Migranten besetzen die Arbeitsstellen?

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Erst kürzlich veröffentlichte die Internetseite Welt-Online einen Artikel über neugeschaffene Arbeitsplätze und daß diese zu 50 Prozent von „Migranten“ besetzt wird. Das wollten wir allerdings genau wissen, ob es sich denn wirklich so verhalte. Wir nutzten unsere Insiderkontakte, die seit langer Zeit bestehen. Aber hier erst einmal der Artikel von der Welt-Online als Foto:

Nun müssen wir zu unserem Bedauern feststellen, daß wir keine Verbindungen nach Düsseldorf haben und Auskünfte wurden uns von offizieller Seite so wie im Artikel gegeben. Wir können, wenn dieser Artikel auf regionale Auswirkungen abzielt, den Wahrheitsgehalt weder bestätigen noch anzweifeln. Wir nutzten allerdings Kontakte in den neuen Bundesländern, doch die Auskünfte die wir bekamen, waren alles andere, als eine Bestätigung jenes Welt-Online Artikels. Wir sprachen nicht nur mit Insidern der Verwaltungen, sondern auch mit Unternehmern deutscher Herkunft. Ein äußerst trauriges Bild ergab sich.

In den neuen Bundesländern werden speziell die Asylanten, bzw. die ehemaligen Asylanten…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.441 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.