Briten greifen Moscheen an

Indexexpurgatorius's Blog

Es war nur eine Frage der Zeit. Die Samen befanden sich bereits im Boden und warteten darauf, zu reifen. Tarrant war wahrscheinlich der Katalysator.

Fünf Moscheen wurden von mit Baseballschlägern bewaffneten Bürgern angegriffen. Es ist heute Abend in der englischen Stadt Birmingham passiert. Die Moscheen wurden beschädigt.

Immerhin gibt es dort einen demographischen Krieg. Birmingham wird die erste englische Stadt sein, in der ethnische Substitutionen Realität werden. Im Jahr 2021 werden Weiße (einschließlich Einwanderer) nach demographischen Prognosen eine Minderheit sein. Engländer sind wahrscheinlich heute schon eine Minderheit in ihren Häusern.

–>Video<–

Es ist nicht überraschend, dass es auch die schlechteste Stadt des Königreichs ist, was die Lebensqualität angeht.

Ein Zehntel aller „britischen“ Dschihadisten stammt aus „5 Bezirken von Birmingham“, in dessen Metropolregion mehr als 234.000 Muslime leben: mehr als die Gesamtheit von Yorkshire, Greater Manchester und Lancashire zusammen.

Birmingham ist die zweitgrößte Stadt Englands und die Hauptstadt der Midlands: 22%…

Ursprünglichen Post anzeigen 18 weitere Wörter

Ein Kommentar zu “Briten greifen Moscheen an

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.