Wovor fürchtet sich der Deutsche eigentlich?

Von Deutsches Maedchen

 

Fürchten Sie, dass der dicke Erzengel Gabriel plötzlich zum Ninja Turtel mutiert und Ihnen mit einem silbernen Schwert den Kopf abschlägt?

Fürchten Sie, dass eine Frau Merkel sich die Kleider vom Leib reißt und darunter ein Wonderwoman-Kostüm aufblitzt?

Fürchten Sie vielleicht, dass ein Herr Schulz sich des Nachts als Superman entpuppt, während er tagsüber so tut als könne man ihn selbst mit einer Fliege in die Flucht schlagen?

Oder fürchten Sie vielleicht „die Polizei“, welche entweder gekündigt hat oder betrunken ist, weil sie den Mist, den man ihr zumutet selbst nicht mehr ertragen kann und die vermutlich insgeheim froh darüber wäre, wenn mal einer käme, der ihr „die Löwenaufgabe“ der ehrlichen Landesverteidigung abnehmen würde?

Wovor fürchten Sie sich eigentlich, dass Sie es dulden, dass so mit Ihnen umgesprungen wird?

Sie wissen schon, dass der Gott der Germanen, Odin höchstpersönlich, auf „unserer“ Seite steht?

Sie wissen schon, dass es „unser“ Volk ist, welches immer Technik- und damit Waffenmäßig weit überlegen war?

Sie wissen schon, dass es die „Deutsche Intelligenz“ ist, die diverse Leute dazu zwang zwei Weltkriege vom Zaun zu brechen, weil es ihnen anders nicht möglich war über Deutschland zu triumphieren?

Sie wissen schon, dass Geld lediglich wertloses, bedrucktes Papier ist, mit welchem Sie Tag für Tag beschissen und ausgebeutet werden?

Und Sie wissen schon, dass Menschen (wie derzeit „unsere Regenten“), die sich selbst für beliebt halten, keine Infanterie von 20 Schutzpolizisten pro Mann brauchen würden, wenn sie „wüssten“, dass sie das Richtige tun!?

Wenn Sie das alles wissen … Wovor fürchten Sie sich dann?

Es ist geradezu lächerlich wie überfressene, träge „Politiker“ in Zusammenarbeit mit noch überfresseneren, trägen Kapitalisten ganze Völker regieren können, ohne dass jemand sich ernsthaft dagegen wehrt! Wie sie mittels einer „staatlich gesteuerten“ Presse Irrsinn verbreiten und Gehirnwäsche betreiben können. Wie sie offiziell und eindeutig über die Köpfe ihrer Bürger hinweg, Entscheidungen treffen können, welche dem Volk nur Nachteile bringen und die es auch gar nicht haben will. Im Zweifelsfall schicken sie ihre lachhaften Kompanien um den Bürgern ein wenig Angst einzujagen und natürlich packen sie sie am „Geld“. Geld um welches sie die Bürger Jahr für Jahr betrügen und sich illegal daran bereichern. Sie zwingen uns in die Knie mit ein bisschen bedrucktem Papier ohne Gegenwert! Denn würde man seinen Wert richtig deuten, so würde das Papier überall landen, aber sicher nicht bei diesen dickblutigen, schwerfälligen Gestalten, die es sich lediglich dadurch verschaffen können, dass sie die Gesellschaft ausbeuten und es sich nach Lust und Laune drucken!

Und dennoch lässt der kleine Bürger sich das alles bieten! Ein Bürger, der Tag für Tag „wirklich“ für den Wohlstand seines Volkes arbeitet und es realistisch betrachtet mit zehn Merkels zugleich aufnehmen könnte!

Ich für meinen Teil bin es leid, in der Zeitung von neureichen Schnepfen zu lesen, die mir so egal sind, wie nichts auf der Welt und permanent mit Bildern von den Preisschildern ihrer Kleider belästigt zu werden, nur weil sie einer bestimmten „Clique“ angehören! Und ich bin es leid in Klatschzeitungen oder im Internet zu hören, dass die eine oder andere nutzlose Schnepfe „volksnah“ ist, weil sie nur in der Businnes class flog, ihren Kaviar beim Discounter gekauft hat oder ein Kleid trug welches nur 700 Euro kostete! Dies ist ein Betrag von dem arme Menschen, die gerade hungern, einen Monat lang leben könnten!!

Ich bin es leid mir diese Beerdigungsgesellschaft aus ungebildeten, unverschämten Kleinkriminellen ansehen zu müssen, die sich ernsthaft anmaßt sie könne Deutschland und ganz Europa regieren. Während gleichzeitig ein Video nach dem anderen durchs Internet jagt, in dem diese „Herrschaften“ trotz schützender Infanterie ausgebuht und zum Teufel gejagt werden! Es ist geradezu lächerlich was wir uns hier eigentlich bieten lassen!

Es ist geradezu jämmerlich wie ein Heiko Ehrenburg Maas (für das Wort „Ehre“ in seinem Namen sollte er Veruntreuungsstrafgeld zahlen) ein ganzes Land mundtot erklären kann und ein Großteil dieses Landes lässt sich das auch noch gefallen!

Wo ist hier die Revolution? Wo die Meuterei? Wo der Volksaufstand?

Mein sehnlichster Wunsch ist es, dass es dem Deutschen Volk wie eine Ohrfeige um die Ohren knallt, wenn es am 23.09.17 „wieder“ die CDU oder die SPD wird. Und eine von beiden wird es werden! Denn etwas anderes gab es seit „Kriegsende“ nicht, wird es nicht geben und ist auch diesmal in der „Agenda“ nicht vorgesehen! Möge der Michel spätestens dann aufwachen, wenn er zum 100sten Mal bemerkt, dass es wieder die gleiche Sippe, nämlich jene, die ihn seit 70 Jahren in den Untergang regiert, wird! Und das obwohl nicht mal der linkste der Linken noch ernsthaft daran glauben kann, dass dies bei „nicht gefälschten“ Wahlen überhaupt möglich wäre! Wie eine Atombombe soll es ihm um die Ohren fliegen … die endgültige Wahrheit darüber wie sehr er belogen und betrogen wird!

Es hat schon beinahe etwas von pathologischer Faszination angenommen, den deutschen Trottel bei seinem konsequenten Marsch in den Untergang zu beobachten. Und wenn wir ehrlich sind, muss man schon ein ausgemachter Idiot sein, wenn man in der Lage ist Antigravitationsantriebe und Hybridautos zu erfinden, während man gleichzeitig zu dämlich ist, zu begreifen, dass man sein Leben lang von Lumpen und Lügnern betrogen wird!

Glauben Sie wirklich das Volk der Germanen wäre nicht dazu in der Lage sich gegen eine Handvoll Betrüger und Abzocker zu wehren, deren einzige Waffe „gefälschte Aktien und unrechtmäßige Gesetze“ sind?

Entschuldigen Sie den Ton. Doch gesagt werden musste es!!!!

Sollte ich je ernsthaft in Erwägung ziehen das Handtuch zu schmeißen, so wird dies nach der nächsten Wahl geschehen!

Ein Deutsches Mädchen

http://www.journalalternativemedien.info/gesellschaft/wovor-fuerchtet-der-deutsche-sich-eigentlich/

4 Kommentare zu “Wovor fürchtet sich der Deutsche eigentlich?

  1. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 13. September 2017 – Nr. 1177 | Terraherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s