Roma Hausbesetzer auf Mallorca: Dein Haus ist jetzt mein Haus

 

Seit Wochen kommt Frank Zingelmann nicht mehr in sein
Haus in Playa de Palma. Denn das ist besetzt: von
spanischen Roma-Clan-Mitgliedern.

Und die verteidigen mit Gewalt, was ihnen nicht gehört.

4 Kommentare zu “Roma Hausbesetzer auf Mallorca: Dein Haus ist jetzt mein Haus

  1. Diese hochkrimminelle Mischpoke muß man doch einfach nur ABKNALLEN. Früher wo es noch keine selbstzerstörerischen Gesetze gab, die solches Dreckspack schützen hätten sie das sofort gemacht. Zu diesem Zeitpunkt hätte es aber auch niemand gewagt ein fremdes Haus zu besetzen weil er gewusst hat was ihm dann blüht.

    In den USA ist das alles viel besser. Da kann man jeden Eindringling abknallen der widerechtlich auf das eigene Grundstück eindringt. Da muß Europa auch hin.

  2. Schadenfreude für die Banken die die echte Spanier von deren Häusern auf die Straße herausgeworfen haben, erstens.
    Jetzt, daß die Roma-Zigeuner ihr eigenes Mahnmal auf Kosten der Steuerzahler in Berlin bekommen haben, soll UNESCO diesen Wesen unter Denkmal setzen und die Spanier fordern ein ähnliches Mahnmal auf Mallorca zu spenden, solang das spanische Regime sie nicht zurück nach Indien abschieben wollen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.