Bombenentschärfung: Rund 70.000 Frankfurter müssen Wohnung verlassen

Epoch Times

Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe steht in Frankfurt eine der größten Evakuierungen der deutschen Nachkriegsgeschichte bevor. Rund 70.000 Menschen müssen voraussichtlich am Sonntag ihre Wohnungen verlassen.

 

Rund 70.000 Menschen müssen am Sonntag in Frankfurt am Main ihre Wohnungen verlassen – das ist eine der größten Evakuierungen der deutschen Nachkriegsgeschichte. Der Grund: Eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg soll entschärft werden.

Die 1,8 Tonnen schwere Bombe sei am Rande einer Baustelle am Campus Westend der Universität gefunden worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Laut Nachrichtenportal hessenschau.de wird ein Gebiet im Umkreis von 1,5 Kilometern um die Bombe geräumt.

Die Entschärfung ist demnach für Sonntag geplant. Genauere Informationen sollen vermutlich am Donnerstag veröffentlicht werden. (afp/dpa/as)

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bombenentschaerfung-rund-70-000-frankfurter-muessen-wohnung-verlassen-a2203354.html

Ärzte und Wissenschaftler warnen vor Mineral- und Leitungswasser

das Erwachen der Valkyrjar

erschienen bei facebook

Zitate aus Büchern und Fachzeitschriften, Fachartikeln. Studien etc.

Prof. Dr. Claude Vincent,
Anthropologisches Institut der Universität von Paris hat zwischen 1950 und 1974 im Auftrag der französischen Regierung den Zusammenhang zwischen Wasserqualität und Sterblichkeitsraten erforscht. Er veröffentlichte eine Studie, die zeigt, dass in Gegenden mit mineralhaltigem Wasser doppelt so viele Menschen an Krankheiten sterben wie in Gegenden mit reinem, weichen Wasser.

Ferner hat Prof. Louis-Claude Vincent (Anthropologisches Institut Paris) in 13 jähriger Forschungsarbeit nachgewiesen, dass der Gesundheitszustand von Versuchstieren wesentlich besser ist und diese länger leben, wenn sie als Getränk mineralarmes Wasser erhalten. Bekommen sie jedoch „normales“ Wasser (Leitungswasser) oder mineralreiches Wasser, so leiden sie häufiger unter Gesundheitsstörungen und sterben auch früher.

Professor Vincent hatte beobachtet, dass in Städten wie Marsat und Clermont-Ferrand in Mittelfrankreich, die mit mineralarmem, weichen Quellwasser versorgt wurden, signifikant weniger Herz- und Kreislaufkrankheiten sowie Krebs auftraten.

Er folgerte daraus, je weniger Stoffe (Mineralien)…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.193 weitere Wörter

Die Vorgehensweise arabischer Großinvestoren

ddbnews.wordpress.com

ddbnews R.  

Hier handelt es sich um einen Augenzeugenbericht ( Name der Redaktion bekannt) eines Ereignisses, welches das Durchsetzen von Interessen von Investoren aus dem arabischen Raum und ihre Methoden betrifft.

In den Bergen der montenegrinischen Adriaküste, in der Ortschaft Canj bei der Stadt Bar, brennt es. Zuvor hatte es geregnet, ein Hitzebrand ist also auszuschließen.

Vermutlicher Grund: Brandstiftung.

Ausländische „Investoren“ möchten einen Tunnel bauen um die Küste touristisch noch besser zu erschließen. Damit werden aber ca. 1500 Menschen mit ihren Taxibooten arbeitslos, die die Urlauber von Ort zu Ort schippern. Zwischen den Küstenorten befindet sich eine Bergregion, die man umschifft.

Die Feuerwehr ist schon seit Stunden beschäftigt den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Ein Löschflugzeug ist notwendig, doch , bis vor einer Stunde, war keines da, es handelt sich um einen großflächigen Brand. Zuvor wurde versucht das Land  aufzukaufen, was aber nicht gelang. Weiter wurde gemeldet, daß vor dem…

Ursprünglichen Post anzeigen 136 weitere Wörter

Nach Einbruch: Syrer beantragen Asyl in Österreich

By GuentherZ (Own work) [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

 

Ein skurriler Fall ereignete sich letztes Wochenende in Bregenz: Zwei Syrer brachen in parkende Autos ein und stellten im Anschluss Anträge auf Asyl.

Die Polizisten staunten letzten Samstagnachmittag wohl nicht schlecht. Zwei Männer, die angeblich aus Syrien stammen und im Alter von 22 und 24 Jahren sind, brachen in Bregenz in parkende Autos ein.

Ein aufmerksamer Zeuge konnte den Auto-Einbruch filmen und der Polizei melden. Die Polizei reagierte sofort mit einer Fahndung, die jedoch ergebnislos blieb.

Asylantrag nach Einbruch

Zwei Stunden später erschienen die Einbrecher auf der Polizeistation, um einen Asylantrag zu stellen. Gleichzeitig befand sich ein Opfer der Einbrüche im Nebenzimmer, um Anzeige zu erstatten.

Einer der Polizisten schloss sofort auf die zwei Syrer, die Anhand der Videoaufnahme identifiziert werden konnten. Das Diebesgut wurde bei ihnen sichergestellt und die zwei Männer in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

http://info-direkt.eu/2017/08/30/nach-einbruch-syrer-beantragen-asyl-in-oesterreich/

Als terroristisch eingestufte palästinensische Organisation nimmt an Bundestagswahl teil

Von rt.com

Die MLPD betreibt jetzt Wahlkampf als internationalistische Liste/MLPD, unter anderem mit der palästinensischen Terrororganisation PFLP, die durch Anschläge bekannt wurde. Der Verfassungsschutz sieht keinen Grund zur Sorge, Abgeordnete fordern ein Agieren des Innenministers.

Die Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD) stellt sich in Deutschland gemeinsam mit der palästinensischen Volksfront zur Befreiung Palästinas, „Popular Front for the Liberation of Palestine“ (PFLP), zur Wahl.

Auf das Konto der PFLP ging das Massaker am Flughafen Lod 1972 und die Entführung einer Air France Maschine im Jahr 1976. Eine auch in Europa bekannte Figur der PFLP für den militanten Widerstand wurde Leila Khaled, die als erste Frau in die Geschichte einging, die eine Flugzeugentführung durchführte. In den USA, Kanada, der EU und auch Israel wird die PFLP als Terrororganisation eingestuft. Die PFLP ist gegen die Anerkennung Israels und gegen eine Zwei-Staaten-Lösung. In Deutschland tritt die PFLP indirekt auf, indem sie für die Teilnahme an Al-Quds-Märschen gegen Israel aufrief.

Den deutschen Innenminister erreichte ein Brief, verfasst von Abgeordneten des Bundestags und der Knesset, angestoßen durch den Abgeordneten der Grünen Volker Beck:

Wir bitten Sie, sich dafür einzusetzen, dass die Hisbollah, die PFLP und ihre Unterstützer bundesweit nicht länger agieren und in Erscheinung treten können.

Bei einer Zulassung zur Wahl in Deutschland wird keine politische Prüfung vorgenommen. Der Verfassungsschutz sieht keinen Handlungsbedarf, denn die PFLP habe „keine militanten Aktionen“ in Deutschland geplant. Beck sieht in der Wahlteilnahme der PFLP durch die MLPD ein Warnsignal, die Organisation versuche sich in Deutschland zu etablieren. Die PFLP wäre durchaus verbietbar. Auf der Webseite der MLPD ruft die Partei zur „Solidarität mit den gerechten Kämpfen“ auf und nennt hierbei explizit die PFLP:

Der palästinensische Widerstand umfasst traditionell fortschrittliche und revolutionäre Organisationen. Dazu zählen die Volksfront zur Befreiung Palästinas (PFLP), die Demokratische Volksfront (DFLP) oder die PFLP-Generalkommando, die alle ­einen marxistischen oder marxistisch-leninistischen Anspruch vertreten.

Im Jahr 2015 übernahm die PFLP die Verantwortung für ein einen Angriff, bei dem auf Insassen eines israelischen Fahrzeugs geschossen wurde. Dabei kam ein Mensch ums Leben. Ein Jahr zuvor ereignete sich ein Massaker in einer Synagoge in Jerusalem, welches die PFLP ebenfalls für sich reklamierte. Vier Besucher der Synagoge und ein Polizist wurden mit Äxten, Messern und durch Schüsse getötet.

Die MLPD sieht in der PFLP einen Partner mit Zukunft:

Wir fordern die Streichung revolutionärer und antiimperialistischer Organisationen von diesen ‚Terrorlisten‘.  Das Internationalistische Bündnis ist auf eine dauerhafte Zusammenarbeit gegen den Rechtsruck der Regierung angelegt.

Die MLPD umfasst 1.800 Mitglieder. Bei der letzten Wahl erlangte sie 24.219 Zweitstimmen.

http://derwaechter.net/als-terroristisch-eingestufte-palaestinensische-organisation-nimmt-an-bundestagswahl-teil

Gutmensch spricht gestern die Nachrichten in der Tagesschau….

die Geschichten einer Kraeutermume...

Deshalb muß ein Wechsel in Deutschland stattfinden.

-0:52
82.583 Aufrufe

„Ich gebe zu: Ich schäme mich! Ich schäme mich für diese Flüchtlingspolitik, die da heute in Paris verhandelt wurde. Eine Politik, die von der deutschen Bundeskanzlerin wesentlich mitbestimmt wird – und die eine einzige Schande ist – für dieses Land und für diesen Kontinent.

Es ist eine Schande, dass auch die Bundesregierung es offensichtlich billigt, dass libysche Milizen Flüchtlinge in Lager verfrachten, wo sie weiterhin misshandelt, gefoltert und vergewaltigt werden. Der Vorschlag, diese Lager unter die Obhut der UN zu stellen ist ein schlechter Witz, in einem Land das vom Bürgerkrieg zerrissen ist und nicht mal eine richtige Regierung hat.

Es ist eine Schande, daß Deutschland und Frankreich jetzt Waffen liefern wollen, ausgerechnet an afrikanische Diktaturen wie den Tschad, dessen Armee schwerste Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen werden.

Und ja, es ist eine Schande, daß Europa seine Außengrenze jetzt mitten durch Afrika…

Ursprünglichen Post anzeigen 519 weitere Wörter

Trotz Quotenregelungen und Fördergelder unbegabt (Ein Taugenichts bleibt ein Taugenichts, daran ändert auch die Quote nichts)

Ausschnitt: bpb

Hierbei stellt sich zunächst die Frage, ob denn beispielsweise Vietnamesen genauso wie Türken „diskriminiert“ werden? Wenn nicht, sollte nach den Ursachen hierfür gefragt werden und gegebenenfalls danach, warum die Bundeszentrale für politische Bildung pauschalisierend den Begriff Migranten verwendet?

Was bedeutet bei „gleicher Qualifikation„? Dass ein Hauptschulabschluss an der Rütli-Schule den selben Stellenwert wie ein Hauptschulabschluss einer qualitativ besser aufgestellten Schule besitzt?
Werden türkische Jugendliche mit vorhandener Rechen- und Schreibschwäche gegenüber deutschen Jugendlichen mit ebenfalls vorhandener Rechen- und Schreibschwäche tatsächlich benachteiligt?

Sollten nicht auch Faktoren wie die auffällig hohe Arbeitslosenquote bei bestimmten Ethnien berücksichtigt werden? Schließlich ist es kein Geheimnis, dass die garantiert nicht im Übermaß vorhandenen Ausbildungs- und Arbeitsplätze oftmals über das „Vitamin B(eziehung)“ vergeben werden. Das war schon immer so. Wer keinen guten Leumund hat, hat es demzufolge schwerer.

Was sagt die durchschnittlich benötigte Anzahl der Bewerbungsschreiben für ein Vorstellungsgespräch aus, wenn wir nicht zugleich erfahren, ob die Qualität der Bewerbungschreiben auch dieselbe gewesen ist? So manch aufgezählte Bildungseinrichtung verrät nun einmal selbst dem nachsichtigsten und großzügigsten Angestellten eines Personalbüros, dass ein Vorstellungsgespräch nur verschenkte Zeit und vergebene Liebesmüh zur Folge haben kann.

Und was ist mit den vielen Firmen, deren Inhaber einen Migrationshintergrund haben? Bilden die nicht aus oder bevorzugen die ebenfalls möglichst geeignete Arbeitskräfte?
Belassen wir es bei diesen Fragen, doch sei abschließend erwähnt, dass die Lektüre des bpb-Beitrags den Eindruck erweckt, dass die „Wissenschaftler des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR)“ über das richtige Parteibuch oder über eine Quotenregelung für >diskriminierte< Hochschulabsolventen an ihren Job geraten sind.

Strafanzeige: Entsorgen durch die AfD ist Volksverhetzung

Indexexpurgatorius's Blog

Alexander Gauland hat etwas über die Integrationsministerin Aydan Özoguz gesagt und halb Deutschland bekam daraufhin nicht nur Schnappatmung.
Sondern man setzte ihn gleich in Verbindung mit Adolf Hitler.

Gauland würde Özoguz gerne in Anatolien „entsorgen“. Besorgte Bürger würden die in Deutschland einfallenden Invasoren gerne in deren Heimatländern entsorgt wissen.

Doch warum wird so ein Wirbel und Tamtam gemacht? Die Linkspartei fordert doch „besorgte Bürger zu entsorgen„.
Da regt sich keine Sau darüber auf, die dürfen das…

Auch wollen linke Plakatzerstörer die komplette AfD entsorgen

Doch die Linken und Volksverräter dürfen das, sie sind die Guten, Umvolker.

Darum hat der frühere Vorsitzende Richter am Bundesgerichtshof, Thomas Fischer, Alexander Gauland (AfD) wegen Volksverhetzung angezeigt.  Der Tatbestand Volksverhetzung liege für ihn nahe. „Am Vorsatz des Beschuldigten, der promovierter Jurist mit zwei Staatsexamen ist, kann kein ernsthafter Zweifel bestehen“, so Fischer.

Und eines dürft ihr nie vergessen:
AfD Aussagen sind…

Ursprünglichen Post anzeigen 7 weitere Wörter