Massiver Betrug bei Flüchtlings-Sprachkursen – Lehrerin packt aus

Politisches Tagebuch von Dan Godan aka Karate Tiger

Betrug bei Flüchtlingssprachkursen in Berlin

Sogenannte Flüchtlinge bzw. Asylforderer, die in Deutschland auf Kosten der Steuerzahler leben, sollen eigentlich möglichst schnell Deutsch lernen – um durch Auifnahme einer Arbeit ihr Leben selber finanzieren zu können. Das Bundesamt für Migration finanziert ihnen dafür Sprachkurse. Doch die Kursanbieter schauen oft nur auf den Gewinn und nicht auf Qualität. 

Es sei einfach frustrierend, sagt Melanie Becker*. Sie ist Lehrerin für „Deutsch als Fremdsprache“ (DaF), hat an drei Berliner Sprachschulen Flüchtlinge unterrichtet und bezweifelt, dass das System dazu geeignet ist, allen Schülern gute Deutschkenntnisse zu vermitteln.

Schon ihre erste Schule im Berliner Nordosten sei der pure Horror gewesen, erzählt die Lehrerin. „Es ging nur ums Geld und dabei wurde auch betrogen.“ Sie sei von der Schulleitung aufgefordert worden, auch für Unterrichtsstunden zu unterschreiben, die sie nicht gehalten habe. Das habe sie gemacht, aus Angst, ihren Job zu verlieren. Zum…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.575 weitere Wörter

2 Kommentare zu “Massiver Betrug bei Flüchtlings-Sprachkursen – Lehrerin packt aus

  1. Ich bezweifle das die hier sogenannten LEHRKRÄFTE nicht geeignet sind -Denn gerade die GERMANY-„Lehrkräfte“ sind doch DIE die dieses WIRTSCHAFTSUNTERNEHMEN GERMANY nie Verstehen werden-und diese Ausrede -Das habe sie gemacht, aus Angst, ihren Job zu verlieren oder Ich tue nur meine Arbeit -Ist genau die Schutzantwort die solche Fleischgewordenen Feldwege nutzen um sich in „Sicherheit“ zu reden 😉 (Super-Dumm mit Studium)Frau „Lehrerin“ Sie sind SCHULDIG-!

  2. Pingback: Massiver Betrug | inge09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.