Neues Jahr? – Alles klar?!

Tagebuch eines Deutschen

silvester_2

Das „Problem“ der Menschen in diesem Zeitalter ist, daß sie Dinge machen, deren wahren Ursprung sie nicht kennen bzw. den Sinn dahinter nicht hinterfragen.

Mit der einfachen Begründung:

„Das macht man schon immer (??) so.“ 

Die Großeltern haben es so gemacht, die Eltern auch – dann muss es ja richtig sein.

Ist Euch noch nie der Gedanke gekommen, daß irgendwann in der Vergangenheit bestimmte „Rituale“ von den Mächten, die momentan noch diese Welt beherrschen eingeführt wurden – teils unter Zwang bzw. mit äußerster Brutalität?

Oder am Beispiel des Abschaums der christlichen Kirche – daß sie die Traditionen unserer germanischen Vorfahren zu ihren Zwecken „umgestaltet“ und damit mißbraucht haben?

Sobald es der Feind geschafft hat in einer Generation diese „Veränderung“ durchzusetzen ist der Rest ein Selbstläufer. Die Kinder machen das nach, was die Eltern vorleben und verlieren keinen Gedanken daran, ob es falsch sein könnte bzw. ob es ihrer wahren Natur…

Ursprünglichen Post anzeigen 746 weitere Wörter

Top 10 der in 2017 offiziell bestätigten Verschwörungstheorien

1967 startete die CIA eine Psyop (psychologische Kriegsführung) gegen kritisch
denkende Menschen, indem sie den Begriff Verschwörungstheorie in Umlauf brachte
und ihn gezielt mit diversen Spinnereien behaftete. Das Ziel war das kritische
Hinterfragen des Kennedy-Mordes zu unterbinden.

Deswegen reagieren heute noch viele Menschen irrational auf „Verschwörungstheorien“.

1. Hollywood und die politische Elite wurden für ihren
grassierenden und schrecklichen Sexmissbrauch gegen
Männer, Frauen und Kinder entlarvt.

 

Senator Obama, Harvey Weinstein, Senator Lautenberg and Senator Schumer *EXCLUSIVE* ***Exclusive*** (Photo by Sylvain Gaboury/FilmMagic)

Dieser Sachverhalt verbreitete sich bereits massiv 2016
im Rahmen des Pedogate-Skandals. 2017 wurde das Thema
dann auch von der Mainstreampresse aufgegriffen

2. Die Wettermodifikation sprang von der „Chemtrail“ -Verschörungstheorie
in die Mainstream-Realität, als der US-Kongress begann Anhörungen
zu Geoengineering durchzuführen.

3. Im August wurden 20.000 Dokumente veröffentlicht, die belegen,
dass sich die EPA (US-Umweltschutzbehörde) mit Chemieunternehmen
zusammentat um tödliche Giftstoffe in die Umwelt freizusetzen.

Den kompletten Artikel inkl. Quellen findet Ihr hier : legitim.ch

Andreas Popp: Was steckt hinter der Bitcoin-Hysterie ?

 

Gier frisst Hirn. Diese einfache Erkenntnis ist nicht neu.

Denken wir nur an die börseneuphorische dot.com-Blase,
die sich vor knapp 20 Jahren weltweit aufbaute und dann
crashte.

Andreas Popp nimmt kurz Stellung aufgrund vieler Nachfragen
in unserem Institut zu einem neuen Phänomen dieser Art.

Den Bitcoin. Er zieht einen spannenden Vergleich zur
historisch belegten Tulpenzwiebel- Spekulationshysterie,
die im Jahre 1637 zusammenbrach.

Wollte Wilhelm II. den Krieg? (Doku 2017)

Terraherz

Operation Fregin

Kaiser Wilhelm II. ist eine der unbeliebtesten Personen im deutschen Geschichtsbewusstsein, vorallem weil ihm oft die Verantwortung für den Ausbruch des ersten Weltkrieges zu Last geöegt wird. Aber wollte der letzte deutsche Kaiser wirklich den großen Krieg? Diese Frage beantworte ich in diesem Video.

Wilhelm und die Macht 0:37
Transvaalkrise und Krügerdepesche 1:30
Wilhelm II. und die Flotte 4:45
Die Marokkokrisen 1906 und 1912 9:15
Die Balkankrisen 1908 und 1912 14:44
Wilhelm II. und Sarajevo 20:15
Kritische Aspekte zu Wilhelm II.26:48
Schluss 31:48

Quellen:

Wilhem II. Die Herrschaft des letzten deutschen Kaisers
von Christopher Clark

„Deutschland im Zeitalter des Imerialismus“
von Winfried Baumgart

Wiederkehr der Hasardeure
von Wolfagang Effenberger und Willy Wimmer

Verborgene Geschichte
von Gerry Docherty und Jim Macgregor

Ursprünglichen Post anzeigen

Heil – Die Bedeutung und Verwendung

die Geschichten einer Kraeutermume...

Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westfalica – Heilsgruß Seiner Majestät als Ehrerbietung an Volk und Vaterland

Heil ist in der Gedankenwelt der Germanen letzter und tiefster Ausdruck für das Wesen sowie den Charakter des Menschen und zugleich in der Germanischen Mythologie der umfassendste Bestandteil der göttlichen Vorsehung. Einem König wurde magische Kraft zugesprochen: das Königsheil. Dieses verlieh ihm die Kraft, die Tiere zu verstehen, Schlachten siegreich anzuführen, aber vor allem das Volk zu schützen und den Wohlstand des Stammes zu mehren. Diese übernatürliche Kraft verliehen dem Anführer jeweils die Götter. Germanische Herrscher kannten schon im 2. Jahrhundert die goldene Königskrone als Helm oder Stirnreif (im Gegensatz zum römischen Diadem oder Lorbeerkranz), wie Funde zeigen, jedoch nicht als Symbol der herrschenden Macht, sondern des verliehenen Heils.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.056 weitere Wörter

Sophia

Es gibt eine Roboterfrau, die sogar die arabische Staatsbürgerschaft bekommen hat….. Ihr meint, so einen Schwachsinn jibbets nicht ? Und ob es das gibt, geschehen vor gar nicht allzu langer Zeit in Saudi Arabien. Sophia ( der Name bedeutet übrigens Weisheit oder die Weise ), ist ein smartes Robotnik Mädel, welches mit ihrem Zwinkern und […]

über Sophia — Leuchtturm Netz

Deutschland war schuldlos am WW I, folglich ist das Versailler Diktat ein Verbrechen

Daß Deutschland keinerlei Schuld am Ausbruch des mindestens seit 1904 von fremden Mächten geplanten WW I hatte ist mittlerweile allgemein bekannt und – was noch wichtiger ist – es darf öffentlich gesagt werden ohne daß der Sager deswegen mit dem Knastknebel mundgestopft wird. Also nochmal:

Der sogenannte Versailler Vertrag war kein Vertrag sondern er war ein Diktat und ein Verbrechen. Der berühmte Keynes (Volkswirtschaftler) konnte sich dieses Verbrechen nicht lange mit ansehen und verließ den Tatort.

Das Ziel des Verbrechens von Versailles war das gleiche wie die Inszenierung des WW I und ist bis zum heutigen Tag das gleiche geblieben. Der Krieg, der gegen Deutschland geführt wird, dauert inzwischen länger als der 100-jährige Krieg zwischen England und Frankreich.

Die Delegation Deutschlands wurde in Versailles hinter Stacheldraht gehalten und durfte nicht teilnehmen an den Verhandlungen. Ein Vertrag erfordert aber das Aushandeln der Vertragsbedingungen sonst handelt es sich um ein Diktat.
Obendrein wurde die Hungerblockade gegen Deutschland über den Zeitpunkt des Beginns des Waffenstillstandes hinaus völkerrechtswidrig fortgesetzt um mit dem Mittel dieser Hungerblockade Deutschland zur Unterschrift unter das Versailler Diktat zu zwingen. Durch die fortgesetzte Hungerblockade starben Hunderttausende Frauen und Kinder als der Waffenstillstand schon in Kraft war.

Was nicht im Schulbuch steht: Hungerblockade gegen Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg

 

Was im letzten Absatz steht ist erhärtet und belegbar durch massenhafte Quellen und es darf öffentlich  verbreitet werden weil es nicht strafbar ist und bewiesen wahr ist. Wer die Verbreitung dieser Tatsachen verbieten wollte würde sich nur lächerlich machen.

Es ist so ungeheuerlich was mindestens seit 1904 – eher schon seit Jahrzehnten vorher, auch dafür gibt es Belege, beispielsweise öffentliche Aussprüche von gewissen Politikern, die in fremdsprachigen europäischen Zeitungen veröffentlicht wurden – Deutschland angetan wird, daß der Verstand des normalen Menschen sich sofort und automatisch und instinktiv weigern muß diese Ungeheuerlichkeiten auch nur wahrzunehmen, jeder weiß schließlich daß im Wohnzimmer nun mal eben kein Krokodil sein kann.

Die Schreiberin dieses hätte es vor 50 oder 40 oder 20 oder noch vor 10 Jahren für völlig unmöglich gehalten daß sie sich irgendwann mal um Deutschland bekümmert, Deutschland mit seiner Kultur und Sprache war eben da und damit hatte es sich.
Aber jetzt geht es der Schreiberin dieses wie einem  Weiberhelden dem von Ärzten der Termin gesagt wurde an dem ihm sein Glied amputiert werden wird: Plötzlich sieht er seinen Pimmel in einem anderen Licht.

Inzwischen geht es nicht mehr nur um Deutschland sondern es geht um noch sehr viel mehr. Der offensichtlich heute verstärkt gegen Deutschland geführte Angriff will nur eine Hürde – Deutschland – auf dem Weg zur Sklaverei des Weltstaates beseitigen. Diese geplante Sklaverei wird fürchterlicher und grauenhafter sein als alles was an Tyranneien jemals existierte.

Als erster Einstig in das Titelthema könnte der folgende Blog dienen.
FirstWorldWarHiddenHistory (Hier schreiben zwei Schotten, ein Arzt und ein Lehrer, sie belegen jede einzelne ihre Aussagen mit Quellen):

The Rape of Russia 1: Out With The Old Order

Revolution in Russia 5: Sealing The Czar’s Fate.

The Balfour Declaration 11: Celebrations, Expectations and The Truth

The Balfour Declaration 10: Balfour Understood The Consequences

https://astrologieklassisch.wordpress.com/2017/11/05/deutschland-war-schuldlos-am-ww-i-folglich-ist-das-versailler-diktat-ein-verbrechen/