War die Rote Armee Fraktion AfD nah?

Karl Eduards Kanal

Jetzt, im Zusammenhang mit diesem Mord an diesem Lübke, der Blogwart hofft, er schreibt den Namen richtig aber man weiß ja, wer gemeint ist, wurde es auch Zeit, die Tat der AfD in die Schuhe zu schieben. Leider, leider, gab es die zur Zeit der genannten NSU-Morde nicht, sonst hätte die LINKE schön was daraus machen können, um dem Professor Lucke einen reinzuwürgen.

Nach der NSU-Geschichte, in der sich die größte Kanzlerin aller Zeiten vor dem Bundestag bereits gegenüber den Angehörigen der Mordopfer entschuldigte, obwohl da noch gar nicht klar war, wer nun gemordet hat und warum, ist die Aufklärung solch eines Falles sowieso nebensächlich.

Es kommt nur auf das politische Kapital an, das daraus geschlagen wird. Im Gegensatz zum Mörder dieses CDU – Mannes weiß man aber genau, wer damals die Rote Armee Fraktion in der Bundesrepublik Deutschland finanzierte. Es war die SED der DDR und ihre heutigen politischen…

Ursprünglichen Post anzeigen 120 weitere Wörter

2 Kommentare zu “War die Rote Armee Fraktion AfD nah?

  1. Pingback: Walhall warnt Merkel während Nationalhymne (Merkel zittert vor Angst und Respekt) – website-marketing24dotcom

  2. Pingback: Walhall warnt Merkel während Nationalhymne (Merkel zittert vor Angst und Respekt) – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.