464 Kommentare zu “Über uns …

  1. Hallo an alle Patrioten,

    kennt ihr es, wenn eure Landsleute von den Medien derart verdummt sind, dass ihr gar nicht wisst wo ihr zuerst korrigierend ansetzen sollt? Immer wieder das gleiche, dass man dutzenden Leuten erzaehlt.

    Wenn Sie einem zuhoeren, dann schreibt man muehselig ein paar Netzseiten auf, damit sie sich informieren koennen. Oft reicht dafuer die Zeit nicht.

    Um diesen Prozess abzukuerzen, druckt euch folgende Visitenkarten aus, welche mit wichtigen alternativen Netzseiten versehen sind und gebt sie bequem im Gespraech weiter.

    https://www.pdf-archive.com/2017/04/12/visitenkarten-zum-aufwecken/visitenkarten-zum-aufwecken.pdf

    alternativ (Sicherung

    http://pdfsr.com/pdf/visitenkarten-zum-aufwecken.pdf)

    Das Deutsche Volk braucht euch, werdet aktiv! Helft der Wahrheit ans Licht zu kommen. Bitte teilt diese PDF und die ausgedruckten Karten. Viel Erfolg!

    Wenn ihr koennt, macht bitte einen Post darueber. Danke 🙂

  2. Bitte teilen, damit das deutsche Volk noch aufgeweckt werden kann.

    // Vor der Aktion
    Aufgrund von Fingerabdrücken die Dosen/Farbeimer/Rollen am besten nie ohne Handschuhe anfassen. Zur Sicherheit sollten die Materialien vor einer Aktion noch einmal gründlich abgewischt werden (wahrscheinlich hat irgendwann dann doch mal ein Besuch die Cans angefasst..).
    Besorgt Euch am besten Handschuhe, die dicker als die gängigen Medizin-Handschuhe sind. Bei den Medizin-Handschuhen können Fingerabdrücke durchgehen. Das könnt Ihr leicht selbst probieren, indem Ihr mit so einem Handschuh auf eine glatte Plastikfläche drückt und danach den Fingerabdruck sucht.
    Dosen nicht mit einem eigenen Tag oder Sticker personalisieren.
    Wenn Du mit einer Skizze losgehst, solltest Du darauf achten, dass der selbe Name auf keiner Zeichnung zu Hause existiert!
    Vorher die Wand und die Umgebung so genau wie möglich anschauen oder damit fahren… 🙂 Es macht die Sache ebenfalls wesentlich sicherer, wenn Ihr Euch vorher mindestens einen Fluchtweg überlegt habt.
    Keine schlechte Idee ist es ein Versteck in nächster Nähe zu suchen, in dem Ihr Euch umziehen und Sachen wie Farbe etc. bunkern könnt. Bei manchen Aktionen mit einer Rolle ist die Kleidung danach gut gefärbt, so dass Ihr damit vor allem nachts sehr auffallt.
    Falls die Dosen nicht in einem nahen Versteck gebunkert wurden, schüttelt Ihr sie am besten zu Hause.

    Übrigens: Magnete können eure Dosen ruhigstellen.

    Je nachdem was ihr vorhabt, können sich noch weitere Vorbereitungen lohnen.

    Zum Beispiel lassen sich viele Stencils unauffällig in Pizza-Kartons transportieren. Beim Postern mit einer Leiter und einem Eimer Kleister macht sich ein blauer Arbeitsanzug oder eine Warnweste ganz gut.

    // Während der Aktion
    Leise sein! Das ist besonders schwer, wenn Ihr zu mehreren seid.
    Kurz vorher noch einmal die Lage checken. Es zahlt sich auch meistens aus Personen dabei zu haben, die nur scouten und ein verabredetes Zeichen geben, falls Bullen o.ä. auftauchen.
    Am besten vor der Aktion dicke Handschuhe an- und diese erst nach der Aktion wieder ausziehen. Dies verhindert, dass Ihr in Stresssituationen die Dosen aus Versehen mit bloßen Händen anfasst.

    Den Spaß bei der Aktion nicht vergessen.

    // Nach der Aktion
    Leere Dosen/Farbeimer/Rollen in Eurem nah gelegenen Versteck deponieren und am nächsten Tag zum Recyclinghof mitnehmen!
    Falls Ihr Euch umgezogen habt und die Aktions-Klamotten Farbe abbekommen haben, wechselt die Sachen und nehmt sie auf keinen Fall mit. Solltet Ihr von Bullen aufgehalten werdet könnt Ihr sicher sein, dass sie Eure Sachen nach Farbe absuchen.
    Benutzte Caps und Handschuhe wegschmeißen. Ruhig Richtung Fahrrad oder Auto laufen.

    // Aktionen mit Polizeikontakt
    Wenn Euch ein privater Sicherheitsdienst festnimmt, sofort nach der Polizei verlangen.
    Die Aussage verweigern, nur Angaben zur Person machen.

    Das ist der wichtigste Punkt von allen!

    Ihr seid verpflichtet der Polizei Namen, Geburtstag, Meldeadresse und eine ungefähre Berufsbezeichnung („Schüler“, „Angestellter“) mitzuteilen. Mehr müsst Ihr nicht und solltet Ihr auch nicht sagen – Eine Aussageverweigerung ist nicht zu Eurem Nachteil, ganz egal was sie Euch erzählen! Wenn Ihr etwas zu sagen habt könnt Ihr dies auch später tun, nachdem Ihr ein paar Nächte darüber geschlafen habt, Euch mit Freunden oder einem Anwalt beraten habt. Viel zu oft plaudern Leute, aus welchen Gründen auch immer, gegenüber der Polizei munter drauf los und belasten so sich und/oder andere.
    Sehr wahrscheinlich werden Eure sämtlichen Sachen und Klamotten nach Farbe abgesucht, deswegen sorgt dafür, dass Ihr keine Farbe an Euch oder dabei habt.
    Sollten sie versuchen Euch Silberbilder zuzuschieben und mit dem Finger über die Silberfarbe wischen: Silber ist nicht abriebfest! Spart Euch die Tatsache lieber für die Verhandlung auf.
    Wenn Ihr Glück habt nehmen sie nur Eure Adresse auf und das war es vorerst. Wenn Ihr Pech habt, müsst Ihr mit auf die Wache.

    // Auf der Wache
    Ihr werdet (noch einmal) durchsucht. Skizzen, die noch ungesehen sind, am besten vorher loswerden. Eure Sachen werden sichergestellt: Lasst Euch eine Quittung geben! Wenn Ihr zu zweit seid werdet Ihr jeweils allein zum Verhör geführt und vernommen.

    Wieder GANZ WICHTIG: Nix sagen!

    -logr.org/strassenkunst

  3. Wieder ein Einzelfall durch Merkels Politik

    Kleefelder Täter soll auch Melissa S. erstochen haben
    Der Mann, der am Dienstag einen 23-Jährigen in Kleefeld erstochen haben soll, wird auch verdächtigt, am Karsonnabend die 27-jährige Melissa S. in der Südstadt getötet zu haben. Der 25-Jährige sitzt bereits seit Dienstag in Untersuchungshaft. Die Tatmotive sind noch nicht bekannt.
    Bislang führte der Syrer ein unauffälliges Leben. „Er spricht gut Deutsch und war an der Universität eingeschrieben“, sagt sein Verteidiger Salzwedel. Allerdings habe der 25-Jährige das Studium aus noch unbekannten Gründen abgebrochen. „Seine psychische Verfassung muss näher beleuchtet werden“, sagt Salzwedel. Das Ergebnis könne entscheidende Auswirkungen auf das Strafverfahren haben.

    Die Staatsanwaltschaft hat angekündigt, noch am Freitag einen Antrag auf einen weiteren Haftbefehl gegen den 25-Jährigen zu stellen.

  4. Seht euch diese unglaublich packende und wahre Dokumentatio an. Sie ist in jahrelanger Kleinarbeit entstanden:

    https://archive.org/details/TGSNTtv.DE

    Dann versteht ihr alle Zusammenhaenge. Teilen und verbreiten,damit die Wahrheit ans Licht kommt und wir noch eine Chance auf eine Zukunft haben!

    Vielen Dank.

  5. diese 2 Zeilen retten die Voelker!

    Der Esausegen
    ‚Da antwortete Isaak, sein Vater, und sprach zu ihm:
    Siehe da, Du wirst keine fette Wohnung haben auf Erden und der Tau des
    Himmels von oben her ist Dir fern.

    Deines Schwertes wirst Du Dich nähren und Du wirst Deinem Bruder
    dienen. Und es wird geschehen, daß Du Dich aufraffst und sein Joch von
    Deinem Halse reißen wirst und auch Herr bist
    . ‚
    (Ludendorff-Übersetzung)

    hier lies das Bitte, es ist die vielleicht einzige Chance die wir haben!

    Denn durch einen Weg der Gewalt würde er sich nur a
    uf den bisherigen Weg Jakobs begeben, der
    zumindest als Irrweg, unter ethischen Gesichtspunkt
    en als verbrecherischer Weg, anzusehen ist.
    Das heißt: auch in der Bibel, der ideologischen Hau
    ptquelle der mosaistischen und christlichen
    Priesterkasten, wird der Weg Jakobs zumindest als I
    rrweg gewertet, denn sonst enthielte der
    Esausegen nicht die Verheißung, daß dereinst die Fo
    lgen des Jakobsegens, also die auf Betrug,
    Unterjochung und Gewalt gegründeten Folgen, überwun
    den würden.
    Das bedeutet aber zugleich, daß das „Esausegen-Konz
    ept“ nicht nur das – an sich
    selbstverständliche, aber auch vom Jahwismus ausdrü
    cklich anerkannte – Recht auf Selbstbefreiung
    Esaus enthält, sondern auch die Pflicht, Jakob zu h
    elfen, den Weg der Befreiung und ethischen
    Läuterung und damit der ERLÖSUNG mitzugehen.
    Das eine geht nicht ohne das andere, weder weltansc
    haulich noch moralisch noch politisch. Das
    bedeutet aber auch, daß Jakob, nachdem begonnen wur
    de, das „Esausegen-Konzept“ zu
    verwirklichen, Esau nicht in seinem Bemühen um Heil
    ung hindern darf, will er im Rahmen des von
    seiner Religion bestimmten Konzepts bleiben und der
    Erlösung, nämlich der eigenen Befreiung vom
    falschen Konzept, teilhaftig werden.

    http://karstenuwe.com/wpress/wp-content/uploads/2010/05/Der_Esausegen.pdf

    https://derhonigmannsagt.files.wordpress.com/2013/02/esausegen-1.pdf

    Gewalt darf Esau hierbei nicht anwenden, außer natü
    rlich in Fällen unmittelbarer Notwehr, wo
    andere Mittel der Abwehr nicht mehr möglich sind.

  6. Sicherheitshinweise fuer Deutsche: Sichern und Lesen

    ​https://www.pdf-archive.com/2017/05/01/sicherheitshinweise-f-r-deutsche/sicherheitshinweise-f-r-deutsche.pdf

  7. Die Artikel der Etschlichter gesammelt gefunden – koennt ihr einen Artikel draus machen?

    Oftmals wird den Nationalen vorgeworfen, dass sie keine weltanschaulichen Grundlagen und keine Argumente ausser Gewalt haetten. Das dies nicht so ist, bewiesen die sehr guten Artikel der Etschlichter immer wieder aufs Neue.

    Dieser geistige Schatz ist jetzt als E-Buch verfuegbar. „Wofuer Wir Kaempfen – Weltanschauliche Grundlagen“. Denn wenn man kein Ziel hat, kann man es auch nicht erreichen.

    Bitte sichert und verbreitet es. Es bildet die geistige Grundlage des Widerstands gegen die herrschenden und geplanten Zustaende!

    https://www.pdf-archive.com/2017/04/30/wof-r-wir-k-mpfen-weltanschauliche-grundlagen/wof-r-wir-k-mpfen-weltanschauliche-grundlagen.pdf

    • Na so wie die sich aufführen, kommen die aus der 5. Welt.

      Selbst so afrikanischer Häuptling hat noch mehr Anstand als die Kunden die hier rum laufen, von denen die sie hier rein schleppen.

  8. Huhu Leutix,

    tut das wirklich Not, hier einen derartigen Chaoten wie Ernst Zündel zu posten?

    Ihr seid ja angeblich an der Wahrheit interessiert. Seht ihr nicht das Problem bei dem Typen? Übrigens bringen die sich selber den Volkstod. Die zahlen ihre Steuer an ein illegales Regime und treiben ihre Brut ab, weil sie keine Kohle dafür haben, da sie alle Kreditnehmer sind. So einfach ist das!

    Man könnte auch sagen, Deutsche verstehen es meisterhaft an der falschen Stelle zu sparen – nämlich an ihren Kindern. Ich rede dabei von der Anzahl der Kinder, nicht von Besitz.

    Das System ist das Spiegelbild dieser Gesellschaft, und nicht etwa die Polizei (wie es gern gesagt wird). Die Gesellschaft besteht aus Leuten, die immer wieder den gleichen Unsinn akzeptieren, tolerieren, legitimieren, und dabei kein Stück schlauer werden, da andere Deutsche sie davon abhalten, welche sie nicht verärgern wollen – als eine Art Gruppenzwang, wat regelrecht eingeimpft ist. Die sind für manches einfach nicht geschaffen, – wie ich kein Blut sehen kann zum Beispiel.

    Was wollt ihr mit Zündel beweisen?! Wie beknackt man sein kann? Ist das wirklich wichtig, ob es eine Gaskammer gab? Soll ik euch mal aus der Hütte treiben als Staat?! Dann in einen Viewagon stecken und in ein Lager verfrachten, allein um euch dort schuften zu lassen, bei ner Tasse Kaffee und ein Stück Brot von 100 Gramm!?

    Jetzt nimm dir mal eine Küchenwage, sofern du sowas hast, und schau dir an was 100 Gramm sind! Da weißt du was die zu fressen hatten.

    Um dann doch bloß erschossen zu werden, oder von ner Klippe gestürzt zu werden (Fallschirmspringer), oder aber auf eine andere Art getötet zu werden, oder durch den Hunger selbst. Das ist bloß das was sicher ist! Das was man sicher weiß!
    Reicht das nicht?! Was soll da so Chaot wie Zündel dran ändern?

    Hört zu was ich euch sage: Es interessiert überhaupt keinen, ob es eine „Gaskammer“ gab oder nicht!

    Gaskammer: ist nur die Steigerung, für das ,,industrielle töten“, sprich den Mord mit Gas.

    Ik habe hier ne Tüte Chips, da sind drin: 200 Gramm!

    So, und davon die Hälfte, das war deren Ration pro Tag!

    Das ist selbst ohne Arbeit schwer bei sowas zu überleben Freunde!

    Das alles wurde vorsätzlich herbeigeführt von dem Regime des 3. Reiches, und durchgeführt von SS (im KZ) und SA auch, weil die haben sie aus den Häusern getrieben. Das die hier schon vorher über Jahre nicht mal sachlich über SS und SA sprechen konnten, ohne dabei befangen zu sein, lasse ich mal einfach unter den Tisch fallen.

    Ist es dann also wirklich nötig, mit Zündel zu argumentieren?! Was bringt das?

    Mit oder ohne Gaskammer, das bleibt grobes Unrecht!

    Denen wurde damals gesagt: Es geht nach Deutschland zum arbeiten! Das war nicht mal gelogen! Habt ihr irg. eine Vorstellung, wie verdammt böse man sein muss, das zu wissen, zu planen, und dann in aller Ruhe durchzuführen?!!! RICHTIG BÖSE!

    Joar, und dann saßen sie dort im Zug! Das war ein Viewagon, ohne sanitäre Einrichtungen, das heißt also ohne Waschbecken, Klo etc.. Sie haben sich die Toten als Kopfkissen genommen, damit sie mal schlafen konnten – was für sich genommen schon ekelhaft genug ist! Dann kamen sie dort an, im KZ, und dann stand dort schon die SS, und ging hin, um die Leute zu selektieren, wer leben (verhungern) darf und wer direkt abgeschlachtet wird – soweit die Geschichte.

    Noch mal die Frage: Spielt ne Gaskammer da irg. eine Rolle?

    Also für mich zumindest nicht! Eine Gaskammer interessiert mich persönlich nicht die Bohne! Weil scheußlich genug selbst ohne Gas! Wobei ich persönlich, wenn ik jetzt dort wäre, vernichtet werden sollte, das Gas sogar noch vorziehen würde! Weil ist ein schneller Tod! Das würde ich in dieser Situation sogar noch begrüßen, um mir den Hunger zu ersparen. Jo, also so sehe ich das.

    Ich brauche kein Zündel! 😮

    Ohren steif halten, ihr Patrioten!

  9. Sonnenstaat Spasten im Internet hetzen auch über euch, is euch klar ja?

    Das ist üble Diffamierung was die von sich geben, diese kindischen Spasten.

    Weil diesen Freaks, denen müsst ihr es zeigen!

  10. In diesem Werk wird alles gesagt, was man wissen muss um die Ziele des Weltfeindes zu verstehen. Die Geschichte hat dieses alte Buch durchweg bestaetigt.

    LESEN und VERBREITEN ist die Pflicht fuer jeden Aufrechten.

    ​https://deutschesreichforever.files.wordpress.com/2015/03/personal-amt-des-heeres-wofuer-kaempfen-wir-1944-153-s-scan-latein.pdf

  11. Pingback: Der Zeitgeist und das Land meiner Väter viele schreiben Oden an unser schönes Heimatland. Ja Ihr habt alle viel dazu geschrieben dem kann Ich mich nur anschließen. Traurig wird es jeden Tag um so mehr als das sich noch keiner/keine den Funken in sich

  12. Ich brauche mal Eure Hilfe. Vor ca einem Jahr erging ein Urteil in einem 130StGB Fall. Nach dem ist es davon auszugehen, daß max 1,5 Mio toten Juden auszugehen ist. Kann mir einen einen Link zum Urteil geben?
    Danke für die Hilfe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s