C-Star – Martin Sellner und seine Identitären sind Patrioten und Helden

karatetigerblog

Die Mission der C-Star bekommt viel Geld aus den USA

IdentDas Geld für die C-Star haben die Identitären über Crowdfunding gesammelt. Die Bewegung erhielt Unterstützung weltweit, vor allem von zwei jungen rechten Youtuberinnen, der Kanadierin Lauren Southern und der US-Amerikanerin Brittany Pettibone. 

Die beiden sind in den Kreisen der Alt-Right sehr bekannt. Im Mai hat Southern an einer ähnlichen Mission der Identitären Bewegung teilgenommen. Damals wollten die Identitären die Aquarius blockieren, eben jenes Schiff, das Wald fotografierte.

Dan Godan: Diese beiden Frauen sind echte Patriotinnen. Chapeau!“

Lauren Southern übertrug das Ganze per Live-Stream. An einem Punkt kann man sie sagen hören: “Wenn die Politiker die Boote nicht stoppen, stoppen wir eben die Boote.”

09. August 2017

Die Mittelmeer-NGOs Teil III

Gastbeitrag von Simon Kaupert — Die C-Star hat die libysche Küste erreicht,

Italien verschärft den Ton und ermittelt gegen mehrere NGOs.

Jetzt ist es…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.056 weitere Wörter

Advertisements

Ein Kommentar zu “C-Star – Martin Sellner und seine Identitären sind Patrioten und Helden

  1. bravo und daumen hoch für sellner und seine truppe!
    merkel arbeitet mit NGO`s zusammen deutschland mit den schwarzen goldstücken zu fluten!
    alles verbrecher unsere tolle regierung, deshalb nur AFD wählen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s