Diese Statistik erfasst seit dem 21. September 2019 den Umfang der Arbeitsplatzvernichtung in Deutschland

egon-w-kreutzer.de

Diese Statistik erfasst seit dem 21. September 2019 den Umfang der Arbeitsplatzvernichtung in Deutschland. Angeführt werden seitdem bekannt gewordene vollzogene und angekündigte Maßnahmen des Personalabbaus sowie durch Insolvenzen verlorene oder bedrohte Jobs. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

https://astrologieklassisch.wordpress.com/2019/11/19/diese-statistik-erfasst-seit-dem-21-september-2019-den-umfang-der-arbeitsplatzvernichtung-in-deutschland-2/

Ein Kommentar zu “Diese Statistik erfasst seit dem 21. September 2019 den Umfang der Arbeitsplatzvernichtung in Deutschland

  1. Ach Gottele ne, seit dem 21. September 2019 werden die vernichteten Arbeitsplätze erfaßt? Sollen wir damit auf die Schippe genommen werden?!
    Due Arbeitsplätze werden in unserem Land schon seit Jahren systematisch vernichtet, nicht erst seit diesem Datum!!!!!!!!! Es hat bereits ganz offen in den 70 – 80iger Jahren begonnen, still und leise unter Rot-Grün!Verdammt noch mal! Unter der Merkel-Diktatur hat sie allerdings gravierende Folgen angenommen, so daß sogar schon einige aufgewacht sind, die das bisher komplett ignoriert haben!
    Die Wahrheit war schon immer unbequem und deshalb gehört DEUTSCH zum Weltmeister der Schlafmützen und Ignoranten!
    Oder sollte der Beitrag als Satire angesehen werden?! Dann war das zwecklos, denn DEUTSCH steckt lieber den Kopf in den Sand und später wird er von allem natürlich nichts gewußt haben.
    Wir kennen das ewige Spiel……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.