Mord in 36.000 Fällen: Staatsanwaltschaft klagt gerade noch rechtzeitig 95-jährigen KZ-Wachmann an

von https://www.journalistenwatch.com

Symbolfoto: Durch Denis Simonov/Shutterstock
(Symbolfoto: Durch Denis Simonov/Shutterstock)

Berlin – Die Staatsanwaltschaft Berlin hat einen ehemaligen KZ-Wachmann wegen Beihilfe zum Mord in mindestens 36.000 Fällen angeklagt. Das berichtet die „Bild“ in ihrer Samstagausgabe. Der 95-jährige Werner H. soll Mitglied einer SS-Wachmannschaft im Konzentrationslager Mauthausen in Österreich gewesen sein.

Der Angeklagte wohnt heute in einer Hochhaus-Siedlung im Berliner Bezirk Neukölln. Durch eine veränderte Rechtsprechung kamen zuletzt mehrere neue Ermittlungen gegen ehemalige SS-Schergen ins Rollen. Ihnen müssen keine einzelnen Mordtaten mehr nachgewiesen werden – es reicht der Beweis, dass sie Teil der Nazi-Mordmaschinerie waren.

Das Landgericht Berlin muss jetzt über die Zulassung der Anklage und die Verhandlungsfähigkeit von Werner H. entscheiden, schreibt das Blatt. Bleibt die Frage, ob Werner H. lebenslänglich oder die Todesstrafe erhält. (Quelle: dts)

https://www.journalistenwatch.com/2018/11/23/mord-faellen-staatsanwaltschaft/

3 Kommentare zu “Mord in 36.000 Fällen: Staatsanwaltschaft klagt gerade noch rechtzeitig 95-jährigen KZ-Wachmann an

  1. Ohne Worte…Bekomm das Kalte Kotzen bei solchen Nachrichten…Die bösen Deutschen Wachmänner…Komisch das keine Kappos mehr angeklagt werden…oder die Rheinwiesen Mörder…oder das in Deutschland noch Bücher von Ernest Hamingway verkauft werden der sich dem 1000 Fachen Mord an Deutschen Kriegsgefangenen gebrüstet hat…Lächerlich das ganze…Andere SS Leuten hat man in Amerika Rote Teppiche ausgerollt…Wie Werner von Braun und seiner Gruppe ohne die die Amis sich heute noch am Kopf Kratzen würden und überlegen würden wie Sie zum Mond kommen…und Düsenjäger bauen können…ohne die Horten Nurflügler gäbe es heute keine Tarnkappen Flugzeuge bei den Amis…aber Schütze Arsch in der Letzten Reihe…den kann man ja mit 95Jahren ja noch anklagen….der Dumme Deutsche guckt doch eh nur zu…Und beim Nächsten Israel Besuch bekommen unsere Politiker sicher auch wieder ne Tour zur Klagemauer….🤢🤮

  2. Unglaublich! Warum macht eigentlich die AfD nichts dagegen? Ach so, ich vergaß, die sind ja selbst Isreal:https://ddbnews.wordpress.com/2018/11/23/weidel-das-judentum-gehoert-zu-deutschland/ Achso und wer gegen Merkel so toll argumentiert wie es die AfD tun, aber noch nicht die Idee eines Misstrauensantrages gegen sie hatte, den müssen Deutsche natürlich wählen, die Garantie, daß sich hier etwas ändert ist damit ganz sicher gegeben! LOL, Satire am Rande

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.