Dieser Hass ist nicht mehr zu ertragen – wir müssen uns befreien

Terraherz

Joachim Sondern

Gruppen distanzieren sich voneinander oder bekämpfen sich, obwohl wir alle dafür gar keine Zeit haben. Es herrscht Hass vor und er zeigt jetzt seine verschiedenen Facetten. Für Menschen, die wirklich etwas verändern wollen, ist das unerträglich. Ganz gleich, ob es um die Kämpfe der Antifa gegen Patrioten oder um Spaltungen innerhalb der eigenen Reihen geht – so geht es nicht weiter, die da oben lachen schon lange über uns. Schutz vor Manipulation beginnt mit der Liebe.

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.