Die Antifa gilt in den USA jetzt als Terrororganisation!

Das Heimatschutzministerium des US-Staates New Jersey, vergleichbar mit dem
Innenministerium in Österreich, hat die sogenannte „antifaschistische Bewegung“
(„Antifa“) offiziell als „Terrororganisation“ gelistet.

Dass die „Antifa“ nun von offiziellen Behörden des Terrors bezichtigt werde,
deuten Beobachter als Vorstufe zu einem allgemeinen Verbot in den USA.

Der Einschätzung durch das Ministerium gingen eine Reihe von gewalttätigen
und zerstörerischen Aktionen voraus, die die Behörde aus Transparenzgründen
öffentlich gemacht hat. In Deutschland und Österreich werden bei linksextremen
Ausschreitungen bislang nur Einzeltäter belangt.

Für Aufsehen sorgten vor kurzem die massiven Ausschreitungen und
Zerstörungen durch Linksextremisten während des G20-Gipfels in Hamburg.

„Drei Tage lang legte ein linksradikaler Mob große Teile Hamburgs lahm.
Die Polizei wurde trotz Großaufgebots gedemütigt und die Bundesrepublik
Deutschland bis auf die Unterhose bloßgestellt.“

Diese Bilanz zieht der ehemalige Chefredakteur der „Presse“ und
der „Wiener Zeitung“, Andreas Unterberger. Mit dieser Kritik an
den Zuständen in Deutschland ist er allerdings fast alleine.

Viele seiner Journalisten-Kollegen suchen die Schuld für die Ausschreitungen
Linksextremer bei der Polizei. Der ORF-Journalist Michael Bonvalot freut sich
sogar über die Verwüstung einer Filiale der Handelskette „Rewe“.

Auf Twitter ätzt er belustigt:

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : Wochenblick

Satire by Uwe Ostertag

9 Kommentare zu “Die Antifa gilt in den USA jetzt als Terrororganisation!

  1. Werden wir sehen, ob nun Auslieferungsanträge für die beide seit Monate deutsche Polizei-bekannte Treiber der Indymedia-Seite ausgeteilt werden

  2. Es ist auch höchst bedauerlich, der geistige Zustand von diesen Leuten, der Antifa, wie sie sich nennt, welche von den USA nunmehr als terroristische Organisation eingestuft wurde, denn das sind verschenke Kapazitäten in dem Land hier, die ja angeblich immer gegen Nazis sein wollen, und scheinbar jetzt auf deren Seite kämpfen. Das ist tragisch!

    Wenn diese Leute die Sachlage verstehen würden, würden sie ihre Waffen senken, sich umdrehen, und ihren wirklichen Feind angreifen, ihren wahren Feind, die echten Nazis, die Legislative, diesen Bundestag.

    :/

  3. Ihr müsst das Wort auch an die Antifa richten, sie net provozieren, sondern denen schildern warum ihr a) keine Nazis seid, und warum sie b) für eine faschistische Diktatur unterwegs sind, um Stimmung zu machen.

    Ich weiß, ich kann euch nichts befehlen, aber ich will die nicht aufgeben, immerhin sind sie gegen diese Bastarde, die sich an Gaskammern aufgeilen. Das muss etwas wert sein. Ihr müsst das Verhältnis zu denen entgiften, und das gilt insbesondere für rechte Kräfte. Die AfD wäre diesbezüglich geeigent, die nötigen Mittel bereit zu stellen, damit geredet werden kann, wenn es denn möglich sein sollte.

    Ihr müsst das Wort mit denen suchen, da führt kein Weg dran vorbei.

    Es ist die Sache wert, trotz allem.

  4. der kommentator ANTIFA ist ein extremer antideutscher! siehe seine ausführungen zum thema nationalsozialisten!er gehört zweifelsfrei zu den vom regime installierten koscherpatrioten und judenfreunden!!!

    juda verrecke!!!
    brd verrecke!!!
    dämonkratie verrecke!!!
    rotfront verrecke!!!
    eu-dssr2.0 verrecke!!!
    koscherpatriotismus verrecke!!!

  5. Hat dies auf 1magyaremberblog rebloggt und kommentierte:

    Es wäre endlich Zeit daß diesem Bolshevisten Pack auch in Deutschland Einhalt geboten wird. Dieses linke selbsthassende Pack, das alle Völker toll findet, ausser dem eigenen, wird hierzulande sogar noch mit öffentlichen Geldern finanziert, also auch aus unseren Taschen bezahlt. Das ist ein untragbarer Zustand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.