Roter Terror – Antifa fackelt mein Auto ab

Terraherz

Martin Sellner Vlogs

Wohl wissend, dass ich im Ausland bin hat sich Antifa bis zu meiner Wohnung getraut und gestern Nacht mein Auto abgefackelt.
Die Polizei hat bestätigt, dass es Brandstiftung war. Wenigstens war es diesmal nicht das Auto meiner Eltern.
Diese Attacke reiht sich in eine ganze Serie von Terrorismus gegen politisch Andersdenkende. Mitschuld sind hier auch die bisherigen Regierungen, die das Problem des politischen Extremismus jahrelang ignoriert haben und das linke Establishment, das sich von diesen Gruppen nicht klar distanziert.

Uns patriotische Aktivisten bestärkt, das nur in unserem friedlichen Einsatz für unser Land. Nur wer im Unrecht ist greift zu solchen widerlichen Mitteln. Es ist eine letzte hässliche Duftnote für das Jahr 2017, das für die Linksextremen eine Katastrophe war.
Sie wissen, dass sie ihre Macht verlieren und werden panisch. Doch ihr Terror wird uns nicht aufhalten – und er wird uns auch nicht auf ihr primitives Niveau…

Ursprünglichen Post anzeigen 17 weitere Wörter

4 Kommentare zu “Roter Terror – Antifa fackelt mein Auto ab

  1. Die Antifa ist ein Krebsgeschwür welches man vollständig vernichten muß. AUSRADIEREN bis kein Molekül dieser Figuren mehr übrig ist.

    Noch ein kurzer OT hinterher.

    Es ist soweit. Der Krieg beginnt. Sie greifen an.

    Jagd auf offener Straße.

    „Unfassbare Aufnahmen: Unbekannte feuern aus Auto Raketen auf Bonner Passanten ab“
    https://www.focus.de/panorama/jagd-auf-offener-strasse-unfassbare-aufnahmen-unbekannte-feuern-aus-auto-raketen-auf-bonner-passanten-ab_id_8170543.html

    „Bislang Unbekannte haben am Samstagabend nahe eines Einkaufszentrums in Bonn-Tannenbusch aus einem fahrenden Autos heraus Passanten mit Feuerwerksraketen beschossen. Die Angriffe wurden aus einem Wohnhaus in der Oppelner Straße zufällig gefilmt. Obwohl die Unbekannten ganz offenbar gezielt auf die Passanten schossen, wurde niemand verletzt, wie die Bonner Polizei FOCUS Online auf Anfrage mitteilte. Wegen des Vorfalls wird nun ermittelt. Die Gegend gilt als sozialer Brennpunkt.“

    Zu 100% INVASOREN aus Muselmanien oder Negroidien. ( Auch als Asien oder Afrika bezeichnet ).

    Na dann, prost Neujahr.

  2. Diese feigen und hinterhältigen Vollidioten von der Antifa haben ein IQ einer Amöbe wie es aussieht.
    Diese Pfeifen wollen also gegen Faschismus sein ???
    Die sind ja noch schlimmer als Faschisten, aber das merken diese hirnverbrannten Terrormarionetten nicht, dazu fehlt denen die nötige Hirnmasse !!!

    • Und noch etwas:
      Ich wünsche allen hier ein gutes neues Jahr,
      obwohl ich nicht überzeugt bin daß es ein gutes Jahr werden wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.