir dürfen ja nicht …) mit den abscheulichen Ergebnissen, die wir täglich zur Kenntnis nehmen müssen ohne die geringste Chance auf effektiven Selbstschutz. Das ganze derzeitige bundesdeutsche Waffenwesen taugt nicht das Papier, auf dem es steht.

– „Die Kultur der Duldung zermürbt unser Land“, alles, was das „Pack“ schon vor Jahren wußte!

Hierzu ein Hinweis: Die AN 225 bewältigt 250 Tonnen Nutzlast pro Flug = Platz für 3400 Personen einmalig, welche abschiebepflichtig sind … Hundert Flüge, also zwei pro Woche, und das Thema Abschiebung wäre erledigt.

Was diese überflüssigen „Verbraucher“ hier an „Simsalabim“ verbraten hätten, könnten die Aufnahmeländer als Morgengabe dazubekommen, aber ich denke, ein Zehntel wäre vollkommen hinreichend und würde immer noch akzeptiert.

Putin würde sich als Ersatz-Abschiebebahnhofsvorsteher für papierlose Reisende sicherlich noch weiter runterhandeln lassen, wenn man mit der angelieferten Bereicherung und deren Arbeitspotenzial ohne Obergrenze aufrechnet …

Tolle Möglichkeiten würden sich für echte Politiker und Staatsoberhäupter ergeben …

Aber warum werden nur Probleme erzeugt? Alles, was mit der Marke ‚Merkel‘ konnotiert ist, bedeutet Probleme. Wer blockiert denn die Lösungen? Na, genau die, die Deutschland an seinen hausgemachten Problemen ersticken sehen wollen, wer sonst …?

– „Medien haben gewalttätige Einwanderer als Angstfigur entdeckt“, was ein idiotischer Titel, der einfach nur vertuscht, was Tatsache ist!

Aber egal, offensichtlich schwenkt auch bei den Medien der Kompass auf Nord, also auf die Wahrheit, es lässt sich wohl nicht mehr länger „schönschreiben“ und weglügen, was mit diesem Land geschieht!

– Unsere Ober-Kampfemanze, unsere Ober-Tol(l)eranze, unsere beste Gutfrau, sie wird angesichts der Zustände hier „nachdenklich“ … alles klar, Frau Dunja Hayali, willkommen im Klub, denn der ist ganzjährig für Menschen mit Verstand geöffnet, aufgenommen wird jeder, der noch einen Dreisatz rechnen kann:

„Sehr nachdenkliche Töne von Dunja Hayali“, nachzulesen ebenfalls in der „welt“, kein weiterer Kommentar.

Ebenfalls interessant ist, was meine wackere Anette heute aufstöberte, nämlich die Mitteilung eines Herrn Hartloff, SPD, auch im Jahre 2012 noch Juxtizminister in Rheinland-Pfalz:

„SPD-Minister will Scharia-Gerichte in Deutschland“, alles klar Herr Minister …

Diese Type berief sich dabei auf die Tatsache, daß es ja schließlich auch Kirchen- und Sportgerichte gäbe! Was ist eigentlich aus Ihnen geworden, Herr Hartloff?

Ich hoffe nicht, daß Sie einer der Anwälte sind, welche Mörder verteidigen, die sich, so wie die Attentäter von Hamburg oder Konstanz, weiterhin z.B. kurz vor 16:21 Uhr, 17:56 Uhr, 12:31 Uhr oder 19:45 Uhr radikalisierten, ich meine nur, das ist einfach schwer überschaubar, nicht wahr?

Diese saudumme Frage nach der „Radikalisierung“ soll wohl in Zukunft im Rahmen der Beweisaufnahme oder gar Begutachtung durch Sachverständige den Zeitpunkt markieren, an dem das gegrillte Resthirn des Probanden vollkommen in die Schuldunfähigkeit nach § 20 StGB angedriftet ist, was zum Freispruch oder zur Klapse führen muß.

Welch ein Tummelfeld für die nächsten Staranwälte! Man fühlt sich ja gleich in die Zeiten von Don Bossi zurückversetzt …!

Nein, es reicht, ich denke mal, der Verstand in der Politriege ist definitiv eine absolute Nullnummer. Man kann langsam von Verstand reden, wenn gefragt wird, was sich zwischen den Ohren von Politikern evolutioniert hat, selbst Darwin würde sich wundern, oder auch nicht …

Olaf Schubert hat dieses Nichtvorhandensein von Verstand und Wissen allein anhand der „Energiewende“ in wenigen, aber sehr deutlichen Worten klargestellt:

„ZDF-heute-show – Warum steigt der Strompreis“, youtube, nicht mal zwei Minuten …

Während sich in Venezuela die Diktatur ihren menschenverachtenden und blutigen Weg bahnt, liegt Deutschland noch im Tiefschlaf oder auch nicht, noch fließt kein Blut in Deutschland, aber ich habe Angst, daß das Erwachen der hier gebeutelten, benutzen, ausgenutzen, erpressten und verratenen Menschen grausam ausfallen könnte, so sie denn aufwachen …

Ich schließe mit einem Hinweis auf ein Video, youtube:

„Fragen an Frau Merkel – von einer vor 31 Jahren aus dem Iran geflohenen Frau“

Weinen wir mit ihr oder kämpfen wir, mit Sicherheit mit ihr!

c.c.K.e.d. – jetzt oder nie …! (sdg)

Quelle: Lutz Schaefer

http://www.journalalternativemedien.info/meinungen-kommentare/ra-lutz-schaefer-fatales-vorgehen-toedliche-schieflage/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s