Endlose Duldung? Innenministerium will Fristverlängerungen für Asylbewerber

von https://www.journalistenwatch.com

BAMF (Bild: Durch nitpicker/shutterstock)
BAMF (Bild: Durch nitpicker/shutterstock)

 

Berlin – Das BAMF soll laut Bundesinnenministerium bis zu fünf Jahre Zeit bekommen, um den Schutzstatus von Asylbewerbern zu prüfen. Damit sind die Tore offen für die endlose Duldung als Aufenthaltsstatus.

Wie Deutschlandfunk berichtet, will das von der CSU geführte Innenministerium mit einem Gesetzesentwurf die Zeit für die Prüfung des Schutzstatus eines Asylbewerbers aufbis zu fünf Jahre dehnen. So soll die Belastung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge reduziert werden. Bisher sollte eigentlich nach spätestens drei Jahren entschieden sein, ob der Asylanten überhaupt einen Schutzstatus erhält oder nicht. Aufgrund der langen Bearbeitungszeiten ist es jedoch jetzt häufig schon so, dass Duldungen erteilt werden, die auch bei negativem Asylbescheid den Migranten erlauben im Land zu bleiben.

Von 2015 bis 2017 gab es durch die Asylflutwelle sehr viele Anträge, deren Bearbeitung immer noch nicht abgeschlossen ist. Vor einigen Tagen warnte erst Ungarns Regierung vor einem neuerlichen Anstieg der Migrantenzahlen, die darauf sinnen in der EU Asyl zu beantragen. (CK)

https://www.journalistenwatch.com/2019/03/03/endlose-duldung-innenministerium/

2 Kommentare zu “Endlose Duldung? Innenministerium will Fristverlängerungen für Asylbewerber

  1. Damit sind alle Versprechungen nach dem Skandal ausgehebelt. Den Vorstand um zu setzen war ein primitives Bauernopfer. Gegen den Schlafmichel aber ausreichend.

  2. 30% der schlafmichel haben ihren untergang und deren anderern gewählt.
    nur die AFD kann noch was ausrichten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.