„Bürgeraufstand gegen Überfremdung“: AfD-Anhänger und Gegner protestieren in Kandel

 

Über 3.000 AfD-Anhänger haben am Samstag in Kandel neuerlich eine
Kundgebung zum Gedenken an Mia V. abgehalten, die Ende Dezember
von ihrem Ex-Freund, einem Asylbewerber, erstochen worden war.

Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz, da Zusammenstöße
mit Gegendemonstranten zu befürchten waren. Der Protest verlief
jedoch weitestgehend friedlich.

Ein Demonstrant, Heinz, sagte, der Tod von Mia V. sei symptomatisch
für ein größeres Problem der deutschen Migrationspolitik.

„Die ‚offenen Grenzen‘ sind für niemanden gut, nicht für die
[wirklichen] Flüchtlinge, nicht für die so genannten Flüchtlinge
und für niemanden in Deutschland.“

Ein anderer Protestler, Ernst-Dieter, brachte eine russische Flagge
mit zum Protest. Er wollte so ein Zeichen gegen die NATO- und US-Politik
setzen. Er sagte: „Russland hat Deutschland verlassen, im Gegensatz zu
den USA, die Deutschland immer noch beherrschen.

Und die jetzt gegenwärtig Europa kaputt machen wollen mit der NATO,
mit Gewalt, mit Lügen, die es mit Rüstung und mit Panzern in Polen
und im Baltikum überziehen, und die von England aus eine Lügen-
Politik inszenieren.“

Die rheinland-pfälzische Kleinstadt ist seit der Ermordung der
15-jährigen Mia V. durch rivalisierende Proteste gespalten.

Der Hauptverdächtige des Gewaltverbrechens an dem Mädchen
ist ihr Ex-Freund, ein Afghane namens Abdul D., der als
minderjähriger Flüchtling in Deutschland eingereist war.

Mittlerweile bestehen starke Zweifel an seiner Minderjährigkeit,
die auch durch ein professionelles Gutachten gestützt werden.

Für die Protestler ist Mia zum Opfer einer falschen
Flüchtlingspolitik geworden. Die Gegenprotestler halten
dagegen, stehen für ein „buntes Kandel“ ein und werfen
der Gegenseite „Rassismus“ vor.

4 Kommentare zu “„Bürgeraufstand gegen Überfremdung“: AfD-Anhänger und Gegner protestieren in Kandel

  1. Ich sehe hier nur „schwarz rot gold“ keine Bundesflagge.
    Ich sehe die gehirngewaschene „Polizei“ die wieder mal nichts tut.
    Ich sehe das die Polizei der Hochfinanz dient.
    Ich sehe das die Polizei nur noch dafür da ist „Reichsbürger“ denen die Behörden das angedichtet haben zu jagen.
    Was für eine Scheiße.

  2. Wer ist d. Blödmann der hier (Teilnehmerzahl) übertreibt, merkst du Arschloch nicht das du damit nur unserer Sache schadest?!

  3. Wie lange geht PEGIDA schon jeden Montag Abend spazieren. mit einer Effizienz weniger als NULL. Da kommt aus auf die paar in Kendel nicht darauf an.
    Schlimmer wäre es wenn die in Berlin protestieren würden. In den Zentren der Macht.
    Den Reichstag belagern oder gar besetzen. Das wären Aktionen die zu einem Fanal werden könnte.

  4. Fangt endlich an, die SYSTEMFRAGE zu stellen!

    Wem nützt das?
    Woher kommt das Geld?
    Wessen Pläne sind das?
    Wohin geht die Reise?
    Was verbindet die Geldsäcke?
    http://de.metapedia.org/wiki/Soros,_George
    http://de.metapedia.org/wiki/Spectre,_Barbara
    http://de.metapedia.org/wiki/Kahane,_Anetta

    Plan: http://de.metapedia.org/wiki/Dialoge_Zukunft_Vision_2050

    Warum: ABSCHAFFUNG DER WEISSEN RASSE. VERSKLAVUNG DER SCHWARZEN -> AUSROTTUNG DER SCHWARZEN -> JUDENTUM IST ALLEINHERRSCHER DER WELT.

    Utopie? NEIN! http://de.metapedia.org/wiki/Protokolle_der_Weisen_von_Zion

    WIR HABEN EINE GEFÄLSCHTE GESCHICHTE! Das JUDENTUM ist der TEUFEL!
    http://de.metapedia.org/wiki/Holocaust_(Massenvernichtung)

    Leute, steht auf! Wehrt Euch! NENNET SIE WIEDER JUDEN! Wir sind nicht zur Welt gekommen, um uns in die schlachterei führen zu lassen, sondern um diesen Saftladen abzureißen und in WAHRHEIT und LIEBE neu zu errichten! JETZT! HEUTE!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.