Kindergarten erklärt Nikolaus für tot

Indexexpurgatorius's Blog

Nadine E. musste ihren Markus nach dem Nikolaus-Eklat trösten.

„Mami, weißt du, den Nikolaus gibt’s gar nicht, der ist seit über 100 Jahren tot.“ In Tränen aufgelöst erzählte Markus (4) seiner Mutter, was er von Pädagogen in seinem Linzer Kindergarten auf der Gugl gehört hatte.

„Eine Frechheit, wie Kindern die Illusion genommen wird, ohne uns Eltern zu informieren“, ist Nadine E. (34) über das Vorgehen der Verantwortlichen stinksauer …

Zuletzt diskutierte Österreich, ob der Nikolaus mit oder ohne Bart zu Kindern kommen soll. Nun sorgte ein Linzer Kindergarten auf der Gugl für einen Eklat. „Meinem Sohn wurde erklärt, dass es den Nikolaus nicht gibt, er schon vor über 100 Jahren gestorben sei“, schimpft Nadine E.

Ihr Markus (4) glaubte nämlich noch – wie viele in diesem Alter – an den Mann mit dem Stab und war nach dieser „unfreiwilligen Aufklärung“ in Tränen aufgelöst. „Er war richtig fertig, wollte danach…

Ursprünglichen Post anzeigen 197 weitere Wörter

Ein Kommentar zu “Kindergarten erklärt Nikolaus für tot

  1. Das sehe ich nun von einer ganz anderen Seite und würde heute meine Kinder nicht mehr anlügen – von wegen Nikolaus und Weihnachten = alles christlich.

    Das Gegenteil ist der Fall, Weihnachten entstand aus kirchlicher Tradition und die hat mit der Bibel nix zu tun. Der Nikolaus in roter Klamotte ist eine Erfindung von Coca Cola.

    Die heutigen Zeiten geben den Menschen auch die Gelegenheit sich über Lüge und Wahrheit zu informieren, gerade was s. g. christliche Feiertage angeht. Die Ur-Christen feierten so etwas nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.