4 Kommentare zu “Wehrmacht und Gegner – Zitate

    • Du hattest so Recht was du bei MCE geschrieben hast. Die Bewegung ist richtig, nur die meisten Leute sind für die Bewegung nicht zu gebrauchen. Die bremsen einen hingegen noch aus und machen alle Bemühungen zunichte. Grundlegende Erkenntnisse, der Wille zur Freiheit und Kampfwille sind nicht vorhanden.
      Ich sortiere von jetzt an radikal aus, mit wem ich mich für den Widerstand einlasse. Mein Traum ist eine Siedlung von Willigen, wo Feiglinge, Duckmäuser, Pazifisten, Menschenrechtsfaslern usw. keinen Zutritt haben. Die können dann von mir aus noch so viel betteln, wer nicht bereit ist für den Kampf der bleibt draußen, bleibt eben Sklave und geht jämmerlich zu Grunde. Die Wehrkraftzersetzer muss man radikal ausgrenzen.

      • @GeNOzid:ich hoffe das noch mehr diese erkenntnis haben werden.sonst sehe ich schwarz für die zukunft unseres volkes und für die gesamte weiße rasse!
        ich wurde durch die damalige kampagne & den übelsten verleumdungen die rund herum entstanden nahezu ausgeschaltet und handlungsunfähig gemacht-sei es im netz ,oder auch privat/wirtschaftlich. leider bin ich bis auf den heutigen tag gezwungen wichtige recourcen die ich für den endkampf angelegt hatte, zu veräußern, um den niedergang noch etwas hinauszögern zu können.alles andere das ich begann,wurde schon im planungsstadium vom system sabotiert.und seid einiger zeit hatte ich die laus sogar im eigenen pelz sitzen und bemerkte erst vor kurzem was gespielt wurde hinter meinem rücken.
        meine wehrgemeinschaft hat aufgehört zu existieren kamerad…..
        mach es besser und paß auf dich auf.dein grundgedanke ist erfolgversprechend.nur der weg wird gepflastert werden von tausend problemen.eine solche volksgemeinschaft im kleine quasi,muß völlig autark existieren können, und vor allem müssen die besitzverhältnisse aller liegenschaften eindeutig geklärt sein und sie müssen völlig schuldenfrei sein,damit nirgendwo ein hebel besteht,den das system für einen einfall nutzen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.