Forscher stellt fest: Die Umwelt schadet der Umwelt

Indexexpurgatorius's Blog

Nachdem Forscher feststellten, dass Babys schlecht für die Umwelt sind, da sie diese sinnlos aber erfolgreich mit CO2 belasten, kamen sie in einer parallel gelaufenen Studie zu dem Ergebnis, dass Haustiere ebenfalls schlecht für die Umwelt sind, da sie diese ebenfalls rund 64 Millionen Tonnen Treibhausgase im Jahr produzieren.

Es verwundert, dass der US-amerikanische Forscher Gregory S. Okin vom Department of Geography der University of California noch nicht auf die Idee kam zu erforschen wie sehr die Umwelt die Umwelt mit Treibhausgasen belastet.

Hier sind noch ein paar Zahlen und Fakten für alle, die gerade denken, sie müßten bald in Deutschland oder in den USA ersticken.
Wobei Deutschland sich jetzt am Diesel abarbeitet und beim Anblick der exorbitant hohen Klimaerwärmung durch Treibhausgase und Feinstaub fast den grünen Verstand verliert.

Um die Perspektive zu wahren, wo auf der Welt es sich wirklich lohnt, von Luftverschmutzung zu reden, hilft dann auch der…

Ursprünglichen Post anzeigen 221 weitere Wörter

Advertisements

2 Kommentare zu “Forscher stellt fest: Die Umwelt schadet der Umwelt

  1. Ein guter Gutachter als Forscher braucht auch gute Drogen. Mit Alkohol kann man sich das nicht zusammen saufXXXn. Die Urzeit schadet der Uhrzeit, es wird Zeit die Uhren anders gehen zu lassen und Fachleute mit Forschungen zu betrauen und nicht Forscher!

  2. Ich hab schon viel Mist gehört und gelesen. Aber dieser Schund, setzt allen noch die Krone auf. Dieser Schwachsinn insbesondere bezogen auf Babys, zieht doch nur darauf hin. Die Menschen dieser Welt darauf zu animieren, keine Kinder in die Welt zu Sätzen. Womöglich noch Gesätze verabschieden. Die darauf hinziehlen, kinderkriegen zu verbieten. Ganz zu schweigen von Haustieren. Hinter solchen angeblichen Erkenntnissen liegt für mich, eindeutig System hinter. Und dieses System handelt im sinne der NWO. Die wiederum eindeutig im sinne des bösen agiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s