Deutschland meldet sich de facto aus der NATO ab

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist

Der gemeinsame Fernsehauftritt der Kanzlerin und der Verteidigungsministerin am 14.Mai 2018 war pure Volksverdummung.

Im Jahre 2014 hat sich die deutsche Regierung mit allen relevanten Ministern – in vorderster Front der ehemalige Außenminister Steinmeier – gegenüber den damals 27 NATO-Mitgliedstaaten verpflichtet, die damaligen Verteidigungsausgaben von von 1,2 Prozent bis zum Jahre 2024 auf zwei Prozent anzuheben.

Jetzt verkünden Merkel und von der Leyen, dass Deutschland bereit sei, seine Verteidigungsausgaben bis 2025 auf 1,5 Prozent anzuheben.

Das ist ein klarer Bruch des Abkommens von 2014.

Jetzt werden Nebelkerzen verschossen: „Die Bundeswehr ist nicht in der Lage, dieses viele Geld überhaupt zu verplanen und auszugeben“. Die Erhöhung wird jetzt von damaligen Unterzeichnern (Steinmeier) als „Säbelrasseln“ oder „Zahlenfetischismus(Gabriel) bezeichnet.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.221 weitere Wörter

Ein Kommentar zu “Deutschland meldet sich de facto aus der NATO ab

  1. Deutschland meldet sich de facto aus der NATO ab …..

    deutschland ist kein mitglied der nato,warum sollte es sich dann dort abmelden?
    mitglied in diesem jüdisch kontrollierten scheiverein ist die besatzungsverwaltung auf westdeutschem und mitteldeutschem staatsgebiet, namens BRD!
    und diese besatzungsverwaltung namens BRD wird garnichts dergleichen tun,weil sie dafür erst die erlaubnis ihrer jüdischen herrchen bräuchte,welche wiederrum auch zufällig die alliierten besatzungsmächte im hintergrund befehligen!
    es bleibt also alles so wie es ist.deutschland bleibt besetzt,und die brd erfüllt weiterhin ihren vom juden erteilten auftrag des genozids am ethnischen deutschen volk!
    deshalb muß die forderung eines jeden deutschen volksgenossen lauten:
    die brd muß sterben,damit deutschland und das deutsche volk leben können!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s