Massiver Wahlbetrug in Sachsen-Anhalt

Eine Manipulation der Kommunalwahlen in Stendal könnte einer
der raffiniertesten Wahlfälschungen in der Bundesrepublik sein:

Ein Netzwerk unterstützte einen Stadtratskandidaten
beim Manipulieren von Briefwahl-Unterlagen.

Passend dazu :

OSZE schickt Wahlbeobachter zur Bundestagswahl nach Deutschland

Quelle : Das Erste

Ein Kommentar zu “Massiver Wahlbetrug in Sachsen-Anhalt

  1. ihr eigenes Bundesverfassungsgericht ohne verfassung hat alle wahlen seit 1956 im juli 2012 für nichtig erklärt .also Nebelkerze…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s