Geheimdienstkriminalität – Dr. Katherine Horton

 

FreeSpirit-TV Schweiz

Am 10.11.2019 veröffentlicht

Dies ist Teil 1 einer brisanten Serie erschütternder Tatsachen über Geheimdienstkriminalität in der Schweiz, Europa und der ganzen Welt!

Zum 2. Teil: https://youtu.be/MbyQTxnCcI8

+++ Wir entschuldigen uns für die teilweise einschränkte Video-Qualität. Diese ist auf einen Interpretationsfehler unseres Videos durch YouTube zurückzuführen +++

Die Teilchenphyikerin Dr. Katherine Horton (ehem. CERN-Institut, DESY).

Sie studierte an der renommierten Oxford-Universität. Sie lehrte Nuklearphysik und Teilchenphysik am Hertford College und an der Universität Oxford.

Sie ist selbst ein ‚Targeted Idividual‘ (TI) und wird ununterbrochen mit Energiewaffen angegriffen und durch Gang Stalking etc. schwerst belästigt.

Mittlerweile ist sie DIE Anlaufstelle für TI’s und sie hat erfolgreich die Britische Regierung angeklagt. Sie unterstützt Betroffene und betreibt tief gehende und umfassende Ermittlungen weltweiter Geheimdienstkriminalität.

In diesem Interview geht es im Besonderen um folgende Themen:
– Targeted Individuals
– Gang Stalking und Einbrüche
– Geheimdienstkriminalität
– Internationale Ermittlungen

Ihre gesamte Bio findest Du hier:
https://stop007.org/home/about/

Ihre Ausbildungs- und Arbeitsnachweise hier:
https://stop007.org/home/qualificatio…

 

Geheimdienstkriminalität / Teil 2 / Energiewaffen und Implantate

 

 

FreeSpirit-TV Schweiz

Am 01.12.2019 veröffentlicht

Dies ist Teil 2 einer brisanten Serie erschütternder Tatsachen über Geheimdienstkriminalität in der Schweiz, Europa und der ganzen Welt!

Zum 1. Teil: https://youtu.be/2Lf5S6W1rFk

In diesem Interview behandeln wir das Thema; Moderne Waffentechnologien, Energiewaffen, Implantate, Neurotechnologie und die Angriffe auf ‚TI’s (Targeted Individuals‘ mit solchen Waffen.

Über Teilchenphyikerin Dr. Katherine Horton (ehem. CERN-Institut, DESY):

Sie studierte an der renommierten Oxford-Universität. Sie lehrte Nuklearphysik und Teilchenphysik am Hertford College und an der Universität Oxford.

Sie ist selbst ein ‚Targeted Idividual‘ (TI) und wird ununterbrochen mit Energiewaffen angegriffen und durch Gang Stalking etc. schwerst belästigt.

Mittlerweile ist sie DIE Anlaufstelle für TI’s und sie hat erfolgreich die Britische Regierung angeklagt. Sie unterstützt Betroffene und betreibt tief gehende und umfassende Ermittlungen weltweiter Geheimdienstkriminalität.

In diesem Interview geht es im Besonderen um folgende Themen:
– Targeted Individuals
– Gang Stalking und Einbrüche
– Geheimdienstkriminalität
– Internationale Ermittlungen

Ihre gesamte Bio findest Du hier:
https://stop007.org/home/about/

Ihre Ausbildungs- und Arbeitsnachweise hier:
https://stop007.org/home/qualificatio…

 

3 Kommentare zu “Geheimdienstkriminalität – Dr. Katherine Horton

  1. Interressant, leider kaum zum anhören: fast jedes 2te, 3te Wort ist „am“ (Platzhalter für irgendwas?). Wenn man (mit Ihrer „Vergangenheit“) nicht frei Sprechen kann, dann sollte man es vorher aufschreiben und dann ablesen! Genauso wie der 2te Teil, nach 3 Minuten droht Ohrenkrebs, obwohl das ein wichtiges und aktuelles Thema ist. Schade.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.