+++ Maas-Zensur schadet auch der Wirtschaft: „Linke Sprachpolizei“ +++

Die deutsche Wirtschaft in Form einer wichtigen Publikation hat sich über Maas beschwert. Die „Börse am Sonntag“ ließ wissen, dass die Zensur der deutschen Wirtschaft schade. Die „freie Gehirntätigkeit“ sei eingeschränkt, heißt es in einem Beitrag, den auch wir von Watergate.TV nun gerne zitieren.

Rechtsbedenken sind bekannt

Die Rechtsbedenken gegen die Maas-Zensur sind ohnehin schon bekannt. Dennoch haben sich immer mehr Experten dazu geäußert, dass das Löschen von Kommentaren durch private Kräfte im Namen der Unternehmen aus dem Ausland heraus (teils) wahrscheinlich nicht verfassungskonfom ist. Jetzt beschwert sich die Wirtschaft bzw. Organe der Wirtschaft.

Demnach ist der Austausch von Fakten, von Informationen oder insgesamt eine gelingende Kommunikation unabdingbar für eine starke Wirtschaft. Die rechtlichen Anforderungen seien ohnehin schwierig, insofern die Unternehmen teils „unerträgliches Geschwurbel“ an den Tag legen müssten. Das, was jetzt zu befürchten ist, sei jedoch Sprachpanscher. Es geht darum, „Gesinnungsblockwarten“ aus der politisch linken Ecke zu entgehen. Dort sei das reale Leben durch eine Parallelwelt ersetzt worden bzw. es drohe der Wirtschaft insgesamt ein Abdrängen in eine Parallelwelt.

Die Vision: Die Unternehmen würden künftig noch weniger als ohnehin sagen oder aber „belanglose Werbebotschaften“ nach außen geben. Einheitssauce sei zu befürchten, zensiertes Denken. Dies alles würde, so die Annahme, vor allem Konzernen aus dem Dax, dem MDax oder dem TecDax schaden. Deren Erfolg hinge von einer ganz anderen Kommunikations- und Denkkultur ab. Diese sei nun in Frage gestellt.

Watergate.TV meint: Die SPD und vor allem ihr Justizminister Maas stehen nicht im Verdacht, die Wirtschaft unterstützen zu wollen. Dennoch: Auch diese Aspekte sind richtig. Sprachregelungen von oben erinnern an erstarrte politische Systeme, die am Ende auch wirtschaftlich nicht erfolgreich waren.

Watergate.TV Redaktion 14.1.2018

http://www.watergate.tv/2018/01/14/maas-zensur-schadet-auch-der-wirtschaft-linke-sprachpolizei/

2 Kommentare zu “+++ Maas-Zensur schadet auch der Wirtschaft: „Linke Sprachpolizei“ +++

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s