Der Chronist präsentiert:Lumpen In Uniform-Reinhard Gehlen, der Mörder der 6.Armee

Volkslehrer: Spaß ohne Ende auf der Leipziger Buchmesse! — deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

Liebe Freunde, was Ihr hier zu sehen bekommt, wird Euch erschüttern. Und amüsieren. Aber erschüttern. Doch sehet am besten selbst. Lied: Puhdys: „Das Buch“ https://www.youtube.com/watch?v=VaxPT… ▶▶ DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN Überweisung: Nikolai Nerling IBAN: DE41 1001 0010 0624 2171 24 BIC: PBNKDEFF VIELEN DANK IM VORAUS !!! ▶ DU MÖCHTEST MIR SCHREIBEN? […]

über Volkslehrer: Spaß ohne Ende auf der Leipziger Buchmesse! — deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

BRD Verwaltung : Wichtige Hinweise für jeden Täter und Erfüllungsgehilfen

Es ist offenkundig, daß Sie keine staatlich-hoheitlichen Tätigkeiten ausüben.
Sie werden als privat-haftender „Strohmann“ und Mittäter in einer organisierten
Banden-Kriminalität mißbraucht – zum existenz-vernichtenden Schaden an Ihren
Mitmenschen und sogar an Ihrer eigenen Familie

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Das Wissen um die wahren Zusammenhänge
ist Ihre unbedingte Holschuld. Sie stehen als Erfüllungsgehilfe für die
Rechtmäßigkeit Ihrer Handlungen jederzeit in der unbegrenzten privaten Haftung.

[Verbrechen dieser Art verjähren nicht! Dem Buchhalter von Auschwitz haben
bei der Rechenschaft Ausreden wie „Ich habe nur meine Vorschriften und
Befehle befolgt“ auch nicht geholfen.]

Sie sind als privat-haftender Dienstleister im umsatz- und gewinn-orientierten
Firmen-Konstrukt GERMANY angestellt! [Das Kunstwort GERMANY bezeichnet das
Kriegsgefangenenlager und UN-Kartellgebiet in Zentraleuropa.

Der UN-Lizenzgeber hat dort die „BRD-NGO“ eingesetzt zur Verwaltung und Plünderung
der Kollateralwerte – inklusive den Freistellungskonten der Natürlichen Personen
(= beleihfähiges „Stimmvieh“).] Das ist lupenreines vertrags-hoheitliches Handelsrecht!

GERMANY verwendet die Ermächtigungs-Grundlage des Adolf Hitler für die Beitreibung
von Steuern und Gebühren (u.a. EStG von 1934, GewStG von 1937). Das ist praktizierter
Nationalsozialismus. Im UN-Kartellgebiet GERMANY existiert kein einziges gültiges
Steuergesetz!

Die umsatz-orientierte Justiz in GERMANY betreibt einen verschleierten
Wertpapierhandel durch eine Kontoeröffnung mit den Kollateralwerten der
hier lebenden Menschen. Das ist Treuhandbruch und Treuhandbetrug.

Die Richter / Rechtspfleger / Staatsanwälte / Justiziare verweigern die Unterschrift
auf ihren „Urteilen“, „Beschlüssen“, „Verfügungen“ usw., da sie die Haftung für ihre
Handlungen und Taten nicht übernehmen wollen.

Jedes „Urteil“, jeder „Beschluß“, jede „Verfügung“ usw. ist ein Wertpapier.
Mehrfache und unterschriebene „Ausfertigungen“ wären ein offensichtlicher
Wertpapierbetrug, den sich die Justiziare nicht vorwerfen lassen wollen.

Zu der Verschleierung mißbrauchen sie ihre „Justizangestellten“, damit diese
die unterschriftslosen, haftungslosen und unverlangten „Ausfertigungen“
beglaubigen. Das ist organisierte Banden-Kriminalität.

Den kompletten Artikel findet ihr hier : rechtssachverstaendiger.de

Neues Jahr? – Alles klar?!

Tagebuch eines Deutschen

silvester_2

Das „Problem“ der Menschen in diesem Zeitalter ist, daß sie Dinge machen, deren wahren Ursprung sie nicht kennen bzw. den Sinn dahinter nicht hinterfragen.

Mit der einfachen Begründung:

„Das macht man schon immer (??) so.“ 

Die Großeltern haben es so gemacht, die Eltern auch – dann muss es ja richtig sein.

Ist Euch noch nie der Gedanke gekommen, daß irgendwann in der Vergangenheit bestimmte „Rituale“ von den Mächten, die momentan noch diese Welt beherrschen eingeführt wurden – teils unter Zwang bzw. mit äußerster Brutalität?

Oder am Beispiel des Abschaums der christlichen Kirche – daß sie die Traditionen unserer germanischen Vorfahren zu ihren Zwecken „umgestaltet“ und damit mißbraucht haben?

Sobald es der Feind geschafft hat in einer Generation diese „Veränderung“ durchzusetzen ist der Rest ein Selbstläufer. Die Kinder machen das nach, was die Eltern vorleben und verlieren keinen Gedanken daran, ob es falsch sein könnte bzw. ob es ihrer wahren Natur…

Ursprünglichen Post anzeigen 746 weitere Wörter

Top 10 der in 2017 offiziell bestätigten Verschwörungstheorien

1967 startete die CIA eine Psyop (psychologische Kriegsführung) gegen kritisch
denkende Menschen, indem sie den Begriff Verschwörungstheorie in Umlauf brachte
und ihn gezielt mit diversen Spinnereien behaftete. Das Ziel war das kritische
Hinterfragen des Kennedy-Mordes zu unterbinden.

Deswegen reagieren heute noch viele Menschen irrational auf „Verschwörungstheorien“.

1. Hollywood und die politische Elite wurden für ihren
grassierenden und schrecklichen Sexmissbrauch gegen
Männer, Frauen und Kinder entlarvt.

 

Senator Obama, Harvey Weinstein, Senator Lautenberg and Senator Schumer *EXCLUSIVE* ***Exclusive*** (Photo by Sylvain Gaboury/FilmMagic)

Dieser Sachverhalt verbreitete sich bereits massiv 2016
im Rahmen des Pedogate-Skandals. 2017 wurde das Thema
dann auch von der Mainstreampresse aufgegriffen

2. Die Wettermodifikation sprang von der „Chemtrail“ -Verschörungstheorie
in die Mainstream-Realität, als der US-Kongress begann Anhörungen
zu Geoengineering durchzuführen.

3. Im August wurden 20.000 Dokumente veröffentlicht, die belegen,
dass sich die EPA (US-Umweltschutzbehörde) mit Chemieunternehmen
zusammentat um tödliche Giftstoffe in die Umwelt freizusetzen.

Den kompletten Artikel inkl. Quellen findet Ihr hier : legitim.ch

Andreas Popp: Was steckt hinter der Bitcoin-Hysterie ?

 

Gier frisst Hirn. Diese einfache Erkenntnis ist nicht neu.

Denken wir nur an die börseneuphorische dot.com-Blase,
die sich vor knapp 20 Jahren weltweit aufbaute und dann
crashte.

Andreas Popp nimmt kurz Stellung aufgrund vieler Nachfragen
in unserem Institut zu einem neuen Phänomen dieser Art.

Den Bitcoin. Er zieht einen spannenden Vergleich zur
historisch belegten Tulpenzwiebel- Spekulationshysterie,
die im Jahre 1637 zusammenbrach.

Wollte Wilhelm II. den Krieg? (Doku 2017)

Terraherz

Operation Fregin

Kaiser Wilhelm II. ist eine der unbeliebtesten Personen im deutschen Geschichtsbewusstsein, vorallem weil ihm oft die Verantwortung für den Ausbruch des ersten Weltkrieges zu Last geöegt wird. Aber wollte der letzte deutsche Kaiser wirklich den großen Krieg? Diese Frage beantworte ich in diesem Video.

Wilhelm und die Macht 0:37
Transvaalkrise und Krügerdepesche 1:30
Wilhelm II. und die Flotte 4:45
Die Marokkokrisen 1906 und 1912 9:15
Die Balkankrisen 1908 und 1912 14:44
Wilhelm II. und Sarajevo 20:15
Kritische Aspekte zu Wilhelm II.26:48
Schluss 31:48

Quellen:

Wilhem II. Die Herrschaft des letzten deutschen Kaisers
von Christopher Clark

„Deutschland im Zeitalter des Imerialismus“
von Winfried Baumgart

Wiederkehr der Hasardeure
von Wolfagang Effenberger und Willy Wimmer

Verborgene Geschichte
von Gerry Docherty und Jim Macgregor

Ursprünglichen Post anzeigen