Italien will die Gelder, die Migranten ins Ausland überweisen, besteuern und damit Italiener fördern

ET:

Italien: Lega will Migranten für Förderung italienischer Familien zahlen lassen

Von Andreas Lilge8. August 2018 Aktualisiert: 8. August 2018 13:23

In Italien sinkt die Geburtenrate. Um dem entgegenzuwirken hat die Lega Nord ein Familienförderungsprogramm vorgestellt, das zum Teil durch die Migranten finanziert werden soll.

Ein Großteil der Finanzierung soll dabei durch eine Steuer auf die Überweisungen der in Italien lebenden Migranten und Flüchtlinge in ihre Heimatländer finanziert werden, wie Il Giornale in einem Beitrag am 6. August 2018 schrieb.

https://astrologieklassisch.wordpress.com/2018/08/08/italien-will-die-gelder-die-migranten-ins-ausland-ueberweisen-besteuern-und-damit-italiener-foerdern/

5 Kommentare zu “Italien will die Gelder, die Migranten ins Ausland überweisen, besteuern und damit Italiener fördern

  1. Das brauchen wir auch in Deutschland. Deutsches Kindergeld nur noch für Deutsche.

    Es ist ein Irrsinn, daß für nichtdeutsche Kinder deutsches Kindergeld gezahlt wird.

    Das Geschäft mit dem Kindergeld in Osteuropa
    https://www.krone.at/1703172

    5.000 Euro Kindergeld pro Monat für jedes deutsche Kind. Gegenfinanzierung durch Streichung alle deutschen Sozialleistungen (inkl. Asyl) für Nichtdeutsche, sowie eine hohe Steuer auf Überweisungen von Migranten von Deutschland in ihre Heimatländer.

  2. noch mehr gute nachrichten aus italien.
    ihr macht es richtig.
    nur bei uns wird das geld mit vollen händen für dieses widerliche dreckspack von wirtschaftimmigranten ausgegeben.
    AFD!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. BRAVO! Bei den Italienern scheint der Verstand wieder gegriffen zu haben, denn die eingeschleusten Migranten wsind nur zum Ausbeuten da und überweisen die einkassierten Gelder in ihre Heimatländer. Ich selbst würde ihnen soviel geben, daß sie selbst überleben können, dann erübrigte sich die Steuer, weil sie nichts mehr zum Überweisen übrig hätten! Nur DEUTSCH pennt weiterhin selig und läßt sich ausbeuten! Dämlicher geht es nicht mehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.