Woher kommen die Flüchtlinge weltweit?

Das Heerlager der Heiligen

Das UN-Flüchtlingshilfswerk gibt die Studie „Global Trends 2017“ heraus. Nach diesem Bericht gab es 2017 weltweit 71.439.506 Flüchtlinge (einschließlich Binnenflüchtlingen)

.

Wir zählen die Länder mit den größten Zahlen laut deren Statistik auf:

13.288.372 = Syrien

7.901.909 = Kolumbien (Bürgerkrieg in den 1980er Jahren?)

5.374.765 = Kongo (Bürgerkrieg, 2017 eskaliert)

5.336.582 = Afghanistan

4.809.858 = Irak

4.363.209 = Süd-Sudan

3.203.155 = Somalia

3.141.716 = Sudan

2.858.467 = Staatenlose

2.699.744 = Nigeria

2.187.305 = Jemen

1.977.288 = Ukraine (von denen redet keiner, sind ja nur gut ausgebildete Christen, die dürfen nicht nach Deutschland)

1.551.739 = Miamar

1.436.307 = Zentralafrikanische Republik (Bürgerkrieg seit 2012)

1.303.997 = Äthiopien

791.844 = Burundi

719.021 = Peru (Bürgerkrieg 1980-2000 ?)

661.878 = Pakistan

633.239 = Aserbaidschan

565.281 = Eritrea

502.834 = Venezuela (Es lebe der Sozialismus!)

348.901 = Libyen (Von der „Wertegemeinschaft“ zerstörtes Land)

341.258 = Vietnam (Waren das die Bootsflüchtlinge aus den 1970er und 80er…

Ursprünglichen Post anzeigen 153 weitere Wörter

Ein Kommentar zu “Woher kommen die Flüchtlinge weltweit?

  1. Hätte Amerika dem blutdürstigen Regime Stalins nicht geholfen, würde Stalin wahrscheinlich die Niederlage erlitten, halb Europa nicht versklavt, den Kommunisten in China nicht geholfen, die Macht zu ergreifen, weitere Millionen nicht getötet und schließlich den Vorwand für Amerikas Vorherrschaft über die Imperien der Alten Welt für das nächste halbe Jahrhundert auch nicht geliefert.

    Der 2.WeltKrieg aber sei tatsächlich notwendig gewessen, http://s-mahat.org/cgi-bin/index.cgi?cont=262 weil unter der Festung des Friedens sich der Bolschewismus nicht nach Westen erweitern könnte.“ (Die Welt, 16.7.1996, S. 6.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.