„Die Bundesregierung hat mir nicht geholfen“ (JF-TV Spezial mit Billy Six)

 

Junge Freiheit Verlag

Am 18.03.2019 veröffentlicht

Exklusiv: Das erste Interview mit JF-Reporter Billy Six nach seiner Freilassung aus der Haft in Venezuela, aufgenommen gleich nach seiner Ankunft am Frankfurter Flughafen. Darin beklagt Billy Six, von der Bundesregierung und der Deutschen Botschaft in Caracas im Stich gelassen worden zu sein. Für ihn sei es „eine dramatische Erfahrung, daß wir als deutsche Staatsbürger nicht mehr sicher sein können, daß uns die Behörden im Ausland unterstützen.“ Offenbar sei es „mehr und mehr eine politische Frage, ob sie gewillt sind, was für dich zu tun, oder nicht.“ Die Junge Freiheit abonnieren: http://www.jf.de/abo

2 Kommentare zu “„Die Bundesregierung hat mir nicht geholfen“ (JF-TV Spezial mit Billy Six)

  1. Wie wäre es, wenn man den guten Billi Six mal über seine „Staatsangehörigkeit DEUTSCH“ aufklären würde? Der scheint wirklich von nichts eine Ahnung zu haben.
    1. Er ist laut GG Artikel 116, Absatz 1 ‚vermutlich‘ nur deutscher Staatsbürger‘, dabei übersieht man geflissentlich, daß die BRiD KEIN Staat, sondern ein, von den Alliierten eingesetztes Wirtschaftskontrukt ist? Was bitte erwartet er von einer NGO = Geschäftsleitung, mit Sitz in Berlin und der Hauptstadt Bonn (Berlin unterliegt einem Sonderstatus und wer aufmerksam, die Bundesgesetzblätter liest, wird sicher festgestel.t haben, daß sie zu „Bonn“ herausgegeben werden und nicht Berlin!)
    Nein, der Biodeutsche wird von dieser nicht legitimierten „Regierung“ mit Sicherheit KEINE Unterstützung erfahren. Die bleibt den Goldstücken vorbehalten, für die alle Gelder flüssig gemacht werden! Die EZB hat im Sommer s017 ein seit 2 Jahren in ihren Schubladen ruhendes Papier veröffentlicht, in de sachlich festgestellt wurde, daß die BRiD das ärmste Land der EU ist, aber solange Dummdeutsch dem Gelaber der Politkaste hörig ist, die uns ständig vorlügt, wir wären das reichste Land Europas, so lange werden sie DEUTSCH ausplündern! Für DEUTSCH ist kein Geld da, weil man DEUTSCH, laut dem Deutschenhasser J. Fischer, „kein Geld überlassen darf, egal, für was man es verschleudert.‘
    Alles klar?!

  2. Tja BILLY DUMM MIT STUDIUM IST HALT DUMM 😂
    deutscher Staatsbürger?? Capitis Diminution Minima
    Occurs when a man’s family relations alone were changed
    (Petra Mustermann) – Geringste Einschränkung von Rechten

    Capitis Diminution Media
    Occurs when a man loses his right of citizenship but not his rights to liberty
    (Petra MUSTERMANN) – Bürgerrechte verloren aber in Freiheit

    Capitis Diminution Maxima
    Occurs when a man’s condition changes from freedom to bondage, hen he became a slave.
    (PETRA MUSTERMANN)-Bürgerrechte und Freiheit verloren

    Im Personalausweis der BRD finden wir den derzeitigen Personenstand einer Person in Form seiner Schreibweise (Klein-/Großschreibung).

    Mit der Beantragung eines Personalausweises der BRD verzichtet der Antragsteller auf seine ggf. zustehenden „Bürgerlichen Rechte“ und begibt sich freiwillig für zehn Jahre in die Sklaverei, einer s.g. temporären Formen der Sklaverei, dessen Vormund (Herr/Besitzer) die Treuhandgesellschaft „Der Bund“ ist, der im Auftrag der Militärregierung, den drei westlichen Besatzungsmächten, Deutschland als ganzes verwaltet.
    Mit dem PERSONALAUSWEIS wird die natürliche Person, deren Organverwalter der Mensch ist, in das fiktive Staatsgebilde BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND als Mitglied überführt und unterliegt nun deren AGB’s bzw. Satzung.

    Mit dem Verzicht auf seine „Bürgerlichen Rechte“ verzichtet der Antragsteller auch auf seine Zugehörigkeit zu einer Gebietskörperschaft (Staat) wodurch die „Staatenlosigkeit“ eintritt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.