Die AfD ist gegen eine Diätenerhöhung: „Schämen Sie sich nicht?“

 

Stefan Keuter (AfD) in seiner ersten Rede In der 5. Sitzung
vom 13.12.2017 im Bundestag in Berlin. TOP ZP 5a Abgeordetengesetz.

3 Kommentare zu “Die AfD ist gegen eine Diätenerhöhung: „Schämen Sie sich nicht?“

  1. INFO:
    Wer kann sollte am 30.12. nach Magdburg kommen, jeder bekommt eine Anonymus-Maske, da wird eine Aktion gemacht !
    Also laßt euren Frust nicht nur im Internet los und bewegt euren Arsch.
    Bitte weitergeben die Info. DANKE !
    🙂

  2. Hier jetzt mein Vorschlag an die AfD – zunächst einmal, das kritisieren der Diätenerhöhung ist schon bemerkenswert, ebenso wie der kurz zu vernehmende Zwischenruf „dann verzichten sie doch“….

    Und genau das sollte die AfD geschlossen machen!!

    Nicht verzichten, aber…. die Diätenerhöhung für Kinder zurück-spenden die in Armut leben!!

    Mit diesem Schritt würden sie mit einem Schlag die ganze verlogene und geldgierige Bundesregierung deklassieren!!

    Es wäre die Maßnahme, die eine AfD als glaubwürdig darstellen würde und es wäre erstmalig seit bestehen der BRD, daß sich Politiker wirklich für das deutsche Volk einsetzen!!

    Meckern und anprangern kann jeder, wie glaubwürdig ist aber die Kritik wenn am ende dann doch die Erhöhung von der AfD auch selbst eingesackt wird??

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.