4 Kommentare zu “Deutsche Schulkinder müssen für Flüchtlinge arbeiten!

  1. Nicht Mord, nicht Bann, noch Kerker
    nicht Standrecht obendrein
    es muß noch stärker kommen
    soll es von Wirkung sein.

    Ihr müßt zu Bettlern werden
    müßt hungern allesamt
    Zu Mühen und Beschwerden
    verflucht sein und Verdammt

    Euch muß das bißchen Leben
    so gründlich sein verhaßt
    daß Ihr es fort wollt geben
    wie eine Qual und Last

    Erst dann vielleicht erwacht noch
    in Euch ein besserer Geist
    Der Geist, der über Nacht noch,
    Euch hin zur Freiheit heißt

    deshalb bin ich dafür ,das jedem bundesmichel der selbstmordsekte und staatssimulation brd ein gesondertes arbeitsprogramm für seine lieben gäste und fachkräfte aufgehalst wird.
    1.jeder deutsch harzer muß für lau im asylantenheim arbeiten,klos putzen,unterkünfte reinigen,wäsche waschen!
    2.jeder deutsch der teilzeit arbeitet,wird verpflichtet die restlichen stunden ,die zur erreichung von vollzeitbeschäftigung notwendig sind,für die lieben gäste und fachkräfte aufzuwenden,d.h. mit ihnen einkaufen gehen,sie betüdeln und beraten beim telefonkauf,kleiderkauf, etc.
    3.jeder deutsch-rentner wird verpflichtet,beim eintritt ins rentenalter ,eine fremdvölkische fchkraft bei sich aufzunehmen,sie auf seine kosten zusätzlich zu den normalen geldaufwendungen zu unterstützen,damit diese gäste ein rundherum menschenwürdiges leben führen können,und sich pudelwohl fühlen.bei weigerung wird die rente um 30, dann 60 und letztenendes um 100% gekürzt-gilt auch für harzer!
    4. jedes deutsch-menschlein ,das nicht ihn produktiver arbeit steht,wird in seiner freizeit zwangsrekrutiert und irgendeinem unternehmen zugeteilt,wo es vergüteter arbeit nachzugehen hat.der erlös ist in jedem falle den ortsansässigen kulturbereicherern und fremdvölkischen fachkräften und bereicherungsspezialisten zu überlassen.
    5.zudem hat jeder deutsch.michel im alter zwischen 6-120 jahren einen zusätzlichen obolus für die bereicherungsfachkräfte zu entrichten,welcher auf ein bundes-konto zweckgebunden einbezahlt werden muß,das dann im notfall eine sofortige unterstützung von mindestens drei anwälten pro flüchtilant ermöglicht, wenn bundesdeutsch mal wieder meint ,diese herzensguten menschen wegen so lapidarer vergehen wie vergewaltigung,raub,drogenhndel und mord anzeigen zu müssen.wer soviel gehäßigkeit an den tag legt,soll auch dafür blechen!

    jedem bundesdeutsch seine bereicherungsfachkraft!!!
    solange bis sie es kapieren und wieder zu deutschen menschen werden!!!
    in fronarbeit mit der peitsche,bis sie in ihrem eigenen sud kochen und sich echter widerstand herausbildet!

    • Ja, diesen Geist kennen wir schon, ebenso wie die Lieder von Frank Rennicke.

      Das war für diese Leute im 3. Reich ein sehr ,,befreiendes Gefühl“ von der Demokratie. Die Demokratie ist im Augenblick nicht vorhanden, es herrscht ein illegales System der Despotie, in Form einer sogenannten Oligarchie.

      Oligarchie

      „Staatsform, in der eine kleine Gruppe die politische Herrschaft ausübt“

      Despotie

      „schrankenlose Gewalt-, Willkürherrschaft“

      Auszug Weimarer Reichsverfassung:

      http://www.verfassungen.ch/de/de19-33/verf19-i.htm

      „Zwar bestand die Weimarer Reichsverfassung fort, doch war durch das Ermächtigungsgesetz die Gewaltenteilung außer Kraft gesetzt und mit ihm ging auch der Föderalismus nieder, da nun die Reichsregierung neben einfachen auch Verfassungsgesetze ohne Mitwirkung von Reichstag und Reichsrat erlassen konnte und damit die Länder kraft der Kompetenz-Kompetenz des Reiches faktisch zu Reichsbezirken degradiert wurden.“

      Das ist hier der gleiche Zustand!

      Bundesrepublik Deutschland (BRD) war nie ein Staat, das Grundgesetz war nie eine Verfassung, die Wahlen sind ungültig, trotzdem wird geherrscht, und es gibt eine übergeordnete Instanz, eine sogenannte Europäische Union (EU), die wie der Führer hier tun und lassen kann was immer sie will. Also das 4. Reich, hat sich selber ermächtigt, auch der Bundestag hat sich selber ermächtigt, denn Wahlen gibt es keine.

      Bin aber immer wieder erstaunt, und auch gespannt, wie lange diese kleinen Nazis, er nennt sich selbst Nationalsozialist (Nazi), noch auf Seiten dieses Volkes sein werden, wo doch ihre lieben Volksgenossen von anderen Deutschen politisch verfolgt werden, in diesem Land.

      Da mache ich doch einen Kniefall, vor jedem der NICHT deutsch ist 🙂

      „das dann im notfall eine sofortige unterstützung von mindestens drei anwälten pro flüchtilant ermöglicht“

      Es gibt in diesem Land nicht einen einzigen Anwalt, mal so zur Info.

      „wenn bundesdeutsch“

      Es gibt auch kein ,,bundes“deutsch, das ist der Tatsache geschuldet, dass Bundesrepublik Deutschland kein eigenständiger Staat ist.

      „wer soviel gehäßigkeit an den tag legt,soll auch dafür blechen!“

      !!!

      „jedem bundesdeutsch seine bereicherungsfachkraft!!!

      solange bis sie es kapieren und wieder zu deutschen menschen werden!!!
      in fronarbeit mit der peitsche,bis sie in ihrem eigenen sud kochen und sich echter widerstand herausbildet!“

      Das werden sie nicht, weil Adolf Hitler dazwischen hängt, in dieser Geschichte.

      Die könnten sich höchstens noch mehr verdammen, wenn sie seinen Lehren folgen, aber das verstärkt nur die Irrwege ihres Verstandes, daraus würde niemals Freiheit für das Land, geschweige für sie selbst resultieren, da sie es schlicht nicht verstehen.

      „bundesmichel der selbstmordsekte“

      Das ist die korrekte Anrede für diese Typen da draußen.

      „jedem bundesdeutsch seine bereicherungsfachkraft!!!“

      Es kann gut sein, dass diese Menschen in vielen Jahren hier das neue Volk sein werden, und es dann weder Feinde, noch Konkurrenten mehr sein werden, immer vorausgesetzt hier wird endlich der Staat aktiviert, diese Despotie entfernt, damit in den Gerichten rechtsgültige Richter & Juristen eines Staates sitzen, die eben KEIN Unrecht sprechen!! Denn hier kann im Augenblick nicht das geringste geklärt werden.

      Diese Menschen stehen doch nicht anders da als wir:

      Sie sind nicht willkommen wegen Nazis, wir sind nicht willkommen wegen dem illegalen System in Deutschland. Das sind niemals unsere Feinde, diese Menschen!

      Der Feind meines Feindes, ist mein Freund!

      Das hier ist Kriegsgebiet, es muss eben dann so sein.

      Der Preis des Sieges ist hoch, der Preis der Niederlage, wäre noch höher.

      Wir müssen als Menschen zusammen halten, das ist doch der Punkt.

      Jeder braucht jeden, und die Welt braucht Frieden mit Deutschland.

  2. Da will ich doch mal hoffen, dass wenigstens der Rektor, der so einen Blödsinn beschließt, auch so konsequent ist und nicht nur sein Gehalt dieses Tages, sondern AUCH das aller seiner Lehrkräfte auch spendet. SCHLIESSLICH TUN DIE AUCH NICHT DAS, WOFÜR SIE BEZAHLT WERDEN!
    Vorstellen kann ich es mir nicht. Aber dieser Rückschluss stammt rein aufgrund der Verlogenheit von Lehrern an der Schule meiner Tochter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.