400’000 Dieselfahrer schliessen sich der Klage gegen VW an.

bumi bahagia / Glückliche Erde

Prolöglein.

VW (und nicht nur VW, bloss wird das erst mal schön flach gehalten) hat beschissen. Mittels eingebautem Programm ergaben Messwerte auf dem Prüfstand niedrigere Schadstoffwerte als die Diesel im Normalgebrauch auswerfen.

Das ist nicht redlich, muss untersucht und Lösungen müssen entwickelt werden.

Meine erste Vermutung geht dahin, dass es technisch nicht möglich ist, die vorgeschriebenen Werte zu erreichen, und so hat man eben beschissen.

Meine zweite Vermutung geht dahin, dass Diesel, welche den gesetzten Limits gerecht werden, weniger leisten, und da Herr DACH lieber 190 denn schlappe 170 PS fährt, entsprechend sein Kaufverhalten ist, so hat man eben beschissen.

VW ist gezwungen, 2’500’000 Diesel zurückzurufen. Was VW mit denen dann anstellt, anstellen will, anstellen muss, anstellen kann ist mir nicht bekannt, doch ist der Rückruf und eine Nachrüstung von zweikommafünf Kisten auch für VW nicht aus der Portokasse zu bezahlen.

Wer Strafe will, der dürfte sich zurücklehnen. VW ist

Ursprünglichen Post anzeigen 348 weitere Wörter

Ein Kommentar zu “400’000 Dieselfahrer schliessen sich der Klage gegen VW an.

  1. Es ist unglaublich wie sich ein Volk , so anstiften läßt, seine Arbeitsplätze auf legalem Weg zu vernichten.
    Sollte VW sowie auch andere Hersteller in Schieflage geraten , werden nicht nur dort Arbeitsplätze verloren gehen , sondern die gesamten Zulieferer und viele Kleine und mittelständische Betriebe genauso.
    Schnell mal 1 oder mehrere Millionen Arbeitslose. Die einzigen die profitieren werden sind Anwälte und sog. Scheingerichte.
    Aber wen juck es ?
    Wann fängt MICHEL an zu denken und hinterfragen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.