„Mission erfüllt“ – Gigantischer Geheimdienstskandal um Angela Merkel aufgedeckt

Wenn auch nur einige der Gerüchte stimmen, die zur Zeit in Washington
über die deutsche Bundeskanzlerin kursieren, dann steht Berlin ein
Jahrhundert-Skandal ins Haus. Tatsächlich hängt hinter der Kulisse
der harmonischen deutsch-amerikanischen Beziehungen schon lange der
Haussegen schief.

Den ersten öffentlichen Wink mit dem Zaunpfahl, dass die Obama-Administration
Frau Merkel nicht länger an der Spitze der deutschen Regierung sehen will, gab
es schon im Januar, als die New York Times, das heimliche Sprachrohr der
US-Administration, in einem langen Artikel die Bundeskanzlerin zur humanitären
Lichtgestalt erhob und sie als die ideale Nachfolgerin des demnächst aus dem
Amt scheidenden Generalsekretärs der UNO, Ban Ki Moon vorschlug.

Die Methode, auf diese Art lästig gewordenes Führungspersonal wegzuloben
ist nicht neu. Bei der Bundeskanzlerin hätten spätestens in diesem Augenblick
die Alarmglocken läuten müssen. Es war klar, dass sie an der Spitze der
Führungsmacht der EU und Deutschlands, der wichtigste Pfeiler der
US-Weltmacht auf dem Alten Kontinent, nicht länger tragbar war.

Aber mit der gleichen verbissenen Sturheit, mit der sie in der Vergangenheit
alle potentiellen Konkurrenten aus ihrem Umfeld entfernt hat, glaubte sie
auch dieser Bedrohung aus Washington trotzen zu können.

Aber diesmal ist diese mächtiger als die CDU-und CSU-Landesfürsten,
mit denen sie es bisher zu tun hatte.

Die zweite Warnung aus Washington war denn auch nicht mehr so nett verpackt.

Knallhart wurde der Rücktritt von Kanzlerin Merkel gefordert.

In einem an die englisch sprechenden deutschen Eliten gerichteten
Kommentar in der New York Times lautete der gegen Frau Merkel erhobene
Vorwurf, sie habe mit ihrer unverantwortlichen Flüchtlingspolitik der
offenen Arme die politische und gesellschaftliche Stabilität der
Bundesrepublik in einem bisher nicht vorstellbaren Maße destabilisiert.

Und damit hat sie auch die Kerninteressen Washingtons in Europa untergraben.

Den kompletten Artikel finder Ihr hier : RT Deutsch

10 Kommentare zu “„Mission erfüllt“ – Gigantischer Geheimdienstskandal um Angela Merkel aufgedeckt

  1. Nun anders gelesen wissen die in der UN genau Bescheid was Merkel mit ihrem KULTUR-IMPORT erreichen will nämlich ein BILANZ-BETRUG um dieses zu erreichen müssen die wirklichen Werteinhaber in GERMANY (die Deutschen) ausgetauscht werden und das gefällt der wirklichen Oberverwaltung von GERMANY nämlich die UN/USA garnicht-weil die Kultur-Importe nämlich WERTLOSE WERTPAPIERE darstellen (totes kollateral) -Nun ich bin kein „Fan“ von dem Vatikanischen Büro UN-Aber dieser Herr >Ban Ki Moon< kennt die Unternehmens-Strukturen von GERMANY besser als alle sog. „POLITIKER“ alles ist ein Geschäftsmodell und die Oberen Bosse lassen sich nicht die Butter vom Brot klauen-Das Problem ist das PERSONALAUSWEIS Inhaber DEUTSCH nix kapiert -Und leider können Wir keine Hilfe erwarten -weil sonst müsste das gesamte Globale-System seine Maske fallen lassen-Und das werden Sie nicht tun!

  2. Die totale Kontrolle der Welt durch die Banken ist das Ziel der NWO-Globalisten,
    Folge ist die wirtschaftliche Versklavung der Menschen, denn sobald Bargeld abgeschafft wird ist jede Anonymität verloren und jeder Bürger von der Willkür der Bank abhängig, die seine Kreditkarte managt. Man kann dann nicht mehr sparen, weil Erspartes mit Strafzinsen belastet wird, man kann nicht mehr unkontrolliert reisen, essen oder ins Kino gehen, selbst ein WC-Besuch wird dann aktenkundig sein. Jeder Bürger hat dann sein Personenprofil, welches der Bank und darüber hinaus der Politik Auskunft gibt über Krankheiten, Eßgewohnheiten, Freizeitverhalten und alle sonstigen Tätigkeiten/Beschäftigungen, denen man nachgeht. Die Abschaffung des Bargeldes bedeutet wie ein Verbrecher mit einer nicht mehr ablegbaren Fußfessel ausgestattet zu werden, die einen auf Schritt und Tritt überwacht.
    Wer regierungskkritische, politisch unkorrekte Kommentare bei Facebook oder Twitter schreibt, dem wird automatisch
    die Kreditkarte oder Paypal in Zukunft gesperrt. So sehen die Plänen des NWO Regimes in Brüssel aus.
    Erste Tests gibt es schon
    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2018/06/21/ab-31-august-bei-nicht-konformer-meinung-kann-nun-auch-paypal-dein-konto-sperren/

    Merkel udn Facebook wollen schnellst möglich die demokratischen Grundrechte wie Privatsphäre und Intimsphäre abschaffen, damit
    jeder Bürger überall jederzeit überwacht und aufgespürt werden könnte. Das Totschlag-Argument Terrorbekämpfung spielt dabei
    auch eine entscheidende Rolle, denn laut Geheimdienste leben in Deutschland ca. 81 Millionen Terroristen, die Tag udn Nacht überwacht werden müssten.

    die Amerikaner möchten per Iban und BIC
    jeden Cent kontrollieren , der dann von deutschen Konten überwiesen werden muß, denn alle Überweisungen können via Internet von allen unseren Freunden überwacht und nachverfolgt werden. Mit der Abschaffung des Bargeldes wird endlich der durchsichtige Weltbürger zur Ausplünderung freigegeben.
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-ueberwacht-internationalen-Zahlungsverkehr-1956710.html
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/05/24/greenwald-us-dienste-haben-grosses-interesse-an-banking-und-geldfluessen/

    Übrigens nicht die Linke, sondern die CDU udn SPD haben ein großes Interesse daran einen Überwachungsstaat wie Stasi aufzubauen.
    Die Linkspartei hat 97% aller Überwachungsgesetze dagegen gestimmt, während die SPD/CDU/CSU immer dafür gestimmt haben.
    http://www.daten-speicherung.de/index.php/ueberwachungsgesetze/

    Seit 1995 haben wir einen Stasi Überwachungsstaat, welcher gegenwärtig massiv ausgebaut werden soll. Stichwort:Terrorbekämpfung
    https://www.radio-utopie.de/2014/11/30/vollstaendige-kopie-unserer-telekommunikation-geht-an-den-bundesnachrichtendienst/
    https://www.radio-utopie.de/2014/11/28/die-fernmeldeverkehrueberwachungsverordnung-aus-1995/

    Die Politiker aus der CDU,SPD haben 2013 die Vorratsdatenspeicherung durch die Hintertür eingeführt. Der Aufschrei der Medien blieb merkwürdigerweise aus…
    https://netzpolitik.org/2013/bestandsdatenauskunft-bundesrat-beschliest-gesetz-zur-einfachen-identifizierung-von-personen-im-internet/
    https://netzpolitik.org/2013/bestandsdatenauskunft-im-bundesrat-innenausschuss-empfiehlt-zustimmung-zu-vorratsdatenspeicherung-durch-die-hintertur/

    Merkel-Regime , eine Marionetten-Regime von Washington, genehmigt US-Firmen in Deutschland zu spionieren und rumzuschnüffeln
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article121364888/In-Deutschland-spionieren-Dutzende-US-Firmen.html

    Seehofers Vorbild ist Macrons Regime in Frankreich
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/01/frankreich-geht-gegen-terrorsprache-vor.html#ixzz3OmtTlpvQ
    http://www.konjunktion.info/2016/02/kurz-eingeworfen-franzoesische-nationalversammlung-stimmt-verfassungsaenderung-aufgrund-pariser-anschlaege-zu/

    Daimler forciert Überwachung und totale Kontrolle aller Mitarbeiter
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/daimler-ueberprueft-mitarbeiter-wegen-angst-vor-terror-a-1011135.html

  3. Was soll der Quatsch????????? Der RT Artikel ist drei Jahre alt und die geistesgestörte Missgeburt im Hosenanzug ist immer noch da.

    • Es gibt sogar noch wesentlich ältere Artikel – sie haben, obwohl sie zum Teil schon mehr als40 Jahre alt sind – immer noch Gültigkeit!
      In der Politik ändert sich für die Politkaste, und das immer zugunsten der eigenen Tasche, also für sie selbst, die Ausbeuter! Das Volk ist nur ein lästiges Anhängsel, obwohl genau dieses für ihre Gier bezahlt. Da spielt die Farbe KEINE Rolle und das Land auch nicht. Eine Demokratie funktioniert nur im Kleinen, sagt schon der Name! Wir haben eine Plutokratie, die sich durch den Hosenanzug und ihre Kumpane zu einer ausgeprägten Diktatur verändert hat. Auftrag: dieses Land in den Abgrund zu fahren – und sie tun es mit Begeisterung, denn ihre Schäfchen haben sie längst im Trockenen. Wie sagte Adenauer? Inhaltlich: „Wir haben den Aiftrag. nicht für das deutsche Volk zu arbeiten, sondern für die Amerikaner.“
      Was tun wir, außer uns das Maul zu zerreißen? NICHTS! Die Zerstörer und Deutschlandhasser sind hingegen sehr aktiv und werden zusätzlich reichlich vom Steuerzahler belohnt, oder?! Ich würde mich über einen alten, aber überarbeiteten Beitrag nicht aufregen. Ja, der Hosenanzug ist immer noch da und sie wird wahrscheinlich ihre Aufgabe zu Ende bringen können. Ich halte das momentane Geschrei, trotz aller Gefahren für uns, für ein Ablenkungsmanöver. Das heißt, etwas Widerwärtiges ist geplant, von dem wir noch keine Ahnung haben aber sehr gut in die NWO paßt.
      Warten wir also ab.

      • Ich stimme dem hier Gesagten voll und ganz zu. Die Pläne zur Vernichtung der Deutschen sind mittlerweile fast 150 Jahre alt (schriftlich dokumentiert in zahlreichen Pamphleten), womöglich aber noch viel älter. Mein Kommentar bezog sich rein auf den RT Artikel und den dort geschriebenen Zusammenhang zwischen Geheimdienstskandal und Murksel, die uns immer noch wie Hundescheiße an der Schuhsohle klebt und stinkt. Allerdings wäre man diese Missgeburt los, käme sofort die nächste charakterlose Marionette an ihre Stelle.

  4. Schon lange frage ich mich, warum der BRiD zerstörenden Merkel von den VSA nicht der Garaus gemacht wird. Die UN, ein VSA-Ableger und Kriegstreiberverein, hat mit ihrem widerwärtigen Pamphlet von 2000, in dem sie die Umsiedlungsagenda nach Europa, explizit nach Old Germany, festgelegt. In das gleiche Horn stieß dann 2015 die von uns nicht legitimierte, von den VSA gegründete Vasallen-EU! Merkel ist vertraglich der VSA verpflichtet, Mitglied in der Atlantikbrücke. WAS bitte, ist von so einem Person zu halten?! Dieser Narzisstin ist die Position zu Kopf gestiegen und da ihre ureigensten Interessen, Ihr Haß zu unserem Land genau in ihre eigenen Pläne paßt, wird sie die Aufträge sehr gerne bis zum Ende ausführen, oder jetzt doch nicht?! Es weht kalter Wind aus Amiland……
    Jetzt scheinen die Drahtzieher endlich kapiert zu haben und zu registrieren, daß ihre Geldgier nicht mehr befriedigt werden kann, wenn sie die verhaßten Deutschen eliminieren. (Das war übrigens schon der Plan von Churchill, Roosevelt und Eisenhower. Sollten wir nie vergessen!) Diese Vorgänge sind für die Masse nicht begreifbar, da zu desinteressiert und zu dumm. Wenn ich an die Deutschlandhasser generell denke, dann arbeiten sie den Deutschlandzerstörern sehr gerne in die Händel Wie kann man nur so verblödet sein und seinen Geldhahn, von dem die meisten ja leben, selbst zudrehen?!
    Der Steuerzahler ist seit dem Waffenstillstand von 1919 mmer noch der Zahlmeister der Welt, besonders der späteren EU und der Ami-Administration und deren Drahtziehern. Das amerikanische Volk hat zum großen Teil noch weniger Ahnung, als DEUTSCH. Ich beziehe mich grundsätzlich auf die Administrationen!
    Wahrscheinlich fragen sich die Drahtzieher jetzt, nachdem sie das Bad schon fast ausgeschüttet haben: „Warum zerstören wir so unüberlegt unseren Goldesel?!“ Für uns Steuerzahler heißt das: Weiter blechen und bluten, für etwas, was die Nachkriegsgenerationen nicht zu verantworten haben?! Unsere Geschichte ist Erstunken und Erlogen, denn die sog. Kriegsgewinner scheiben sie! Und ich persönlich habe schon in den 50igern gelernt, den Amis zu mißtrauen! Heute weiß ich aus privaten Erfahrungen und jetzigen Recherchen, daß ich richtig lag.

  5. Ich stimme dem hier Gesagten voll und ganz zu. Die Pläne zur Vernichtung der Deutschen sind mittlerweile fast 150 Jahre alt (schriftlich dokumentiert in zahlreichen Pamphleten), womöglich aber noch viel älter. Mein Kommentar bezog sich rein auf den RT Artikel und den dort geschriebenen Zusammenhang zwischen Geheimdienstskandal und Murksel, die uns immer noch wie Hundescheiße an der Schuhsohle klebt und stinkt. Allerdings wäre man diese Missgeburt los, käme sofort die nächste charakterlose Marionette an ihre Stelle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.