Gesichtet in Kleve:Fahrzeuge der US-Militärpolizei

von https://t.me/Gefahrenlage_D

photo_2020-01-31_17-54-22 - Kopie
Ergänzung:
photo_2020-01-31_22-05-06 - Kopie
Überall tauchen gerade diese und ähnliche Fotos auf… einige meinen, dass es ein gutes Zeichen sei und das bestehende BRD System abgewickelt werden wird.. Was wenn es aber eher die Vorbereitung auf ein Chaos ist? Und eher gegen uns gerichtet ist? Hat jemand vielleicht nähere Infos? team@kulturstudio.info

Vielen Dank für die vielen Hinweise… So wie ich auch schon vermutete, werden diese Fahrzeuge im Zusammenhang mit Defender 2020 stehen… spannend auch der Hinweis von Ulrich:

„Ich kann euch zu dem folgenden Bild nicht viel sagen, außer:

Schaut mal aufs Kennzeichen: S – GQ 917.

S ist Stuttgart, klar. Hier haben die USA auch derzeit mehr als die Hälfte ihrer Truppen in Deutschland stationiert, da sich, neben EUROCOM, auch AFRICOM hier befindet. Bei Böblingen sind zudem Spezialeinheiten von SEALS und Rangers stationiert (die können dann mit dem KSK in Calw schön trainieren, das ist nämlich auch nicht weit weg).

Q und 17 sprechen für sich, denke ich.

GQ könnte demnach schlicht heißen GO Q.

Vorausgesetzt, das Bild ist wirklich von heute, könnte die 9 eine Ankündigung sein: In 9 Tagen, bzw. am 9 Februar geht’s los! Stand heute (31.1.) fällt beides auf denselben Tag.“

Danke an ALLE! 🙂
Weitere Ergänzung:
Danka an Victor!

 

 

9 Kommentare zu “Gesichtet in Kleve:Fahrzeuge der US-Militärpolizei

  1. ???? Regt sich hier einer über die Ami-Stationierung in Kalkar auf?! Aber wenn in Kleve (Kalkar gehört zum Kreis Kleve!) die Fahrzeuge gesichtet werden, gibt es Geschrei?!
    Jetzt zum sachlichen Teil: Wir haben in Kalkar schon demonstriert, was völlig zwecklos und Zeitverschwendung ist. Gilt auch für Ramstein! Das haben sich die sogenannten „Befreier“ ausbnedungen, daß DEUTSCH keinerlei Recht hat sich dagegen auszusprechen. Und wir zahlen auch fleißig für ihre Einrichtungen. Außerdem sind die Amis unsere Besatzer. Sie können hier tun und lassen, WAS SIE WOLLEN! UND DAS TUN SIE BEREITS SEIT 75 JAHREN!
    Selbstverständlich wäre es mir am liebsten, sie würden endlich verschwinden, aber so lange sie uns abzocken können, werden sie mit absoluter Sicherheit hier sitzen bleiben und weiter von Ramstein aus morden!
    Habe mich lange gefragt, warum. Dann viel es mir wie Scuppen von den Augen: Sie lassen uns gewähren, denn wenn es zum nächsten Krieg kommt – und davon gehe ich aus! – haben sie das nächste Bonbon für sich in der Hand: Deutschland ist an allem Schuld und kommt dann für alles auf. Kennen wir ja bereits aus 2 vorangegangenen Kriegen, nicht wahr?!

  2. Gesichtet in Ostdeutschand!!!!

    falsch! gesichtet in mitteldeutschland!deutschland ist größer als die brd-wider dem vergessen!denn verzicht ist verrat!von der maas bis an die memel, von der etsch bis an den belt.deutschland deutschland über alles,über alles in der welt!

    • nichts destotrotz bleibt die lackierung spannend.die autos sind ja wie alle bullenwannen bei uns foliert.normalerweise sollen die farben auf einheimische wirken.besatzungssoldaten werden im ersten moment nicht an bullerei denken.also ist was im busch.paßt auf jeden fall dazu,das nun mit dem coronagedöns und gretas klimawahn insgesamt schon 2x am tumben brd-michel vorbei ein notstand ausgerufen wurde.wo ein notstand ,dort herrschen notstandsgesetze.und wo die herrschen,ist es vorbei mit irgendwelchen grund oder sonstigen rechten!dazu könnten die neuen autos der besatzer genau ins schema passen.vielleicht läßt man sie ja auf uns los,wenn aufstände z.b. nationale führer bekommen…..todesstrafe,gulag , ick hör dir trapsen,und im hintergrund den jud vor freude am japsen…..

  3. @metapedia: schau ich mir auf jeden fall mal an! dank auch an euch,für eure spitzen arbeit! in diskussionen verweise ich schon längere zeit auf eure seite!

  4. Ist ja schon wieder ein paar Tage her, gibts was Neues dazu? Hab nur gerade das Video bei Eva Herman gesehen und bin dann über google bei euch gelandet…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.