München: Schule verheimlicht Tuberkulose-Ausbruch

Aus Angst vor Reaktionen „aus dem rechten Umfeld“ verheimlichte eine Münchener Schule Tuberkulose-Fälle. Folge: Sechs Schüler und eine Lehrerin angesteckt – sie liegt im Krankenhaus in Quarantäne, 30 weitere Infektionen.

Weiter hier

http://www.mmnews.de/vermischtes/60096-muenchen-schule-verheimlicht-tuberkulose-ausbruch

Ein Kommentar zu “München: Schule verheimlicht Tuberkulose-Ausbruch

  1. Pingback: Wenn Menschen die Liebe verlieren und sich von bösen Geistern treiben lassen – Rss News

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.