Video aus Plauen zeigt wie deutsche Polizei sich nicht mehr wehrt gegen kriminelle Fremdländer

Unser Tirol (mit Video):

Sächsische Polizei brutal angegriffen – Video

Eine Polizeistreife in Plauen, einer Stadt im Südwesten des Freistaates Sachsen, kam am Donnerstag arg in Bedrängnis. Im Netz macht ein Video die Runde, zu welchem es wenige Worte bedarf.

Die Szenen haben sich auf dem Postplatz in Plauen abgespielt. Die Beamten nehmen einen Libyer fest, gegen welchen ein Haftbefehl vorliegt.

Die Lage eskaliert, als sich weitere Personen einmischen.

Die Polizisten werden von den Männern geschlagen und getreten. Der festgenommene Libyer verlässt den Streifenwagen und verschwindet.

Jouwatch (mit Video):

Wenn die Polizei sich gegen Merkels Gäste nicht mehr wehrt

Sachsen/Plauen – Aufnahmen aus dem sächsischen Plauen zeigen, welche katastrophalen Folgen die unkontrollierte Immigration von kulturfremden, mehrheitlich muslimischen jungen Männern nicht nur die Bevölkerung zu tragen hat. Selbst die „Staatsgewalt“ ist dem archaischen Terror hilflos ausgeliefert. Mit Video.

Freie Presse:

Diese Polizisten sollen uns schützen?

In Plauen ist es zu einer brutalen Auseinandersetzung zwischen einer Polizeistreife und einer Gruppe von Männern gekommen. Berichten zufolge wurden die Beamten angegriffen und „brutal getreten“, nachdem sie versucht hatten, einen Libyer festzunehmen.

Wie unsertirol24 schreibt, hatten die Beamten zuvor einen Libyer festgenommen, gegen den ein Haftbefehl vorliegt. Während des Handgemenges habe der Festgenommene den Streifenwagen verlassen und sei verschwunden.

https://astrologieklassisch.wordpress.com/2018/08/21/video-aus-plauen-zeigt-wie-deutsche-polizei-sich-nicht-mehr-wehrt-gegen-kriminelle-fremdlaender/

3 Kommentare zu “Video aus Plauen zeigt wie deutsche Polizei sich nicht mehr wehrt gegen kriminelle Fremdländer

  1. Diese Polizisten werden uns nicht schützen, aber sie werden auch nichts gegen uns tun und deshalb werden sie peu á peu gegen Goldstücke ausgetauscht, denn die haben nicht die geringsten Hemmung. Sind brutal und gegen „Ungläubige“ und Juden, wie es ihr Koran vorschreibt.
    Die Poliziei handelt nach Auftrag von oben. Es wundert mich sowieso, daß sie dieses Pack nach einem Ausweis gefragt haben, denn nach einem neuen Gerichtsurteil vom August, dürfen nur noch WEISSE kontrolliert werden!
    DAS IST RASSISMUS IN REINFORM GEGEN WEISSE! GESPROCHEN VON EINEM „DEUTSCHEN“ GERICHT!!!!!!!!!!

  2. Ave,
    Einfach nur noch zum Kopfschütteln wie diese möchtegern Polizisten sich auf der Nase herum tanzen lassen. Dienstwaffe ziehen und gezielter Schuss ins Bein und gut ist. Ich geh jede Wette ein, dass sich die anderen Beteiligten, Lamm fromm auf den Boden schmeißen würden und kein muks mehr von sich geben. Da juckt einem echt die faust bei sowas ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.