4 Kommentare zu “Polen bekommt jetzt auch einen § 130 „Volksverhetzung“ – nur anders herum

  1. „Während in Deutschland nach wie vor in beispielloser Weise bis heute akribisch Verbrechen der NS-Zeit aufgearbeitet wurden und werden, geht Polen jetzt den gegensätzlichen Weg. Jegliches Erinnern an polnische Untaten soll unter Strafe gestellt werden, mit Gefängnis bis zu drei Jahren…..“

    Würde ich in Deutschland glatt übernehmen, die Faxen dicke mit diesen Gaskammer Geschichten!

  2. Ey! Das ist mein Ernst Leute, das war kein Spaß Kommentar, den man löscht, bloß weil man es für Blödsinn hält. WOLLT IHR ETWA ZULASSEN, DAS EIN GANZES LAND IMMER UND IMMER WIEDER DIE WELT MIT DIESEN GASKAMMERN ABNERVT?! Ich für meinen Teil würde das unterbinden, in der Form wie die das dort bei sich tun, anders als heute, wo diese Leugner, sprich Revisionisten bestraft werden, würde ich den öffentlichen Frieden darüber in ähnlicher Weise sicherstellen wie Polen, und dann wird über das Wort Gaskammer kein einziges Wort mehr geredet, weil es dann verboten ist.

    !

    Es geht sonst immer von vorne los! Die Menschen hassen sich, wegen diesen Gaskammer Geschichten! Was soll dieser Irrsinn? Die Faxen dicke!

  3. Ja, GEGEN freie Meinungsäußerung, wenn sie stets und ständig missbraucht wird, in Deutschland, dann muss man dort den Schnitt machen, nur eben als Prävention, net als Repressalie.

    ES SPIELT KEINE ROLLE WER RECHT HAT MIT DIESEN GESCHICHTEN!

    Aber es sollte net als Repression bestraft werden, nur weil man eine Meinung ganz besonders gerne mag, und eine andere net hören kann.

  4. Und wenn es um das liebe Geld geht, Polen verlangt Entschädigung für NS Unrecht, lässt man im Zweifel das Volk abstimmen. Außerdem hat Polen verzichtet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.