Denkwerk 20 24

 

Hans-Joachim Müller

Am 31.01.2020 veröffentlicht

noch Fragen und Brexitwirkung

Danke für die Hilfe !!!
Facebook Hans-Joachim Müller 39
Fb Autorenprofil Jesus Germanicus
VK Hans-Joachim Müller
Fb Gruppe „Neues Forum 89“
Telegramm Nachrichten von Müller
e-mail senioringenieur@seznam.cz
e-mail hansausprag1@gmail.com
Youtube Hans-Joachim Müller
auch QlobalChange DE
https://www.bitchute.com/channel/nach…

Bankdaten: Targo Bank
IBAN DE 02 3002 0900 5390 3396 06
BIC CMCIDEDDXXX

paypal.me/HJM45

 

Q3815…Nancy Pelosi in die Zange genommen: „Sie sind eine Lügnerin, Sie sind eine Lügnerin!!

 

Am 31.01.2020 veröffentlicht

Q3815
Nancy Pelosi in die Zange genommen: „Sie sind eine Lügnerin, Sie sind eine Lügnerin, Sie sind eine Lügnerin“!

https://twitter.com/Pismo_B/status/12… 📁
Was passiert, wenn Menschen die WAHRHEIT erfahren?
Was passiert, wenn Menschen AUFWACHEN?
Sie können nicht mehr auf die Straße gehen.
DAS GROßE ERWACHEN.
Q

BREXIT führt zum DEXIT!

 

Miriam

Am 29.01.2020 veröffentlicht

Jetzt ist es endlich soweit! Der BREXIT ist angekommen, und nun lautet die wichtige Frage nicht ob, sondern welches der restlichen EU-Mitgliedsländer als nächstes diesen klugen Schritt für seine eigene Bevölkerung, und das Wohlergehen seines Landes gehen wird! – Cheers !🍸
——————————————————————————————-

IDEEN – PROJEKTE ?!: miriam.diemitte@yahoo.com
https://twitter.com/@Miriam_Z777

GebührenAktion:
https://www.hallo-meinung.de/gebuehre…
——————————————————————————————

Ich arbeite mit dem Journalisten Stefan Bauer zusammen.
Für Interviews: stefan-hans.bauer@web.de
https://www.youtube.com/user/MegaGloton
——————————————————————————————-
Meine Videos sind Eigenproduktion, es handelt sich dabei um Polit-Satire. Falls sich jemand beleidigt fühlt, bitte ich um Entschuldigung.
Art. 5 III Satz 1 GG
Kunst- und Wissenschaftsfreiheit

Gesichtet in Kleve:Fahrzeuge der US-Militärpolizei

von https://t.me/Gefahrenlage_D

photo_2020-01-31_17-54-22 - Kopie
Ergänzung:
photo_2020-01-31_22-05-06 - Kopie
Überall tauchen gerade diese und ähnliche Fotos auf… einige meinen, dass es ein gutes Zeichen sei und das bestehende BRD System abgewickelt werden wird.. Was wenn es aber eher die Vorbereitung auf ein Chaos ist? Und eher gegen uns gerichtet ist? Hat jemand vielleicht nähere Infos? team@kulturstudio.info

Vielen Dank für die vielen Hinweise… So wie ich auch schon vermutete, werden diese Fahrzeuge im Zusammenhang mit Defender 2020 stehen… spannend auch der Hinweis von Ulrich:

„Ich kann euch zu dem folgenden Bild nicht viel sagen, außer:

Schaut mal aufs Kennzeichen: S – GQ 917.

S ist Stuttgart, klar. Hier haben die USA auch derzeit mehr als die Hälfte ihrer Truppen in Deutschland stationiert, da sich, neben EUROCOM, auch AFRICOM hier befindet. Bei Böblingen sind zudem Spezialeinheiten von SEALS und Rangers stationiert (die können dann mit dem KSK in Calw schön trainieren, das ist nämlich auch nicht weit weg).

Q und 17 sprechen für sich, denke ich.

GQ könnte demnach schlicht heißen GO Q.

Vorausgesetzt, das Bild ist wirklich von heute, könnte die 9 eine Ankündigung sein: In 9 Tagen, bzw. am 9 Februar geht’s los! Stand heute (31.1.) fällt beides auf denselben Tag.“

Danke an ALLE! 🙂
Weitere Ergänzung:
Danka an Victor!

 

 

Fridays for Future – SELBSTZERSTÖRUNG?

 

Tim Kellner

Am 31.01.2020 veröffentlicht

Tommy „the Truth“ Radtke!
Kam er, um zu zerstören?
Derzeit bahnt sich ein unglaubliches Popcorn-Kino bei Fridays for Future an.
Zerstört sich die Organisation selber?

Lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte:
https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal!
https://t.me/timmkellner

Profortis App!
https://play.google.com/store/apps/de

Tim K.-App !
https://play.google.com/store/apps/de

#timk #timkellner

CHRIS ARES – MACHTWECHSEL [offizielles Video] prod. Fifty Vinc

 

CHRIS ARES OFFIZIELL

Premiere vor 13 Stunden.

❌ALBUM-FANBOX VORBESTELLEN:
https://arcadi-verlag.de/produkt/vorb…

Video gesponsert von:
https://www.peripetie-shop.com/

Folgt mir auf Instagram:
https://www.instagram.com/chrisaresof…

Folgt mir auf Spotify:
https://open.spotify.com/artist/7I2qy…

Ares auf Telegram:
https://t.me/chrisaresoffiziell

Ares auf Facebook abonnieren:
https://www.facebook.com/LeonardoAres…

Lied Neuer Deutscher Standard mit Prototyp:
https://arcadi-verlag.de/produkt/chri…

Hier gibt es meine älteren Lieder:
https://arcadi-verlag.de/produkt/chri…

Hier gibt es meine Klamotten:
https://arcadi-verlag.de/produkt-kate…

Deutschland du hast es geschafft…!

von https://t.me/wim4u

photo_2020-01-31_13-21-28 - Kopie

Sex mit Jungfrau für 2000 Euro!!! Hatte freie Wahl innerhalb der BRD!

Wie üblich zahlte der Mann in bar. Allerdings erst NACH dem Beischlaf und nach einem Gerichtsurteil 2010 im Merkel-Regime. Man kann jetzt sagen, das Urteil war ungerecht. Aber es kann jeder mal Pech haben erwischt zu werden, während andere straffrei ausgehen.

W.I.M. 📈🏛📣

Rette sich wer kann: Die EU will sich zum Gefängnis “reformieren”

von https://sciencefiles.org

Wer gedacht hat, die kindische Regelung im Europäischen Kindergarten Parlament, nach der Landesfähnchen an den Plätzen der Parlamentarier nicht mehr erlaubt sind, wäre ein Ausrutscher irgend eines internationalen Kindskopfes gewesen, der muss sich langsam damit abfinden, dass der Ton in der EU nach dem Brexit ein anderer sein wird. Die neuen Ziele der “Union” hat Guy Verhofstadt, ehemaliger Belgischer Ministerpräsident, der 2009 ins Europaparlament abgeschoben wurde, von 2009 bis 2019 die Alliance of Liberals and Democrats for Europe (ALDE) geführt hat, die seit 2019 Renew Europe heißt, gerade in seiner Rede am Mittwochabend anlässlich der Abstimmung im Europäischen Parlament über das Withdrawal Agreement sehr deutlich gemacht.

Verhofstadt ist nicht irgendein Europaparlamentarier. Er ist der Brexit-Unterhändler, den das Parlament bestimmt hat, kann also auf eine gewisse Unterstützung jenseits der 107 ALDE&R Abgeordneten bauen.



Bei der Wahl gehe es nicht um die Frage, ob man den Brexit noch verhindern könne, so sagt Verhofstadt, sondern es gehe darum, einen harten Brexit zu verhindern. Leider, so fügt er bedauernd an, liege es nicht in der Macht des Europäischen Parlaments, den Brexit zu stoppen, was er, Verhofstadt, natürlich tun würde, wenn es denn möglich wäre.

Ein eindrucksvoller Beleg dafür, was manchen im Europäischen Parlament der Wille von 17,4 Millionen Wählern gilt: Nichts.

Verhofstadt benutzt einen großen Teil seiner Rede um sich zu fragen, wie Brexit nur passieren konnte. Die Antwort, die er schließlich gibt, ist eine, die all diejenigen, die noch an die Souveränität von Nationen glauben, das Fürchten lehren muss.

Es gebe eine Lektion zu lernen aus dem Brexit: Die Union müsse von grundauf reformiert werden, müsse zu einer wirklichen Union gemacht werden, einer Union, die auch Union meint, ohne die Möglichkeit für Mitgliedsländer in politischen Fragen sich für eine europäische Lösung zu entscheiden, in anderen nicht. Eine Union, die keine Sonderrechte an Mitgliedstaaten verteile, keine Rabatte, kein Vetorecht und vor allem eine Union, in der die Einvernehmlichkeit der Entscheidungen beseitigt sei.

Was man fast noch als entfernte Blaupause für ein demokratisches System ansehen könnte, wäre da nicht die Kleinigkeit, dass Nationalstaaten von Verhofstadt als Entscheidungsebene beseitigt werden sollen, wird zu einer düsteren Vorhersage des totalitären Molochs, der in Brüssel in Planung ist. Souveränität, so sagt Verhofstadt nämlich gleich zu Beginn, die gebe es ohnehin nicht mehr. Souveränität könne es für Mitgliedsstaaten nur in der EU geben, nur die EU könne ein Spieler unter den “Powerhouses” der Welt werden, denn die Welt, so eine alte These von Verhofstadt, sie werde beherrscht von “Powerhouses”, wie China, Indien oder den USA. Kleine Staaten haben keinen Einfluss. Was die Frage aufwirft, wie man den (wirtschaftlichen) Erfolg der kleinen Schweiz oder von Japan erklären kann.



Dessen ungeachtet ist die Drohung mit einer “echten Union”, die keine Austritte mehr kennt, die den Bürgern eines Mitgliedslandes den Willen der in Brüssel irgendwie gefundenen Mehrheit aufzwingen will, eine heftige Drohung, vor allem wenn man die großen kulturellen und ökonomischen Unterschiede, die großen Unterschiede in Tradition und Lebensweise, die Länder Osteuropas von Ländern Westeuropas und Länder Südeuropas von Ländern Nordeuropas trennt, in Rechnung stellt. Das alles soll eingeebnet, in der Sprache der EU “harmonisiert” werden, um den wirren Traum vom großeuropäischen Reich, den Sozialisten und solche, die sich für Liberale halten, heute träumen, zu verwirklichen.

Man kann nur sagen: Rette sich wer kann.

 

 

https://sciencefiles.org/2020/01/30/rette-sich-wer-kann-die-eu-will-sich-zum-gefangnis-reformieren/

Der Chor der Heuchler

Das Heerlager der Heiligen

20200131 hand-in-hand-singen-die

.

Das gilt sicher nicht für alle Abgeordneten des EU-Parlaments, wenn ich feststelle, daß man froh ist, die störrischen Briten los zu sein.

„Viele sangen das schottische Abschiedslied „Auld Lang Syne“ („Längst vergangene Zeit“). Parlamentspräsident David Sassoli sprach von einem „traurigen Tag“. Manche Abgeordneten konnten die Tränen nicht zurückhalten, darunter die Vorsitzende der sozialdemokratischen Fraktion, die Spanierin Iratxe Garcia.“

Spart Euch Eure Krokodilstränen!

.

Wo es mit dem Rest weiterghen soll, hat in brutaler Offenheit der Strippenzieher und 20200131 VerhofstadtDemokratiefeind Guy Verhofstadt verkündet: Der Brexit ist ein Versagen der Union. Daraus kann man eine Lektion lernen: die Union tief greifend zu reformieren. Sie zu einer echten Union zu machen, einer Union ohne Opt-in, ohne Opt-out, ohne Rabatte, ohne Ausnahmen. Nur dann können wir unsere Interessen und unsere Werte verteidigen.“

.

– Keine Demokratie,

– keine Freiheit mehr, aus der EU auszutreten,

– Regentschaft von ungewählten Funktionären,

– Verteilung des Wohlstands…

Ursprünglichen Post anzeigen 53 weitere Wörter

Neue Fluchtursache? Deutsche Regierung jubelt

Indexexpurgatorius's Blog

Die Heuschreckenplage bedroht Ostafrika, so die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO).

Die Behörden der Vereinten Nationen warnen vor der schlimmsten Heuschreckenplage in der Wüste in den letzten 30 Jahren.

Daher ist die Ernährungssicherheit in Äthiopien und anderen ostafrikanischen Ländern gefährdet.

Es hat bereits große Verluste in Grünland, Landwirtschaft und Viehzucht verursacht.

Die Länder der Region werden auf die Ausbreitungswahrscheinlichkeit sowie auf die anhaltende Fortpflanzung bis Juni aufmerksam gemacht.

„Sofortige Erhöhung der Luftkontrollmaßnahmen“ für den Schädling, fordert die FAO, Ernteverluste zu verhindern und Lebensmittel in die Gefahrenzone zu bringen.

Die besorgniserregendsten Gebiete sind Äthiopien, Somalia und Kenia, obwohl es auch Schwärme an der Küste des Roten Meeres im Sudan und in Eritrea gibt.

Bisher durchgeführte Bekämpfungsmaßnahmen „reichten nicht aus, um den Schädling einzudämmen“.

„Sie sind in weniger als einem Monat in alle nördlichen Bezirke und einige zentrale Gebiete Kenias eingedrungen und haben den Lebensunterhalt der Landwirtschaft und der Viehzucht…

Ursprünglichen Post anzeigen 318 weitere Wörter