“Q“-Anon: »Wer ist Angela Hitler?«

von: N8Waechter   am:

Der gestrige “Q“-Marathon hat, angesichts von Teilen der Inhalte, viele Wahrheitssucher hierzulande massiv aufgeschreckt. Einige hatten zwischenzeitlich bereits ihren Unmut geäußert oder gar ihre Wut bekundet. Warum?

“Q“ hatte in jüngster Zeit immer häufiger eine gewisse Klartextform für seine Einträge gewählt, jedoch wurden in allen Einträgen zwei durchaus wesentliche Aspekte in weiten Teilen ausgeklammert: Deutschland und Israel. Letzteres hebt man sich laut “Q“ für den Schluss auf. Gestern jedoch stand nun Deutschland/die BRD auf dem Programm und die Einträge bergen erheblichen Zündstoff, ganz besonders für Missverständnisse durch oberflächliches Lesen und entsprechende Falschinterpretation.

Auch wenn die auf Deutschland und seine in die BRD hineinreichende Historie bezogenen Beiträge einzeln genommen schlichtweg aus dem Gesamtzusammenhang genommen stehen und somit ihr Platz im Gesamtgefüge nicht offenbar wird, ist es dennoch notwendig, die betreffenden Einträge der Reihe nach anzuschauen.

Die englischsprachigen Originaleinträge finden sich bei “qanon.pub“ und wer diese bevorzugt, mag sie sich dort anschauen. Sinnvoll ist es jedoch, die Quellseite neben diesem Beitrag in einem offenen Reiter zu behalten, so kann man jederzeit zwischen den Übersetzungen hier und den Originaleinträgen hin- und herspringen, was in Bezug auf die angesprochenen Fotos zum Verständnis ohnehin notwendig ist.

Hier also nun die Einträge gemäß der aktuellen Numerierung in der Übersetzung und dazu einige Erläuterungen, bzw. Denkanstöße:

Eintrag Nr. 928

Angela Dorothea Kasner.
Tochter eines Pastors?
Name des VATERS?
Geschichte des VATERS?
Hitlerjugend (Mitglied).
Haarschnitt heute gegenüber DAMALS (A).
Symbolisch.
Die Nachrichtendienste nach dem Krieg kontrollierte wer?
Die “Mission“
Wer ist Angela Hitler?
Beziehung zu Adolf?
Wie wurden Kinder in Deutschland während dieser Zeit benannt?
Erste oder Mittlere.
Familienbaum.
Anna.
Maria.
Alois.
Beispiele.
[gesteigertes] Risiko für “Verschwörungs“etikett, je tiefer wir gehen.
Wahrheit wird die WELT schockieren.
Q

Dieser Eintrag schlug recht schnell sehr hohe Wellen. Halbwegs Geschichtsbewanderte lesen “Angela Hitler“ und schon steigt der Blutdruck, weil dieser Gedanke selbstverständlich in gar keiner Form in den derzeit recherchierbaren Erkenntnisstand passen will, sofern man sich an offenbar belegbare Fakten hält. Doch gilt es in diesem Zusammenhang seinen pawlow’schen Reflexen Einhalt zu gebieten, denn in diesem Zusammenhang ist hier keinesfalls von Frau Kasner die Rede, sondern von Adolf Hitlers älterer Halbschwester Angela.

Den Meisten ist bekannt, dass es sich bei Angela Dorothea Kasner um die geschäftsführende Kanzlerin der BRD, Angela Merkel, handelt. Seit Jahren macht bereits die “Story“ im Netz die Runde, federführend dabei Benjamin Fulford, Angela Merkel sei Adolf Hitlers Tochter (selbst Daniel Prinz widmet diesem Thema zurückhaltend ein Kapitel in seinem Buch “Wenn das die Menschheit wüsste“).

Eine andere Geschichte, welche dagegen recht breitgefächert von den LeiDmedien (!) kolportiert wurde, ist dass Frau Kasner/Merkel polnische Wurzeln hat und ihr Großvater Ludwig Kazmierczak seinen Namen 1930 in “Kasner“ geändert habe.

Eintrag Nr. 929

Bezugnehmend auf Eintrag Nr. 928 ergänzt Q:

Bedeutsam für kommende Ereignisse.
Zukunft wird Vergangenheit BELEGEN.
Q

Es darf also damit gerechnet werden, dass zu diesem Themenbereich noch mehr kommt – womöglich in Form von Ereignissen.

Eintrag Nr. 930

Der kürzliche Tweet des POTUS ist hier von Bedeutung.
EU.
Genug ist genug.
Sie wurde gewarnt. [“sie“ = A.M.]
Q

Dieser Eintrag bezieht sich auf folgendes Gezwitscher von US-Präsident Donald Trump (POTUS):

Die Europäische Union, wundervolle Länder, welche die USA sehr schlecht beim Handel behandeln, beschweren sich über die Zölle auf Stahl und Aluminium. Wenn sie ihre schrecklichen Barrieren & Zölle auf eingeführte US-Produkte fallen lassen, werden wir unsere ebenfalls fallen lassen. Großes Defizit. Falls nicht, werden wir Autos usw. besteuern. GERECHT!

Eintrag Nr. 931

Mit Bezug auf Eintrag Nr. 930 ergänzt Q:

10 sich zu fügen.
Die Wahl ist Deine.
Q+

Diese Botschaft richtet sich wohl an Frau Merkel. Offenbar haben wir es hier mit einem Ultimatum zu tun, auf das Druckmittel kommen wir später nochmal zurück. Bemerkenswert auch: “Q+“. Wer oder was mag das “+“ sein?

Eintrag Nr. 935 & 936

Q zeigt in Eintrag Nr. 935 ein historisches Foto, entstanden im Rathaus von Saarbrücken am 1. März 1935. Abgebildet die Bischöfe Franz Rudolf Bornewasser (Trier) und Ludwig Sebastian (Speyer), zusammen mit dem Reichskommissar für die Wiedervereinigung des Saarlandes, Josef Bürkel, Innenminister Wilhelm Frick und Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda, Joseph Goebbels. In Eintrag Nr. 936 nimmt er Bezug auf dieses Bild und kommentiert:

Die Nazi-Ordnung/der Nazi-Orden.
NWO [N bezieht sich nicht auf “Neu“].
Die Summe aller Ängste.
Nord-Korea.
POTUS.
Geisel.
Bedrohung.
ENTWAFFNEN.
Bühne BEREIT.
FREIHEIT.
Q

Was ist die “Nazi-Ordnung“? Schaut man sich die durchaus beachtlichen Errungenschaften insbesondere der Jahre 1933 bis 1939 im Deutschen Reich an, so mag hier ein offensichtlicher Bezug vorliegen. (Empfehlung: die-heimkehr.info)

Auch die Tatsache, dass die US-Politik unter Trump bisweilen überdeutliche Parallelen zu gewissen Aspekten der politischen Führung Deutschlands unter den Nationalsozialisten aufweist, ist für Betrachter mit offenem Geist durchaus auffällig.

NWO steht also nicht für die “Neue“ Weltordnung. “Die Summe aller Ängste“ dürfte selbsterklärend sein, nur soviel: Wer ist der einzige wirkliche, klassische und von Medien und Filmindustrie immer und immer wieder ins Unterbewusstsein beförderte “Menschenfeind“?

Auch interessant die Frage, wer mit der “Geisel“ gemeint sein mag? Aus einem gewissen Blickwinkel betrachtet, ist das deutsche Volk seit Kriegs“ende“ 1945 eine Geisel der Siegermächte. Allerdings kann dies nur in dieser Form interpretiert werden, wenn es auch jemanden gibt, dem man drohen kann!?

Eintrag Nr. 937

FLÜCHTIGER BLICK.
Ihr könnt Euch nicht ansatzweise die Größe hiervon vorstellen.
Vertraut dem Plan.
Vertraut darauf, es sind mehr Gute als Böse.
Die WELT hilft.
Wir sind nicht allein.
Wir sind alle in diesem Kampf miteinander verbunden.
PATRIOTEN VEREINIGT EUCH.
Wir gewinnen AUF GANZER LINIE.
Schaut Euch die Rede an.
Gottes Segen.

Der Bezug auf “die Rede“ gilt Donald Trump und seiner Rede gestern in Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania. Interessant an diesem Eintrag ist, dass er nicht mit “Q“ unterzeichnet ist – was an sich schlicht nicht vorkommt.

Eintrag Nr. 938

N bezieht sich nicht auf Nazi.
Die fortgesetzte Nazi-Ideologie ist von Bedeutung.
Ereignisse werden Klarheit bringen.
Denke Untergruppe.
Q

Das N aus “NWO“ bezieht sich also auch nicht auf Nazi. Bemerkenswert hier, dass “Q“ von “fortgesetzter Nazi-Ideologie“ spricht. Folglich wird die Weltanschauung der Nationalsozialisten offenbar noch irgendwo auf der Welt gelebt. Vielleicht von einer “Untergruppe“?

Eintrag Nr. 939

Ein Anon fragt: Also war Hitler eine Marionette der kontrollierenden Familien der NWO?

Q antwortet ohne Inhalt, jedoch unter Einbeziehung der Frage. Dies wird im Forum allgemein als Bestätigung angesehen.

Dieser Eintrag ist wohl der verwirrendste, denn für die Vorstellung, dass Adolf Hitler von irgendwelchen Hintergrundmächten gelenkt wurde, bedarf es einiger ausschweifender Phantasie. Allerdings hatte “Q“ auch bereits vorher klargestellt, dass die “NWO“ weder die Neue Weltordnung, noch die Nazi-Weltordnung ist.

Eintrag Nr. 940

Q stellt Abbildungen der “Antifaschistischen Aktion“ gegenüber. Links mit dem Begleittext “1933 Paramilitärischer Flügel der Kommunistischen Partei Deutschlands“ [KPD] und rechts ein aktuelles Logo der US-Antifa mit dem Begleittext “2017 Paramilitärischer Flügel der Demokratischen Partei Amerikas“. Dazu kommentiert Q:

Zufall?
Q

“Q“ ist also offenbar ebenfalls mit Reiner bekannt.

Eintrag Nr. 941

Ein Anon verweist in einem Eintrag auf drei historische Bilder von Versammlungen der kommunistischen “Antifaschistischen Aktion“ (1920er und 1930er Jahre). Q antwortet:

Diese Leute sind dämlich.
Maxine dämlich.
Q

Maxine Waters ist eine demokratische Abgeordnete aus dem US-Bundesstaat Kalifornien und landläufig bekannt für ihre linksideologische Ausrichtung. Weiter könnte man eine Doppeldeutigkeit annehmen, da “max“ im Englischen auch gerne als Abkürzung für “maximum“, also “maximal“, verwendet wird. In diesem Fall wären “diese Leute maximal dämlich“.

Eintrag Nr. 944

Ein Anon fragt: Hat irgendjemand [bereits] auf die “Natürliche Wirtschaftsordnung“ verwiesen?

Wir sind zu tief gegangen/vorgedrungen.
Haben einen Rückzug versucht.
Nicht bereit.
Q

Der Anon dürfte deutschsprachiger Herkunft sein, denn in der Frage auf 8chan findet sich der Umlaut “ü“. Sehr interessant in jedem Fall, dass “Q“ sich genötigt fühlt, auf diese Anon-Frage noch zu antworten. Denn mit Eintrag Nr. 943 hatte er die Sitzung im Grunde offiziell beendet:

Ihr wurdet heute Abend Zeuge eines Stärketests.
Beiträge hier von POTUS unterstützt, um Reaktionen abzuschätzen.
Netz wurde verlangsamt.
Sicherungen vorhanden.
Q

Die gestrige Sitzung, welche “Q“ mit seinen “Autisten“ auf 8chan dort veranstaltet hat, war auf mehreren Ebenen hochinteressant. Auch der Austausch auf Discord wurde eindeutig von ihm mitverfolgt, da er die Diskussion dort um einen Tippfehler seinerseits mit einem an die Diskutanten auf Discord gerichteten Eintrag abgewürgt hat (es gab keinerlei Bezug auf 8chan).

Zum Kernthema dieses Beitrags: “Q“ behauptet keineswegs, dass Angela Merkel die Tochter von Adolf Hitler sei. Dagegen gibt er in Eintrag 928 einen Hinweis, welcher den Rückschluss zulassen könnte, dass Angela Dorothea Kasner womöglich in Verbindung zu Adolf Hitlers Halbschwester stehen könnte. Dies mag für aufrechte Deutsche nur schwer zu fassen sein und allein der Gedanke mag bei vielen zu unkontrollierten Magenreizungen führen. Doch man bedenke:

Auch von Barack Obama ist mittlerweile weitestgehend bekannt, dass er mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Kunstprodukt der CIA ist – bereits als Kleinkind als Kandidat auserkoren, erzogen, ausgebildet, … um eines Tages der erste schwarze Präsident der USA zu werden.

Wäre es wirklich einem Verrat an unserem Volk gleichzusetzen, die Möglichkeit auszuschließen, dass Angela Merkel vielleicht die Enkelin (?) von Angela Hitler sein könnte? Nur um den Faden noch ein Stück weiterzuspinnen:

Sollte tatsächlich dieser oder ein ähnlicher Hintergrund vorhanden sein, böte sich für die im Verborgenen agierenden Kontrollinstanzen, welche die “beliebteste Kanzlerin aller Zeiten“ möglicherweise kreiert und an die Macht befördert haben, ein erheblich stärkeres Druckmittel, als irgendwelche Geschichten um ihre StaSi-Vergangenheit oder ihr Wirken im SED-Kader.

Und dass ihr offenbar ein 10-tägiges Ultimatum gestellt wurde, spricht eher dafür, dass es in Sachen “Kanzlerwahl“ möglicherweise noch eine Überraschung geben könnte.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

http://n8waechter.info/2018/03/q-anon-wer-ist-angela-hitler/

Ein Kommentar zu ““Q“-Anon: »Wer ist Angela Hitler?«

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.