Der Epstein Fall wird direkt zum tiefen Staat führen

von https://qlobal-change.blogspot.com

Dieser ganze Epstein-Fall ist so GROSS, dass es schwer zu verstehen ist. Die meisten von uns, die diesem von Anfang an gefolgt sind, haben verstanden, wie sich das Ganze seitlich und nach unten ausbreiten und einige große Namen mit Epstein zu Fall bringen wird. Was ich bis heute nicht verstehen konnte, ist, wie weit sich das nach vorne ausbreiten wird, um viel größere Fische zu besiegen als nur CEOs, Prominente und Politiker. Diese Menschen sind alle ersetzbar, weshalb sie für eine Erpressung durch einen Geheimdienst angegriffen wurden. Es kam für mich nicht zusammen, bis ich diesen Tweet von Ellen Barkin las:

„Epsteins Zuhälterfreundin, Ghislaine Maxwell, eine sehr gut vernetzte britische Sozialistin, kann nicht einfach frei herumlaufen. Diese Frau ist sein Zuhälter. Sie fliegt Flugzeuge von und zur Insel. Ich weiß es, weil sie es mir gesagt hat. Sie ist eine Sexhändlerin.“
Link: https://twitter.com/EllenBarkin/status/1148001972248879104

Dieses Eingeständnis von Ellen bringt sie in rechtliche Gefahr, wenn sie es nicht gemeldet hat, aber angeblich sagt sie, im Thread dieses Tweets, dass sie es getan hat. So oder so, das zeigt ziemlich gut, dass es ein offenes Geheimnis war, so wie es Serienvergewaltiger Weinstein war. Warum wurde also nichts gegen Epstein (oder Weinstein) unternommen? In den kommenden Wochen/Monaten werden mehr von der Wahrheit enthüllt, aber wir haben bereits eine ziemlich gute Antwort von Labor Sec Acosta, die wenig überraschend überall in den Nachrichten ist, in ihrem Versuch, ihn zum Sündenbock zu machen, und ihn und Trump in den Fokus rückten, anstatt Epstein und seine Mitverschwörer. Das ist es, was der „Deal“ in 2008 wirklich war, es gab Epstein einen öffentlichen, aber stillen Klaps auf das Handgelenk (eine Lektion, weil er es versaut hat und die Exposition verursachte), aber was noch wichtiger ist, er versteckte/beschützte alle Mitverschwörer in einem kranken minderjährigen Sexhandelsring, und nur die Spitze dieses Eisbergs ist denen ausgesetzt, die nicht bereits tief eintauchen. Als Acosta bei seiner Bestätigungsanhörung über seine Beteiligung an der Vereinbarung im Fall Epstein gefragt wurde, antwortete er: „Mir wurde gesagt, Epstein gehöre zum Geheimdienst und soll sie in Ruhe lassen“. Es gab keinen Rückzieher auf diese Antwort bei der Anhörung oder danach. (Link- https://www.zerohedge.com/news/2019-07-10/bombshell-alex-acosta-reportedly-claimed-jeffrey-epstein-belonged-intelligence)

Wie Whitey Bulger zum inländischen FBI als Marrionette gehörte, gehörte Epstein zum „Geheimdienst“, was ausländisches impliziert, wie die CIA. Whitey war geschützt, während er tötete, erpresste, stahl, etc. Die Clowns schützten Epstein, während er Kinder vergewaltigte und verschleppte, über Staatsgrenzen und internationale Gewässer hinweg, auch auf seine Grundstücke/Insel, wo er auch die Reichen und Eliten zum Feiern hinlockte…. und er fotografierte in den Schlafzimmern.

Hast du es schon verstanden? Er war ein Erpresser, der geschützt wurde und schließlich für den/die Geheimdienst(e) arbeitete. Da seine primäre Rekrutiererin/Zuhälterin, die Ellen nennt, Ghislaine Maxwell, eine britische Sozialistin ist, ist es angebracht, sich zu fragen, ob es sich nicht um eine gemeinsame CIA/UK MI6-Erpressungsaktion handelt.

Lass das für eine weitere Minute einsinken, eine gemeinsame US-amerikanische und britische Geheimdienstoperation, die einige der mächtigsten Persönlichkeiten der Welt, darunter US-Politiker und sogar britische Adlige, ins Visier nahm, um sie dazu zu bringen, Sex mit Kindern zu haben, um Erpressungsmaterial zu sammeln. Nicht Informationen zu sammeln, sondern Bilder von Erwachsenen, die Kinder vergewaltigen, um sie zu erpressen (Kontrolle).

Also ist die große Frage, ähnlich wie bei der Russiagate Operation, um Trump zu verleumden, wer hat diese Operation geleitet? Wer hat diese Operation wirklich geleitet?! Mit Russiagate deuten alle Anzeichen darauf hin, dass Obama die Spionage angeordnet hat, auch durch britische Geheimdienste, um Gesetze zu umgehen. Aber das ist anders, diese laufende Erpressungsaktion scheint mehr als drei Jahrzehnte seit 1987 gedauert zu haben. Das ist damals, als der ehemalige Clown-Chef George HW Bush nur wenige Jahre bevor er Präsident wurde, Vizepräsident war, und dann während Clinton, Bush Jr. und Obama. Also, wer hat diese Operation geleitet?! Wer hat es angeordnet?! Auf der US-Seite? Auf der britischen Seite? Irgendwelche anderen Spieler? Epstein hat es nicht geleitet, er ist nur eine Marrionette, den sie wie die Mitverschwörer hätten schützen können, aber stattdessen ließen sie ihn ein wenig Zeit absitzen und sich einer öffentlichen Peinlichkeit stellen.

Nein, wenn sie zurückverfolgen, wer diese Operation bestellt hat, führt der Weg nicht zu Geheimdienst-Chefs oder einem dieser vier Präsidenten. Auf keinen Fall! Dies wird zu den Leuten zurückverfolgt, die die Dinge außerhalb der Regierungsbeschränkungen führen, die unsere Regierung ersetzen. Dies führt zur Schattenregierung und zur Kabale der Oligarchen, die die Dinge wirklich leiten!

Und hier ist ein wirklich wichtiger Aspekt in Bezug auf Trump, der seine Verbindung zu Epstein besser erklärt, und warum die Medien versuchen, diese Verbindung immer noch gegen Trump zu auszuspielen. Erinnerst du dich, dass während der Wahl in 2016 unter den Frauen, die Trump des sexuellen Fehlverhaltens beschuldigen, der einzige Vergewaltigungsvorwurf von einer Frau kam, die sagt, dass Trump sie auf einer Party in Epsteins Villa vergewaltigt hat, damals in 1994, als sie erst 13 war. Trump gab zu, dort gewesen zu sein, leugnete aber die Behauptung und gewann weiter. (Link- https://www.nationalreview.com/corner/did-donald-trump-and-jeffrey-epstein-rape-13-year-old-girl/. Ich habe gehört, dass Trump auf der Party mitgeteilt wurde, dass jemand in einem Schlafzimmer auf ihn wartete, er ging hinein, sah, was los war, ging sofort weg und rief die Polizei, um sich zu melden, aber noch keine Bestätigung. Es ist bemerkenswert, dass Trump Epstein kurz darauf aus Mar-a-Lago verbannt hatte, weil er eine minderjährige Angestellte sexuell belästigt hatte, davon gibt es einen Bericht.

Erinnerst du dich, nachdem Trump sein Amt angetreten hatte und die Vorwürfe vom Russiagate Schwachsinn hochgefahren wurden und Trump die IC-Beurteilungen falsch, verlogen und politisch motiviert nannte, dann ging Schumer zu national Cable News, um Trump zu warnen, dass er besser vorsichtig sein sollte, „denn wenn du mit ihnen herumspielst, haben sie acht Möglichkeiten bis Sonntag, sich an dich zu rächen“! Nun, hier sehen wir zwei klare Wege, auf die sich Schumer wohl bezogen haben muss, minderjährige Honeypot-Fallen für Erpressung und eine nachgiebige/kontrollierte Mockingbird-Mediennachrichten, um falsche Erzählungen zu propagieren.

Glaubst du, dass es eine Chance gibt, dass Trump ein 13-jähriges Mädchen in einem Haus vergewaltigt hat, das speziell vom US-amerikanischen Geheimdienst eingerichtet wurde, um fotografische Beweise dafür zu sammeln, und was, wenn sie gerade einen Geräteausfall hatten?! Nein, wenn sie es gehabt hätten, hätten sie es inzwischen benutzt. Aber Trump war offensichtlich ein Erpressungsziel von ihnen/Epstein’s damals in 1994, jemand wusste davon, wie man diese Frau findet, wie man sie dazu bringt, zu lügen, und die MSM deckten es gerne ab, während sie den Epstein Blickwinkel ignorierten.

Wir wissen, dass Trump sehr diszipliniert ist, er hat noch nie etwas getrunken oder geraucht und nie Drogen genommen, niemand hat jemals versucht, das in Frage zu stellen. Er war auch der Playboy-Sohn eines NY-Immobilienmogul-Vaters, der sein eigenes Imperium gründen wollte. Glaubst du, sein Vater wusste nichts von Honeypots und Honigfallen, oder dass er seinen Sohn nicht gewarnt hätte? Honeypots sind keine neue Sache, diese Spionage-/Erpressungstaktik ist älter als unsere Nation, und sie ist keineswegs auf staatliche Geheimdienste beschränkt. Es ist auch in Großunternehmen und kriminellen Kartellen weit verbreitet, so dass Trump davon umgeben und wahrscheinlich mit der Taktik vertraut gewesen wäre, besonders 1994, als er etwa 50 Jahre alt war. Erinnerst du dich an die Wahlkampfkandidatur in 2016, als Trump sagte, dass er alles über den Sumpf weiß und wie alles funktioniert?!

Also nein, diese Bilder von Trump mit Epstein bei gesellschaftlichen Treffen, bei denen Trump nicht trank, bedeuten nichts. Er kannte das Spiel und wie man es spielt, er war diszipliniert und gewann.

Dieses Bild hingegen ist ein kleiner Alptraum für die Clintons. Das ist Ghislaine Maxwell, die rot umkreist ist, die Zuhälterin/Rekrutiererin des Epstein/CIA/MI6 für ihren Kindersex-Handelsring, und sie ist auf Chelseas Hochzeit. Der Job dieser Frau als Zuhälterin, die Kinder verkaufte, war ein offenes Geheimnis, Bill hatte eine enge persönliche und berufliche Beziehung zu Epstein, und als Präsident war er für alle Geheimdienste und Justizbehörden verantwortlich, während diese Erpressungsaktion stattfand, so dass Unwissenheit nicht dazu führen wird, dass sie als Erklärung verwendet wird. Diesmal nicht. Nicht, wenn ALLE Schutzvorrichtungen entfernt sind.

Ich könnte immer weiter und weiter gehen, es gibt so viel mehr, was enthüllt, verbunden und relativiert wird. Wie die Alefantis-Epstein-Verbindungen oder der Serienvergewaltiger Weistein, seine Mossad-Protektoren/Händler, seine Rolle als Rekrutierer von „neuen Talenten“ in Hollywood, die Clowns, seine Rolle in Medien und Propaganda, seine enge Beziehung zu den Clintons und den Demokraten, und wie seine Niederlage ein weiterer großer Schlag für die Schattenregierung und die Kabale war. Aber ich lasse es dabei für den Moment, das ist schon viel zu lang.

Quelle: https://www.facebook.com/aaron.dietrich.14/posts/10217659691596555

https://qlobal-change.blogspot.com/2019/07/der-epstein-fall-wird-direkt-zum-tiefen.html

Ein Kommentar zu “Der Epstein Fall wird direkt zum tiefen Staat führen

  1. ich finde, dem Fall Epstein wird zu viel Aufmerksamkeit gewidmet. Noch ist außer seiner Verhaftung gar nichts weiter geschehen . . . Oder ist mir da was entgangen?
    Epsteins Verhaftung könnte auch ein Schachzug von Trump-Gegnern sein, . . Falls im Falle der Ermittlungen auch Trump was abbekommt. – womit er als Präsident nicht mehr haltbar wäre.

    Da haben WIR naheliegendere Probleme, die unsere Existenz bedrohen.
    Wie werden unsere Kinder leben in einem deindustrialisierten Deutschland?
    Diese Frage bewegt mich mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.