Gretas Lynchmob jagt den Volkslehrer

 

Ich war heute auf „Fridays for Future“ Veranstaltung in
Berlin, auf die es auch tausende von Schülern gezogen hat.

Denn heute war Greta Thunberg, die bekannte
Klima-Evangelistin, angekündigt und wollte sprechen.

Allerdings kamm alles ganz anders,
doch sehet und höret selbst!

PS: bitte entschuldigt den stellenweise schlechten Ton! ??

5 Kommentare zu “Gretas Lynchmob jagt den Volkslehrer

  1. Also,als 1erstens.bekämen von Mir die Schüler direkt alle eine Note6,desweiteren,bei mehr mahligen Fehlen des Unterrichts,eine Strafe.2tens.Ich würde dann alle anwesenden auf den Treffen oder Demo,mal Nachfragen wer denn eine Händy hat.Angenommen es wären 5000 vor Ort,und es würden sich 3000 davon melden die ein Händy hätten,ich würde dann Sofort bei den Händy Besitzer anfangen für die UMWELT,und das Händy Einziehen.MalSehen wieviele davon nicht Sauer oder Wütend wären. Denn dadurch,dasdie Händys eingezogen wären,würde auch weniger Kohlestoff und der Verbrauch Reduziert werden.Die wollen alle nur ein Schultag Schwäntzen sonst Nix.Da sieht man wo unsere Teils Verblödetet Jugend ist.

  2. Bei diesem ganzen Gegeneinander habe ich herausgefunden, dass alles, was sich im Kampf und Widerstand bewegt, in der Regel nicht weit genung gedacht ist. Das ist mir über die Jahre in der Beschäftigung mit den ganzen „Reichskonzepten“ aufgefallen.
    Wo das Gegeneinander in Erscheinung tritt, lautet die Frage: Was ist die Verbindende Überschrift? Stattdessen wurde herumgewurstelt, was die bessere „Lösung“ sei.
    Das regelt sich in der Regel von selbst, indem es die Weltbühne verlässt. Denn in der Regel wurde in soweit über den Tellerrand geblickt, dass man sich wieder auf das Süppchen stürzen konnte.

  3. Mit der Vergangenheit in die Zukunft. Marx konnte nur Kommunist sein, weil Er als Kapitalist das Geld dazu hatte. Lenin, Stalin, Mao und Pol Pot mit der Praxis im Sozialismus haben über 100 Millionen Menschen beseitigt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.