Sven Liebich besucht die Gegendemonstranten beim 3. Geburtstag von Pegida Dresden

 

Ja, der Besuch bei den bezahlten Gegendemonstranten, denen man oft
die Blutsverwandschaft ihrer Eltern schon im Gesicht ansieht, war
obligatorisch. Da ich mich ja nur mit ihnen unterhielt, konnte
ich auch ´ne Weile bei ihnen bleiben 😀 Alerta, Alerta

Ab Minute 01:49 redet der Demonstrant mit seinen Rucksack 😉

Agent Provocateur !? – Ach Leute , immer die Verschwörungstheorien 😉

Anmerkung :

Gesicht zeigen – Ja Sven , den Bekloppten den Spiegel vorhalten ! 😉

Super Aktion – Weiter So !!!

2 Kommentare zu “Sven Liebich besucht die Gegendemonstranten beim 3. Geburtstag von Pegida Dresden

  1. bravo uns super sven!!!!! zeig diese schweine und hohlköpfe für was die sich hergeben und verkaufen.
    keine sorge die sind auch noch dran.
    das system vergisst keinen!
    AFD!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schreibe eine Antwort zu Wuffi Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.