5 Kommentare zu “Skandal: „demokratische“ Abstimmung im Deutschen Bundestag

  1. Wenn nur ein Abgeordneter da ist und der sagt ja, haben 100% zugestimmt. So war es bei der SED. Warum soll es bei der KED anders sein. Schon Sokrates erkannte, Zahlen haben im Leben nichts zu suchen.

  2. Pingback: Skandal | inge09

  3. Was für Versager sitzen da in Berlin, dass ist ja noch schlimmer als im EU-Parlament! Na ja, die ehemalige Bildungsministerin Wanka konnte auch nicht rechnen. Die ganzen Parteien sind unser Untergang – warum jagd sie niemand zum Teufel? – Weil fast alle vor der Glotze sitzen und sich diese FAKE-WM ansehen und nicht merken wie die in Berlin uns und unser Hab und Gut verschachern. „Es geht uns doch so gut!!!“ WACHT ENDLICH AUF !!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.