Gewalttätige Umweltschützer fast liebevoll von den Medien als „Aktivisten“ banalisiert

Frankenberger


Im #HambacherForst sehen wir gerade, wie das Thema #Umweltschutz von militanten Krawallmachern für die Bevölkerung als negativer #Frame aufgeladen wird.


Fast liebevoll sprechen die Medien hier bei bewaffneten gewaltbereiten Strategen von #Aktivisten. Erinnern wir uns: Wir Kritiker der Sauerei am Himmel werden seit Jahren übelst verhetzt – und zwar bundesweit, von fast allen Medien. Manche Zeitungen stehen so unter Druck durch ihre Werbekunden, dass sie quasi einmal pro Monat Bullshit-Artikel zum Thema #Chemtrails bringen müssen.


Die Krönung war dann eine bundesweite Kampagne vor einigen Wochen, als Chemtrailkritiker nun nicht nur Nazis sein sollten, sondern gleich mögliche Terroristen, die planen, Flugzeuge abzuschießen. Eine unglaubliche Hetze gegen völlig unbescholtene Naturschützer, die sicher bald ihren Niederschlag in Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen die EU-Antidiskriminierungsverordnung finden werden.


Einen ähnlichen Hass sehen wir gerade…

Ursprünglichen Post anzeigen 150 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.